RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2017, 13:46   #31
Silentius
Member
 
Benutzerbild von Silentius
 
Registriert seit: 15.02.2008
Beiträge: 49
Danke erhalten: 8
Flugort: nähe Zürich/CH
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

solange die Verklebung vom unterem Zwischenwellenlager hält gibt es keine Probleme
_____________________________
Erich
Silentius ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.08.2017, 23:08   #32
Ello Propello
Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 775
Danke erhalten: 239
Flugort: MFC Klostermoor
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
hab mit meinem Comet nur Stress mit dem Motor (Pyro 1000)
was macht er denn für Probleme ??

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.08.2017, 23:37   #33
Ello Propello
Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 775
Danke erhalten: 239
Flugort: MFC Klostermoor
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Zitat:
Zitat von Thomas Schmidt Beitrag anzeigen
Wenn die Motorachse zur Getriebeachse leicht schräg steht, dann läuft der Riemen gegen die untere Führung von der Motorriemenscheibe, und genau das könntet ihr auf dem Foto sehen,
der Riemen hat sich ja nur an diesem Rand auf gebröselt, wie soll ich es noch beschreiben,
warum darf ich hier nichts hoch laden?
Hallo Thomas,

wir könnten hier auf den Fotos sicherlich weniger erkennen, als Du direkt am Heli.
Es kann ja nur eine fehlerhafte Motorplatte, nicht plane Motorfläche, oder Lager, die
total "fratze" sind sein !

Ich habe meinen Antrieb jetzt zusammen, und da läuft alles perfekt.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2017, 12:03   #34
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.732
Danke erhalten: 885
Flugort: Nordschwarzwald
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Zitat:
was macht er denn für Probleme ??
wird zu heiss.
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2017, 14:31   #35
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.155
Danke erhalten: 1.415
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
wird zu heiss.
Gib Ihm mal mehr zum arbeiten
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2017, 15:11   #36
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.732
Danke erhalten: 885
Flugort: Nordschwarzwald
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

ich weiss was du meinst - in Teillast wird er sauheiss.
Ist hier aber definitiv nicht das Problem bzw die Ursache :-)
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2017, 22:58   #37
Thomas Schmidt
Member
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 33
Danke erhalten: 12
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
ich weiss was du meinst - in Teillast wird er sauheiss.
Ist hier aber definitiv nicht das Problem bzw die Ursache :-)
Hallo Blaichi,
bei welcher Drehzahl betreibst du denn den P1000?
Das Problem ist nun mal das es ein 14 Poler ist und das Feld 1,4 mal öfter wechselt als beim 10 Poler
Hinzu kommt das die Glocke entsprechend größer ist und sie nicht wie der Stator durch blechen den Wirbelströmen entgegen wirken kann.
Daher habe ich einen Xnova 4535 gewählt den ich bei 85% mit 23000U bei entsprechend größerer Untersetzung drehen lassen kann ohne das er zu heiß wird,
das wären dann beim 14 Poler nur 16500U.
Ich habe in meinem Flächen Speeder Typhoon auch einen P1000 den ich an 17s und 300A bei 15000U betreibe, mit dem wir auf der letzten PCSC 570kmh geflogen sind, was den schnellsten jemals gemessenen Flug mit einem elektrischen Modellflugzeug darstellt.
Wer will kann sich den Flug auf der Kontronik Startseite ansehen.
Natürlich stehen die 18kW auch nur für 20sek an und der Motor wird in diesem Luftstrom perfekt gekühlt, aber Tatsache ist das beim 14 Poler die meisten Verluste im Eisen entstehen,
es sei denn man belastet ihn extrem, so das auch wieder die Kupferverluste eine Rolle spielen.
Nur um das zu schaffen bedarf es schon einem YGE320, das schafft ein Kosmik gar nicht,
daher entwickelt ja Kontronik schon einen dickeren Regler.
Von da her macht der Brocken auch wegen seinem Gewicht wenig Sinn,
es sei denn man schafft es ihn voll auszulasten und betreibt ihn nicht bei hohen Drehzahlen,
Drehmoment hat er ja genug.
Thomas Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas Schmidt für den nützlichen Beitrag:
Albert (04.09.2017)
Alt 10.08.2017, 09:50   #38
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.732
Danke erhalten: 885
Flugort: Nordschwarzwald
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

...von dem Killer-Typhoon mit dem Pyro 1000 hab ich gehört. Respekt, super Leistung!
Schade, dass es in die andere Richtung keine Messung gab.

Ich gebe dir grundsätzlich recht - bei solchen Extremanwendungen scheinen die 10-Poler besser geeignet zu sein. Ich hatte in einem anderen Speedheli einen Scorpion 5040 - also identisches Statormaß wie der P1000). Damit hatte ich keinerlei Stress.

Mein Pyro 1000 dreht bei 80% ca. 22.000 Umdrehungen - ergibt mit dem 25er Riemenrad ca. 2570 Umdrehungen am Kopf.

Zu den 14-Polern: Fast alle Heli-Speedflieger fliegen ja mit nem Pyro 850/50 Competition. Der hat in der Realität meistens um 510kv oder mehr und ist auch ein 14-Poler. An meinem Minispeeder fliege ich einen auf 640kv gewickelten Pyro 750 an 12S - auch ein 14-Poler. Die Felddrehzahl sollte da also nicht das große Problem sein.

Der Regler ist hier inzwischen das schwächste Glied - aber da wird ja was Neues kommen. Von Scorpion kommt definitiv zum Jahresende ein 300A-Tribunus mit (vermutlich) max. 16S. Von Kontronik soll ja auch ein größerer Kosmik kommen.

YGE kommt für mich nicht in Frage.

Geändert von Blaichi (10.08.2017 um 09:53 Uhr)
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2017, 21:32   #39
Thomas Schmidt
Member
 
Registriert seit: 21.12.2007
Beiträge: 33
Danke erhalten: 12
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Hi Blaichi,
22000U sind echt fett für so einen großen 14 Poler, da brauchst du dich nicht wundern das er schon im Leerlauf heiß wird.
Ich habe auch einen Scorpion 5040 von den ersten Prototypen, mit dem kann man das grade so machen, obwohl er auch schon heißer wird als der 4540.
Robert und Holger waren ja auch mit ihren TDR2 auf der PCSC und lagen alle 3 Tage immer gleich auf bei 292, waren wohl echt am Limit.
Wenn dei den P850 hochtourig betreiben wundern sie sich aber auch nicht das er sehr heiß wird,
zumal dann auch 180A Dauer bei 15s durch gehen.
Beim Flächenspeeden kommt man um einen YGE nicht drum rum, schon mal von den Abmessungen und Gewicht, und welcher Regler hält schon 17s und 320A aus, sind schon echt top.
Für den Comet kam natürlich nur der Kosmik 200 in Frage, wegen der super Reglung und BEC.
Thomas Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.08.2017, 22:18   #40
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.413
Danke erhalten: 2.247
Flugort: MFC Red Baron/Poing
Standard [Goblin allg.] AW: Goblin COMET 800

Hallo Thomas,

die Geschwindigkeit eines Helis entsteht aber eher indirekt durch die Motorleistung.
Auch durch einen größeren Motor wirds nicht "schneller" werden.
Schätze da spielen viele andere Faktoren einen größeren Einfluß.

Gruß Robert
_____________________________
www.AIRTIST.de
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin allg.] Goblin Comet (700) - Aufbau, Probleme, Setups Ello Propello SAB 48 15.09.2017 21:02
New Goblin Mini Comet Intro and Flight bronti Bilder und Videos 21 30.07.2017 23:19
Goblin Comet Vorgeschmack Marcel.Weber Bilder und Videos 9 13.01.2017 11:54
Goblin Comet danson Newsforum 179 27.12.2016 20:27
[Goblin allg.] Umbau Goblin 700==>Goblin 800 cc1975 SAB 11 23.08.2013 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.