RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2016, 20:05   #11
Fr3kayz
Member
 
Benutzerbild von Fr3kayz
 
Registriert seit: 10.06.2013
Beiträge: 672
Danke erhalten: 225
Standard [Goblin 500] Goblin 500 Sport schüttelt sich

Ich tippe auf unwucht der Blätter. Hatte ich auch mal bei 710er Zeal am Logo Xxtreme.
_____________________________
T-Rex 700L Dominator, Kosmik 200, Vstabi Neo
T-Rex 700 Nitro Pro, OS 105HZ-R, Brain
Fr3kayz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fr3kayz für den nützlichen Beitrag:
Caio30 (10.09.2016)
Alt 10.09.2016, 13:43   #12
Caio30
Member
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 75
Danke erhalten: 3
Standard [Goblin 500] AW: Goblin 500 Sport schüttelt sich

Hallo,

wenn ich Dich richtig verstanden habe 13 mm ist der Drehpunkt weg.
Schiebehülse geht bis kurz vor Anschlag linkS und rechts. 70 links 110 rechts

Gruß CAIO







Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen
Mit dem Schütteln hat sich ja jetzt durch das Auswuchten der Blätter erledigt, obwohl Du vorher schon geschrieben hattest das sie schon ausgewuchtet sind.

Wie weit vom Drehpunkt des Heckservo ist die Anlenkung in mm weg?
Wenn Du im Setup vom VStabi bist wo man die Endwege des Heckservo einstellt, wie weit geht da die Schiebehülse nach rechts und links und welche Werte sind dafür in der Software eingetragen?

Geändert von Caio30 (10.09.2016 um 13:44 Uhr) Grund: FEHLER
Caio30 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.09.2016, 21:35   #13
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 4.952
Danke erhalten: 965
Flugort: Wuppertal
Standard [Goblin 500] AW: Goblin 500 Sport schüttelt sich

70 zu 110 hört sich asymmetrisch an, hat aber sicherlich nichts mit dem Pendeln zu tun.
Dennoch solltest Du das korrigieren.

Im Setup wo die Heckwege eingestellt werden, ist das Heckservo ja bei Knüppelmitte in Neutralstellung.
Da sollte das Servohorn rechtwinklig zum Gestänge stehen.
Gleichzeitig hinten der Umlenkhebel auch.
Hierbei müssten dann die Heckblätter etwas Anstellwinkel gegen das Drehmoment haben.
Der Servoweg (Schiebehülse) wird nach rechts bis ein Haarspalt an die Heckrotornabe gebracht.
Angenommen da hast Du einen Wert von 95 im Stabi, dann schaue mal wie weit die Schiebehülse zum Heckrotorgehäuse auch bei 95 kommt.

Dort habe ich beim Goblin 500 ca. 2mm.

Fürs Pendeln kann das Heckservo verantwortlich sein wenn Du die Drucklager richtig zusammengebaust hast und nicht die Druckscheiben verwechselt hast.

Ist da alles ok und Leichtgängig, bleibt nur das Servo.
_____________________________
Gruß Siggi

MC-20 HoTT, T-Rex 250se, LOGO 550sx, Goblin 500
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu vlk für den nützlichen Beitrag:
Caio30 (11.09.2016)
Alt 30.09.2017, 10:13   #14
_RaZa_
Gast
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 57
Danke erhalten: 20
Flugort: Schwarzbachtal / Düsseldorf
Standard [Goblin 500] AW: Goblin 500 Sport schüttelt sich

Zitat:
Zitat von Caio30 Beitrag anzeigen
Hallo gebraucht gekauft , ohne Blätter läuft er fast ohne Unwucht. Die Zeal Blätter habe ich ausgewogen. Es ist ein Lynk strechkid verbaut und die Kopfdämpfung von Lynk. die Mechanik
scheint in Ordnung zu sein. Ich habe allerdings keine Erdung verbaut ( statische Aufladung Riemen) ???

Was mir Kopfzerbrechen macht ist die V.Stabi Einstellung TS Empfindlichkeit 75. Drehzahlen konnte ich wegen des Schütteln nicht messen ich gehe aber von ca 1800 bis 2000 aus.

Hat jemand die Werte die für den 500 Sport richtig sind?

Gruß Caio
HI

Falls noch nicht behoben... Kopfdrehzahl rauf, die harte Lynxdämpfung ist quasi gar keine Dämpfung! Anders als die harte von SAB, diese hat eine "Wackelmitte" mit dann harten Anschlag. Habe hier auch den 500 Sport und beide Varianten geflogen. Unter 2250 kannste vergessen mit Lynxdämpfung. kann mit anderen Blättern aber auch anders sein.

Mit dem Stretchkit solltest dazu auch gleich 550er Latten, z.b. die 556Rails gehen gut, nehemen & 85er am Heck. Dazu 5000er Lipo, weil du mehr gewicht auf der Nase brauchst mit Stretchkit.

Gruß André
_RaZa_ ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
v450d01 rüttelt sich und schüttelt sich super5er Sonstige Helis 9 03.05.2012 19:12
T-Rex 450 Sport schüttelt sich MB1 Align 6 11.01.2010 18:46
T-Rex 600E: Meiner rüttelt und schüttelt sich!??? T3nt@kel Align 10 19.02.2009 11:08
T-Rex 500 schüttelt sich nach einem Flip, Abhilfe ? loopsy Align 1 02.11.2008 15:28
Spirit Rüttelt Und Schüttelt Sich ! Hilfe ! Fun-Toby Sonstige Helis 14 26.07.2005 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.