RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2018, 09:08   #1
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard [Goblin allg.] Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Hallo,

Ich interessiere mich für den Black Thunder T-Line.
Habt Ihr Setupempfehlungen für ein Abfluggewicht unter 5 KG?
Welcher Regler, Motor, Lipo etc.

Vielen Dank
Gruß Harald
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 09:14   #2
b-bird
Member
 
Registriert seit: 26.01.2016
Beiträge: 522
Danke erhalten: 248
Flugort: FFB
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Kommt wohl auch ein wenig auf den geplanten Flugstil an - mit Pyro 700 (750), einem leichteren Regler (Jive 120, HW130 ect.) und 4000-4500mAh Lipos sollte das aber z.B. gut machbar sein.
b-bird ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 09:31   #3
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Ich habe nirgendwo eine Gewichtsangabe für die Mechanik mit Haube und Blättern ohne Elektrik gefunden. Mit dieser Info könnte man sich das ja leicht selbst ausrechnen.
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 09:53   #4
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 468
Danke erhalten: 239
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Zitat:
Zitat von GoblinFan Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich interessiere mich für den Black Thunder T-Line.
Habt Ihr Setupempfehlungen für ein Abfluggewicht unter 5 KG?
Welcher Regler, Motor, Lipo etc.

Vielen Dank
Gruß Harald
Gerne, hier mein Setup:

Goblin Black Thunder T-Line 710
nur 4,9 kg mit 12s4.0Ah SLS Quantum 30C
für das „Wildfliegen“

BD3SX
Jeti Rsat2
Savöx SA1258/1290
SAB Servohebel
Pyro 800-48, 19Z. (alternativ Pyro 750-50)
HeliJive 120A; BEC 6,0V
UniSens-E 140A
RC Power Switch 10A
SAB T-Blade 710 mm
Heck RotorTech 115 mm
Heckriemenrad 25 Zähne
Jive Kühlkōrper
Carbon Landegestell
Akkuhalter von Competition

Geht perfekt mit 1.500 und 1.900 1/min (bei 1.900 nur 11° Pitch).
Ist natürlich kein Power Setup, da nur schwächere und leichtere 6 V Servos, und “nur” 120A Regler.
Den Pyro 800 habe ich, da bei low RPM mehr Durchzug wegen höherem Drehmoment.

Für richtig Power hab ich einen zweiten BT710, dann mit Kosmik 200 und Savöx 2271/2272, und größerem Akku 12s5300.
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (02.05.2018 um 10:03 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu diabolotin für den nützlichen Beitrag:
GoblinFan (02.05.2018), sommerzeit (02.05.2018)
Alt 02.05.2018, 10:08   #5
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 468
Danke erhalten: 239
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

hier die offiziellen Gewichtsangaben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg E3F1CA72-3740-42E6-95C5-94002B8F36B9.jpeg (74,4 KB, 79x aufgerufen)
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 10:53   #6
Tazman
Member
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 484
Danke erhalten: 73
Flugort: Franken
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Goblin BT 700 T-Line
MS-Rapids 690
Xblades 116
Xnova 4525-560
Tribunus 200A (Motorseitig Kabel von 19,3cm auf 14,5cm gekürzt, ohne Stecker, 219g)
Stecker Akku und Motorseitig LMT 6mm
MKS X6 an der TS
MKS X8 am Heck
R2 25F Buffer
SLS Quantum 4000/30C 12S (Kabel ein paar cm gekürzt)
Vstabi NEO Vlink
Carbon Kufenlandegestell (Mehrgewicht zu „Entenfüße“ ca. 70g)
Motor Pulley 22T

Drehzahlen 1680, 1900 und 2100. Fliege zu 95% mit den 1680upm.

Damit komme ich auf 4995g
_____________________________
T-Rex 450L Dominator 6s
Goblin BT 690 T 12s
VBar

Geändert von Tazman (02.05.2018 um 10:58 Uhr)
Tazman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Tazman für den nützlichen Beitrag:
bajnok19 (16.07.2018), benko (02.05.2018), GoblinFan (02.05.2018), link (02.05.2018), Simon81 (06.05.2018)
Alt 02.05.2018, 10:58   #7
GoblinFan
Member
 
Benutzerbild von GoblinFan
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 71
Danke erhalten: 8
Flugort: Modellflugfreunde Emskirchen
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Das Setup wäre nach meinem Geschmack.
Wobei ich bei meinem Flugstil sogar zum 130er Tribunus tendieren würde
GoblinFan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 10:59   #8
Tazman
Member
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 484
Danke erhalten: 73
Flugort: Franken
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Den 130er Tribunus gab es damals noch nicht daher habe ich den 200A V1 gekauft, wollte die VBar Integration haben.
_____________________________
T-Rex 450L Dominator 6s
Goblin BT 690 T 12s
VBar
Tazman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 14:34   #9
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 8.888
Danke erhalten: 2.534
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Habe Unfug geschrieben.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.05.2018, 21:58   #10
diabolotin
Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 468
Danke erhalten: 239
Flugort: Kreis Esslingen
Standard [Goblin allg.] AW: Black Thunder T-Line - Setup für <5KG

Zitat:
Zitat von Tazman Beitrag anzeigen
Goblin BT 700 T-Line
MS-Rapids 690
Xblades 116
Xnova 4525-560
Tribunus 200A (Motorseitig Kabel von 19,3cm auf 14,5cm gekürzt, ohne Stecker, 219g)
Stecker Akku und Motorseitig LMT 6mm
MKS X6 an der TS
MKS X8 am Heck
R2 25F Buffer
SLS Quantum 4000/30C 12S (Kabel ein paar cm gekürzt)
Vstabi NEO Vlink
Carbon Kufenlandegestell (Mehrgewicht zu „Entenfüße“ ca. 70g)
Motor Pulley 22T

Drehzahlen 1680, 1900 und 2100. Fliege zu 95% mit den 1680upm.

Damit komme ich auf 4995g
Im Wesentlichen scheint es wichtig um mit dem G700 T-Line unter 5kg zu kommen,
dann Akkus mit 12s 4000mAh zu nehmen, das macht ca. 400g aus im Vergleich zu den 5000+ .
Motoren sind relativ gleich schwer +/-50g. Beim Regler max. einen mittelschweren nehmen mit ca. 200g.
Dann noch mittelschwere Servos und alles sollte passen, unter 5kg, für das Wildfliegen.
_____________________________
T-Rex, Logo, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (02.05.2018 um 22:05 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Goblin Black Thunder T Line seppv8 Bilder und Videos 4 28.03.2018 22:33
Sab Black Thunder T-Line Lower Rpm 3D Flight D.o.Heli Bilder und Videos 7 05.02.2018 21:16
SAB Black Thunder T-line / Akihiro Nasiwara Airjunkie Bilder und Videos 4 03.09.2017 20:37
Regler für Gobelin Black Thunder T-Line 710 Cbstsch Elektro 17 29.05.2017 23:44
SAB GOBLIN BLACK THUNDER: T-Line qu4x Newsforum 73 09.03.2017 22:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.