RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2020, 23:34   #421
GtiBernd
Member
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 66
Danke erhalten: 1
Standard AW: xk-k130

Hallo zusammen,
Nun hat es auch bei mir 2 Servos gekillt, wenn ich die Servos tausche,
gibt's für die Servo Arme eine bestimmte Grundstellung/Lage?
Oder gibt's es in der Größe auch eine Taumelscheibe Lehre?
Dank euch.
Mfg Bernd
GtiBernd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2020, 00:04   #422
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.879
Danke erhalten: 905
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: xk-k130

Nachdem der Heli mit den neuen Servos initialisiert hat, sind die in Neutralstellung.
Dann werden die Servoarme so gut es geht, in waagerechter Stellung angebracht.
Dann bringst Du die TS in eine rechtwinkelige Lage zur HRW; gutes Augenmaß genügt.
Kannst den Heli z.B. auf den Tisch stellen und über die TS auf eine Fensterkante peilen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.

Geändert von uboot (29.10.2020 um 00:07 Uhr)
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
GtiBernd (29.10.2020)
Alt 29.10.2020, 08:11   #423
GtiBernd
Member
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 66
Danke erhalten: 1
Standard AW: xk-k130

Danke für deine schnelle Antwort,

Die Arme sind bei 0 Grad Pitch dann waagerecht, nehme ich an.
Oder?

Mfg
GtiBernd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2020, 13:56   #424
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.879
Danke erhalten: 905
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: xk-k130

Zitat:
Zitat von GtiBernd Beitrag anzeigen
Danke für deine schnelle Antwort,

Die Arme sind bei 0 Grad Pitch dann waagerecht, nehme ich an.
Oder?

Mfg
Ja, oder so waagerecht wie möglich. Man ist ja immer an die Verzahnung gebunden und manchmal hat man Glück und es stimmt genau, oder das Ärmchen ist halt leicht nach oben oder unten versetzt. Das paßt aber auch. Die waagerechte Stellung der TS erreichst Du durch Drehen der Kugelpfannen.
Wenn es die beiden seitlichen Servos sind und Du willst es besonders schön machen, dann kannst Du, wenn beide nicht exakt waagerecht stehen, entweder beide nach oben oder eben nach unter anbringen; so daß nicht ein Ärmchen nach oben und das andere nach unten steht.
Je sauberer Du die TS justierst, desto sauberer fliegt das Vieh auch. Die kleine Mühe lohnt sich.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2020, 22:19   #425
GtiBernd
Member
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 66
Danke erhalten: 1
Standard AW: xk-k130

Super danke,
Ich warte dann mal auf meine emax ES9251 Servos, und versuche mein bestes.
Vielleicht paßt ja noch eine Taumelscheibenlehre wo ich rum liegen habe.
An meinem Gaui 425 ist das ganze wesentlich leichter, vorallem gibt's mehr Infos zum Heli.
Aber ich werde berichten.
Mfg Bernd
GtiBernd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2020, 20:23   #426
Monty
Member
 
Benutzerbild von Monty
 
Registriert seit: 16.09.2020
Beiträge: 41
Danke erhalten: 9
Flugort: Berlin
Standard AW: xk-k130

Ahoi,

kann jemand der Besitzer eines K130 mal die Anlenkgestänge von der TS zu den Blatthaltern messen? Länge gesamt und der innendurchmesser der Kugelkopfpfanne wären wichtig. Danke im Voraus ...

Monty
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 4B8B3CE3-CE73-4349-A6A3-82DD7CD90680.jpeg (109,9 KB, 1x aufgerufen)
_____________________________
Sapere aude
Monty ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.11.2020, 21:19   #427
Ligalichtler
Member
 
Benutzerbild von Ligalichtler
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 246
Danke erhalten: 66
Flugort: Sand a. Main, MSG Haßberge
Standard AW: xk-k130

Länge 21,6mm
Innendurchmesser2,2mm
_____________________________
Gruß Michael
XK K130, Gaui200, Protos500
EFXtra, Hottrigger, Spitfire Taranis X9D plus 👍
Ligalichtler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ligalichtler für den nützlichen Beitrag:
Monty (13.11.2020)
Alt 13.11.2020, 21:30   #428
Monty
Member
 
Benutzerbild von Monty
 
Registriert seit: 16.09.2020
Beiträge: 41
Danke erhalten: 9
Flugort: Berlin
Standard AW: xk-k130

Ich danke dir sehr. Dann müssten sie für den Eachine E160 tatsächlich auch passen. Fein ...
_____________________________
Sapere aude
Monty ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2020, 19:21   #429
Treppenflieger
Junior Member
 
Registriert seit: 12.05.2020
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Flugort: Bei Jena
Standard AW: xk-k130

Guten Abend,

das passt zwar nicht zum aktuellen Thema, ist aber bestimmt für ein paar K130 Piloten interessant:
Vor zwei Monaten habe ich, nach einen härteren Crash im Vorfeld, Ersatz BLW bei BG bestellt. Ich habe dann festgestellt, dass bei diesen andere Schrauben beilagen. Anders als die, die mit dem Heli selbst kamen hatten diese einen (kleineren) Kreuzschlitzkopf und ein anderes, feineres Gewinde, wodurch sie NICHT in der BLW hielten. Sie sind also komplett unbrauchbar. Mir ist das allerdings erst aufgefallen, nachdem sich beim ersten Flug mit der neuen BLW mit den neuen Schrauben der Rotorkopf zerlegt hat (Hab mich selten so erschreckt), da ich mir zuvor die Schrauben nicht genauer angeguckt hab. Dadurch sind die Distanzscheiben und Anlenkgestänge zur TS verloren gegangen. BG hat sich auch nach mehreren Mails nicht gemeldet. Falls Ihr also Ersatz BLW kauft, vergleicht lieber zuerst die mitgelieferten Schrauben mit den Originalen, oder verwendet (wie ich jetzt) weiterhin letztere, sonst passiert Euch vielleicht das Gleiche wie mir…

Grüße
Treppenflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.