RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2019, 06:47   #1
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.244
Danke erhalten: 228
Flugort: Mittelhessen
Standard Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Hallo,

aktuell verbaut:
Motor: Kontronik Pyro 750 56
Regler: Kosmik 200A
Lipo: 12S 5000mAh

Drehzahlen mit denen ich fliege (ruhiger Kunstflug):
50% = 1100 Umdrehungen, Flugzeit ca 8 min bis 3,8V
60% = 1400 Umdrehungen
70% = 1650 Umdrehungen

Ziel: Mehr Flugzeit und besseres Setup (höhere Regleröffnung)

Jetzt gibts 2 Optionen:
1: 12S beibehalten und einen neuen Motor mit weniger KV damit ich mit der Regler Öffnung weiter hoch komme
oder
2: 6S Setup mit neuem Motor und ggf. neuem Regler (ist der Kosmik überhaupt für 6S ausgelegt)?

Könnt ihr mir bitte ein paar Motor Empfehlungen geben?

Eigentlich dürfte ein Motor von einem 550er Heli ausreichen wenn ich auf 6S umstellen sollte.
Dieser müsste laut Rechner ca 900kv haben wenn ich das 12 Ritzel beibehalte damit ich bei 90% Regleröffnung die 1650 Umdrehungen erreiche. Gibt aber auch Ritzel mit 13 und mehr Zähnen, wäre also flexibel.
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 07:06   #2
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 7.547
Danke erhalten: 2.785
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Du willst bei einem 700er durch Umstellung auf 6s Flugzeiten über 8 Minuten erreichen?
Du halbierst dadurch die mitgeführte Kapazität. Soviel Gewicht kannst Du damit meiner Meinung nach nicht einparen, dass Du auf vergleichbare oder gar längere Flugzeiten kommst. Ansätze zur Verlängerung der Flugzeit gehen meist über Reduktion der Drehzahl und/oder Reduktion des Gewichts. Wenn Du eine höhere Regleröffnung bei gleicher oder niedriger Drehzahl willst, dann musst Du umritzeln und/oder die KV Motors anpassen. Den Motor könntest Du Dir passender umwickeln lassen, Ritzel musst Du schauen, ob es dafür was passendes gibt.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Align
Spektrum, Spirit, Beast, RF 7.5
parkplatzflieger ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 07:54   #3
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.022
Danke erhalten: 193
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Ich werfe mal noch kleinere Akkus in den Raum.
12s 3x00er z.B. oder für 6s bei 5000 bleiben.
Für ruhigen Kunstflug schleppt der Heli ganz schön Gewicht mit sich herum.
Wenn du hast, probier's aus
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 08:09   #4
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 696
Danke erhalten: 223
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Klar kann der Kosmik 6s, und den 200 Ampere Regler wirst du auch brauchen, solltest du auf 6s gehen. Ich selbst hab einen Pyro750/56 mit Kosmik und einen 700/52 mit Jive 80 HV in je einem TDR verbaut. Der 700er mit Jive 80 fliegt bei gleicher Drehzahl bis zu 12 Minuten, während das "dickere" Setup bei 9 Minuten liegt.
Also Gewicht einsparen bringts!
_____________________________
TDR | TDF | Voodoo 400 | VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 08:58   #5
Tom.N
Gast
 
Registriert seit: 19.04.2019
Beiträge: 197
Danke erhalten: 87
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Ich finde den Chronos für 6S zu schwer. Dafür gibt's andere Helis.
Ausserdem wird's schwierig mit dem Schwerpunkt.
Für das, was du fliegst brauchst du auch den 750-56 nicht. Der ist eher was für höhere Drehzahlen und läuft bei dir nicht wirklich effektiv.
Ein Supermotor ist z.B. für deine Anwendung ein Pyro 800-48. Der hat auch gut Drehmoment in den unteren Drehzahlen und würde auch m.M.n. viel effizienter laufen bei dir.
Der originale Compass SZ4926 ist auch ein Top Motor, wird nur leider nicht mehr hergestellt.
Also wenn neuer Motor, dann Pyro 800-48 mit dem 13er Ritzel. Dann kommst bei Bedarf auch mal auf 1900RPM. Oder eben das 12er Ritzel für max 1750 RPM. so könntest du nochmal mehr Flugzeit rausholen. Da würde sogar fast ein Jive Pro 120HV ausreichen.
Tom.N ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 09:22   #6
Clarion Power
Senior Member
 
Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 1.244
Danke erhalten: 228
Flugort: Mittelhessen
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Danke für eure Meinungen. Also bleibe ich bei 12S und suche nur einen neuen Motor.

Gibts noch Alternativen zum Pyro 800 (den ich etwas übertrieben finde, ich brauche bei meinem Flugstiel ja nicht viel Leistung ;-))
Will den aktuell eingebauten ungern umwickeln lassen (kann ich ggf für andere Modelle gebrauchen).
Clarion Power ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 09:32   #7
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.982
Danke erhalten: 1.517
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Hast Du mal nach einem X Nova 4525 Lightning geschaut? Den bekommst Du auch mit 380kV. Vielleicht passt das mit entsprechendem Ritzel.

Was ein 6s Setup angeht, könntest Du vielleicht einfach ausprobieren.
Bei uns auf dem Flugtag haben Steven und Christoph bei ihren XL Power Specter einfach einen 6s draußen gelassen und die Regleröffnung auf 100%. Ging erstaunlich gut obwohl man das erstmal nicht glaubt. Weiß nicht, ob Du das noch gesehen hast.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 09:38   #8
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.604
Danke erhalten: 488
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Meiner Meinung nach reicht hier ein 4025 völlig aus. egal ob 6 oder 12s
_____________________________
--> YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 09:39   #9
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.060
Danke erhalten: 2.579
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

Gewicht sparen, Drehzahl runter. Der Chronos is nicht die beste Wahl für lowRPM/lange Flugzeit. Besser geeignet wäre ein TDF, Diabolo, Voodoo 700. Das sind leichte Mechaniken die bis zu 500g weniger wiegen als ein Chronos.

Ansonsten kannst du viel Gewicht bei Lipos sparen. Bis zu 250g sind da drin, SLS XTron 6s 5000 20C wiegt 677g, SLS XTron 6s 5000 40C wiegt 800g. Die 20C sind mehr als ausreichend wenn man softes 3D, bzw. sportlichen Rundflug fliegt.

Mein Heli wiegt flugfertig 4,55kg. Diabolo 730, 10s 4000, Scorpion 5025-440, Dreiblattheck. Flugzeiten 7-11 Minuten bei 1100-1300rpm.

Ich könnte noch mal 150g abspecken, mit Zweiblattheck, und kleinerem Motor. Will ich aber nicht, weil der Motor ein Wahnsinnsdrehmoment hat. Das Dreiblattheck hat mehr Kraft als Zweiblatt bei wenig Drehzahl. Und zu leicht sollte der Heli auch nicht sein, sonst fliegt er bei Wind wohin der Wind ihn weht, und nicht dahin wo ich will.
_____________________________
Diabolo DL, Goblin 570, alles ohne K.

Geändert von Dachlatte (29.06.2019 um 09:42 Uhr)
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 09:47   #10
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 2.706
Danke erhalten: 692
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Neuer Motor/ neues Setup für mehr Flugzeit (Compass Chronos)

4025 xnova Motor und einen Kolibri 140 z.b. oder hobbywing 130... reicht so dicke dann und sparst einiges an gewicht.
gruß christian
_____________________________
Henseleit TDSF in da house………
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Compass Chronos Andi86 Bilder und Videos 2 02.09.2017 13:35
Compass Chronos kollech1 Newsforum 45 20.10.2014 20:20
Compass Chronos eras Newsforum 19 31.07.2014 09:29
Neuer Compass Motor SZ 510KV MastaChief Compass 28 15.09.2012 17:56
ICE HV 160 Setup für Compass 7HV Stock-Motor Kobi Elektro 9 22.06.2011 14:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.