RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2019, 20:51   #1
Zuni72
Junior Member
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 15
Danke erhalten: 0
Standard [500/550] Rotorblätter

Guten Abend Heli Freunde,

mal eine frage als Neuling und unwissender.
Passen nur Rotorblätter von Align an meinen T-Rex550L oder auf was muss ich achten?
Welche Firmen kennt ihr sonst?

Danke vorab
Gruß Heinz
Zuni72 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.11.2019, 20:59   #2
Moses
Member
 
Benutzerbild von Moses
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 516
Danke erhalten: 237
Flugort: MBG Radfeld, Tirol
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Nein, zum Glück nicht. Sonst wäre die Auswahl ja doch arg begrenzt.
Du kannst alle Blätter verwenden, die von der Länge und der Aufnahme her passen.
Schau mal zum Beispiel auf der HP von www.lindinger.at vorbei, da kannst du dir einen ersten Überblick verschaffen was es alles gibt.

Grüße
_____________________________
Bell 412 Canada Rescue, Bell 206B Jet Ranger, Goblin Urukay, T-REX 600 EFL
Moses ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moses für den nützlichen Beitrag:
Zuni72 (28.11.2019)
Alt 28.11.2019, 21:11   #3
Wolfgang77
Member
 
Benutzerbild von Wolfgang77
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 569
Danke erhalten: 157
Flugort: Düsseldorf
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Hier kannst du mal schauen was es alles am Markt gibt.

Hauptrotorbltter Heckrotorbltter Hologramme
_____________________________
Gruß und Kuss, Wolfgang
Wolfgang77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfgang77 für den nützlichen Beitrag:
Zuni72 (28.11.2019)
Alt 28.11.2019, 22:43   #4
Mat Erial
Member
 
Benutzerbild von Mat Erial
 
Registriert seit: 09.09.2019
Beiträge: 23
Danke erhalten: 27
Flugort: Frei im Norden
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

@Zuni72

Hi, wenn du noch auf der Suche nach Rotorblättern bist, sind hier noch ein paar mehr Informationen, die durch jahrelanges sammeln vieler Mitglieder zusammengeführt wurden.
Hier kannst du nach Größe und Gewicht entscheiden welche Blätter in Frage kommen.

hier der Link aus dem beteffenden Forum: draufklicken

https://www.rc-heli.de/board/showpos...&postcount=171

oder die PDF Datei:

Rotorblattgewichte-per-2018-09-24-1.pdf
_____________________________
Gruß Mat
Mat Erial ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mat Erial für den nützlichen Beitrag:
Zuni72 (28.11.2019)
Alt 28.11.2019, 23:12   #5
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.375
Danke erhalten: 4.739
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Zitat:
Zitat von Mat Erial Beitrag anzeigen
Hi, wenn du noch auf der Suche nach Rotorblättern bist, sind hier noch ein paar mehr Informationen, die durch jahrelanges sammeln vieler Mitglieder zusammengeführt wurden.
Hier kannst du nach Größe und Gewicht entscheiden welche Blätter in Frage kommen.
Das Gewicht eines Rotorblattes ist eine absolut nutzlose Angabe ohne Schwerpunkt und generelle Blattgeometrie zu kennen- den Sinn von dem Thread hab ich nie verstanden. Allein danach sollte man kein Rotorblatt auswählen.
_____________________________
Jonas :)
LOGO 700 | LOGO 690 SX 3-Blade | LOGO 550/600 SX | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2019, 10:39   #6
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.770
Danke erhalten: 496
Flugort: Trier/ Saarland
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Das Gewicht eines Rotorblattes ist eine absolut nutzlose Angabe ohne Schwerpunkt und generelle Blattgeometrie zu kennen- den Sinn von dem Thread hab ich nie verstanden. Allein danach sollte man kein Rotorblatt auswählen.
Na dann fliege mal Verbrenner da macht sich auch u.a. das Blattgewicht sehr bemerkbar im 3D
_____________________________
Gruß Andi
T-Rex 700N DL-Frame| T-Rex 600N DL-Frame| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2019, 11:19   #7
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.375
Danke erhalten: 4.739
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Zitat:
Zitat von Helijupp Beitrag anzeigen
Na dann fliege mal Verbrenner da macht sich auch u.a. das Blattgewicht sehr bemerkbar im 3D
Schwerpunktradius geht quadratisch in das Trägheitsmoment des Rotors ein, Masse linear
_____________________________
Jonas :)
LOGO 700 | LOGO 690 SX 3-Blade | LOGO 550/600 SX | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2019, 13:35   #8
Freeman
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Freeman
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 7.133
Danke erhalten: 2.326
Flugort: Steinbach a.d. Steyr
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Schwerpunktradius geht quadratisch in das Trägheitsmoment des Rotors ein, Masse linear
Inwieweit hilft das jetzt dem Anfänger und seiner Frage?
Nur aus Formeln zitieren hilft leider nicht.

@Zuni72
Je nach Marke, Gewicht, Geometrie und Lage des Schwerpunktes der Blätter ergeben sich Unterschiede im Flugverhalten der Rotorblätter.
Fliegen tun sie alle, je nach Anforderung an das Blatt kann man ggf. seine Auswahl einschränken.
Wenn du Anfänger bist fliege die Align Blätter die sind nicht schlecht.
_____________________________
MfG Christian

TDR, TREX 700L TOP, Goblin 380, BO-105 (600er), Blade MCPX BL, T14SG
Freeman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Freeman für den nützlichen Beitrag:
Zuni72 (29.11.2019)
Alt 29.11.2019, 15:26   #9
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.151
Danke erhalten: 658
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard [500/550] AW: Rotorblätter

Zitat:
Zitat von Freeman Beitrag anzeigen
Inwieweit hilft das jetzt dem Anfänger und seiner Frage?
Das hilft ihm insofern, als das er selber abschätzen kann wie hilfreich die Liste mit den Blattgewichten für seine Rotorblattsuche ist.

Zitat:
Zitat von Freeman Beitrag anzeigen
Wenn du Anfänger bist fliege die Align Blätter die sind nicht schlecht.
Stimme ich voll zu!
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Netzferatu für den nützlichen Beitrag:
Johnny (29.11.2019)

Zurück zu: Align

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 130X Rotorblätter/Heckrotorblätter Master_b Blade 6 10.11.2012 10:24
Welche Rotorblätter / Drehzahl / Heckrotorblätter habt ihr auf dem 500 se? kaufrauschsven Mikado 4 30.10.2012 09:47
4-Blattkopf Rotorblätter 4-Blattsatz oder 2+2 normale Rotorblätter?? Helinobby Scale Forum 13 16.02.2012 18:58
Rotorblätter juergen_44 Flybarless 23 19.01.2009 22:28
Rotorblätter airwolffranky Sonstige Helis 8 02.09.2008 00:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.