RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2017, 12:25   #1
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.986
Danke erhalten: 4.132
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Moin Kollegen,

seit Samstag habe ich eine X12S (499€ bei MHM in der Aktion- Danke Toto) und wäre mal an Erfahrungen
und Meinungen von Euch interessiert- zu den Horus- Sendern gibt es hier ja nicht wirklich zu lesen

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der USB Verbindung zum Companion (Windoof Treiber mal wieder),
die mich die ersten Stunden gekostet hat, habe ich nach dem Flashen von OpenTX ziellos und sinnfrei mit
dem Sender gespielt

Die Haptik ist richtig geil und die Software wird mich -aufgrund der Möglichkeiten- noch vor die eine oder
andere Herausforderung stellen. Da OpenTX aber bei auch bei Taranis gleich ist, kann man sich diesbezüglich
sehr gut mit anderen FrSky Piloten austauschen.

Wirklich Fundiertes kann ich nach den paar Stunden natürlich noch nicht zum Sender sagen, aber vllt. der ein oder
andere von Euch?

Gruß
Juky
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.11.2017, 13:16   #2
catdog79
Member
 
Benutzerbild von catdog79
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 704
Danke erhalten: 265
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Ich habe die Horus X12S ebenfalls (seit ca. 2 Monaten).
Bin absoluter Neuling was OpenTX angeht und habe deshalb erst mal mit dem FROS angefangen.
Nachdem ich mich damit zurechtfand, habe ich aus reiner Neugierde OpenTX installiert.

Anfangs habe ich mich gar nicht zurecht gefunden, nach einer Weile habe ich das System dann verstanden.

Ich muss sagen, dass ich absolut begeistert von OpenTX bin. Da die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt sind, gibt es auch für ein Problem viele unterschiedliche Lösungsansätze und Programmiermöglichkeiten.

Irgendwann hat man dann sein eigenen Stil kreiert, mit dem man dann eigentlich alles nach seinen Vorstellungen gestalten kann.

Als Soundfiles kann ich die Amber Sound files für Open TX2.2 empfehlen. Klingen einfach Klasse, sind allerdings auf Englisch.
_____________________________
Goblin 800 Speedmod/Goblin 570/Goblin 380/diverse Racequads/ FPV Wing/ Horus X10S/QX7S
catdog79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu catdog79 für den nützlichen Beitrag:
Juky (20.11.2017)
Alt 20.11.2017, 13:30   #3
B.W.
Member
 
Benutzerbild von B.W.
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 280
Danke erhalten: 153
Flugort: Radfeld/Tirol
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Hallo

Viel Hilfe bekommt man im FrSky-Forum.de

Gruß Bernhard
B.W. ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu B.W. für den nützlichen Beitrag:
Juky (20.11.2017)
Alt 20.11.2017, 15:42   #4
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.573
Danke erhalten: 293
Flugort: Wittlich
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Frsky ist was für Leute die gerne Proggen. Ich habe mir deshalb auch eine geholt.
Ich habe die X7 mit Hallsensoren und hatte vorher Futaba.Ich will jetzt keine andere Funke mehr ich finde man kann einiges selber definieren und die Kanäle auf 16 oder mehr erweitern. Du kannst sie zu einer non EU machen was illegal in der BRD ist.

Was willst du wissen wie man HOLD und die Schalter ID1....Schalter programmiert?
Es gibt verschieden Wege dies zu tun.
Es gibt auch deutsches Schwafelpacket.
Man kann seine Stimme auch aufnehmen in wav und MP3 Format.

Geändert von Crashpilot1977 (20.11.2017 um 15:51 Uhr)
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Crashpilot1977 für den nützlichen Beitrag:
Juky (20.11.2017)
Alt 20.11.2017, 16:18   #5
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.986
Danke erhalten: 4.132
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Zitat:
Zitat von Crashpilot1977 Beitrag anzeigen
Frsky ist was für Leute die gerne Proggen.
Ja, und es ist Winter

Zitat:
Was willst du wissen
Och, alles und nichts- erstmal selber spielen und versuchen

Habe übrigens für den "Kleinkram" ein Multiprotokoll- Modul, da zeigt sich wie genial das System
teilweise ist: Verwendung externes und Abschaltung internes Modul sowie das Protokoll (DSM2/X/FASST etc)
wird im Modellspeicher fest hinterlegt, Binden aus der Soffware heraus ohne Knöpfe drücken o.ä. ...

Wie habt Ihr Eure Screens gestaltet, gibt es irgendwo noch "Themes" oder überschreibt man die Daten auf
der SD Karte einfach mit eigenen "Kreationen" im default-theme?
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.11.2017, 16:34   #6
bebo1982
Member
 
Benutzerbild von bebo1982
 
Registriert seit: 09.10.2010
Beiträge: 187
Danke erhalten: 71
Flugort: Beltheim
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Ich habe die Horus kurz nach Verkaufsstart erhalten, als es noch kein fertiges OpenTX dafür gab. Ich hatte allerdings auch vorher schon Erfahrung mit OpenTX (X9D).
Grundsätzlich kann man über OpenTX folgendes sagen:
Am Anfang hat ungefähr jeder der von einem anderen System kommt Probleme sich zurechtzufinden. Ich hab 4 Stunden gebraucht um halbwegs durchzublicken. Liegt auch sicherlich an meiner Berufswahl.
Wenn man das erst mal verstanden hat fragt man sich warum das nicht alle so machen.
Grundsätzlich funktioniert OpenTX für jeden Kanal nach dem Prinzip:
Eingabe (Knüppel, Schalter) -> Mischer -> Ausgabe (Kanäle 1-32)

Alleine die Simulations Möglichkeiten am PC möchte ich nicht mehr missen.
Eigene Skripte, Info Bildschirme, usw. das sind alles Sachen die muss man auch wollen.
Die Möglichkeiten sind wie bereits schon geschrieben unendlich. Es gibt nichts was man nicht machen kann.

Ich würde gerne mal wissen wie sich jemand mit OpenTX schlägt der grade erst in den RC Sport einsteigt.

Zur Horus Hardware:
Tolles Farbdisplay, seidenweiche genaue Knüppelaggregate, tolle Verarbeitung.
Es gibt allerdings auch ein paar Dinge die mich Mega stören. Zum einen ist der Sender echt schwer, zwar könnte man noch auf Lipo umsteigen aber das macht den Kohl auch nicht mehr fett. Aber viel störender sind die viel zu kurzen Antennenkabel für die Flachantenne auf der Gehäuse Unterseite. Also auf dem Platz mal schnell den Senderakku schnell laden ist immer mit der Gefahr verbunden das Antennenkabel abzureißen da muss man schon aufpassen. Über die externe Ladebuchse kann man nur mit dem Netzteil laden da ein eigenes Ladegerät im Sender verbaut ist.

Zur Themenwahl. Ja genau halt bestehende Bilder auf der SD Karte austauschen oder sich halt trauen ein eigenes Thema zu erstellen. Dazu eine Kopie auf der SD Karte machen und dann loslegen mit dem programmieren.
_____________________________
X12S & X9D, Suzi Janis 700, Assault 700, T-Rex 600 Nitro Pro
bebo1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bebo1982 für den nützlichen Beitrag:
Juky (20.11.2017)
Alt 20.11.2017, 17:35   #7
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.986
Danke erhalten: 4.132
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Zitat:
Zitat von bebo1982 Beitrag anzeigen
Am Anfang hat ungefähr jeder der von einem anderen System kommt Probleme sich zurechtzufinden
Ja, das ist anfangs recht erschlagend und man weiß gar nicht wo man anfangen soll.

Zitat:
Zitat von bebo1982 Beitrag anzeigen
Dazu eine Kopie auf der SD Karte machen und dann loslegen mit dem programmieren.
Ok, das ist dann nicht so schwer- eine gute Übung für abends auf dem Sofa!


Im Companion und im Sender gibt es keinen Wizard zur Erstellung eines Heli- Modells;
braucht man das nicht oder wurde das einfach nur noch nicht gemacht? Könnte mir
jemand mal das File zuschicken, müßte aber für Paddel sein, , wenn möglich mit 140° TS
für meinen Vibe F2N Converter.
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.11.2017, 17:41   #8
B.W.
Member
 
Benutzerbild von B.W.
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 280
Danke erhalten: 153
Flugort: Radfeld/Tirol
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Hab einen Link für Dich.
https://frsky-forum.de/thread/1011-h...=9942#post9942
B.W. ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu B.W. für den nützlichen Beitrag:
Juky (20.11.2017)
Alt 20.11.2017, 20:32   #9
Juky
RC-Heli TEAM
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.986
Danke erhalten: 4.132
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Danke Dir- und noch mehr Lektüre
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.11.2017, 06:45   #10
Nikom Nam Un
Member
 
Benutzerbild von Nikom Nam Un
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 714
Danke erhalten: 313
Flugort: Nikom Nam Un, Thailand
Standard AW: FrSky Horus X12S (OpenTX) / Erfahrungen, Meinungen

Hast du schon das Handbuch für OpenTX von Helle?

Manual openTx companion9x for Taranis German

Die neueste Version ist vom 5.11.2017 und hat 675 Seiten.
_____________________________
LG
Robert
I'm not insane, my mother had me tested!
Nikom Nam Un ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nikom Nam Un für den nützlichen Beitrag:
Juky (21.11.2017)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FRsky Horus X10 fred99 Sender / Empfänger 2 09.10.2017 18:27
FrSKY Horus X12s cc1975 Sender / Empfänger 3 07.10.2016 16:12
FrSky OpenTX ermöglicht Selbstrettung, Höhe halten uvm Diablol Sender / Empfänger 60 11.02.2016 19:47
FrSky Taranis OpenTX 120° Taumelscheibe Setup 3GX HeliFreak16 Sender / Empfänger 38 07.12.2015 13:51
FrSky Horus - kommt da noch was? fred99 Sender / Empfänger 42 05.10.2014 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.