RC - Heli

Hinweise

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Bilder und Videos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2019, 12:04   #11
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.467
Danke erhalten: 4.899
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Zitat:
Zitat von cc1975 Beitrag anzeigen
Wie liegen die denn vom Gewicht her? Leichter wie die alten? Wäre ja auch schön wenn 700er kommen und die auch entsprechend leichter wären.
Gruß Christian
Die Lockzahl der RT-610U ist höher als bei RT-610.
RT-700 gibt es seit gut anderthalb Jahren.
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 3Blade | LOGO 550 SX | LOGO 480 | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 13:16   #12
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.868
Danke erhalten: 1.154
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
Deja Vu- dieselbe Frage hatte ich dir doch schon im alten Thread beantwortet, und Timo gibt das auch richtig wieder.
Wann wird es das neue Design für die 700er Ultimate zu kaufen geben?
Mir gefällt das neue Design sehr gut.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 13:48   #13
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.467
Danke erhalten: 4.899
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Wann wird es das neue Design für die 700er Ultimate zu kaufen geben?
Mir gefällt das neue Design sehr gut.
Zitat:
Zitat von Johnny Beitrag anzeigen
RT-610U werden ausschließlich in dem Design auf den Markt kommen, RT-700 folgen sobald der Bestand des alten Designs abverkauft ist- die flugtechnisch relevanten Daten ändern sich nicht.
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 3Blade | LOGO 550 SX | LOGO 480 | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 14:04   #14
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.064
Danke erhalten: 817
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Rein optisch gefallen mir die alten, jetzt auslaufenden, RT-700 Ultimate mit den leuchtorangen Blattenden und den nicht so hervorstechenden Ultmate-Schriftzug wesentlich besser.
Qualitativ gibt es eh nix zum Diskutieren, da sind die RT für mich die Referenz, würde gar nimmer andere Blätter kaufen (wollen).
Bei RT war bei mir bis jetzt jedes Blattpaar perfekt ausbalanciert / gewuchtet, egal ob Heck oder Hauptrotorblätter.
Kurzum, die ganze Arbeit beschränkt sich nur auf drei Dinge:

- Auspacken
- Montieren
- Fliegen

.....hab bei keinen meiner Helis auch nur Stück Tesafilm an den Blättern dran.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 14:09   #15
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.064
Danke erhalten: 817
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

........abgesehen davon stehen die Latten dem Kraken auch noch außerordentlich gut.

L.G.M
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190901_143214.jpg (2,26 MB, 108x aufgerufen)
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 14:11   #16
Escalus
Member
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 379
Danke erhalten: 234
Flugort: Euskirchen
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Ich muss sagen mir gefällt das neue Design auch besser. Hauptsächlich weil die Sichtbarkeit mit Blättern die einen Weißanteil habe viel besser ist. Bei komplett schwarze Blätter die nur am Rand einen kleinen Farbansatz haben, sehe ich die Rotorebene viel schechter. Hab das schon mit den MSC Rapids durch
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, T-Rex 470LT
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 14:12   #17
Toto
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Toto
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2.542
Danke erhalten: 1.248
Flugort: LMFC Waltrop
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Jonas, kannst du abschätzen, ab wann die Blätter hier verfügbar sein werden ?
_____________________________
Gruß Toto
Toto ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 15:29   #18
Keven S
Helicoach/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Keven S
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 1.241
Danke erhalten: 2.087
Flugort: Zwischen Ulm und Heidenheim
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Ich find das neue Design Top, sobald die 700er im neuen Design da sind werd ich die Blätter auch nochmal herlegen, vom Flugverhalten fand ich die 700er Ultimate vom ersten Eindruck her sehr gut, aber ich hab die Blätter nicht ernsthaft weiter getestet da sie durch das in der Luft oft unsichtbare Design im dauerhaften Gebrauch eh nicht geeignet für mich waren und ich nicht unbedingt Klebefolie anbringen wollte.
_____________________________
Helicoach-Shop.de - XLPower - MSH
Keven S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.11.2019, 16:56   #19
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.467
Danke erhalten: 4.899
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Zitat:
Zitat von Michael Hochsteiner Beitrag anzeigen
Rein optisch gefallen mir die alten, jetzt auslaufenden, RT-700 Ultimate mit den leuchtorangen Blattenden und den nicht so hervorstechenden Ultmate-Schriftzug wesentlich besser.
Zitat:
Zitat von Escalus Beitrag anzeigen
Ich muss sagen mir gefällt das neue Design auch besser. Hauptsächlich weil die Sichtbarkeit mit Blättern die einen Weißanteil habe viel besser ist.
Zitat:
Zitat von Keven S Beitrag anzeigen
Ich find das neue Design Top, sobald die 700er im neuen Design da sind werd ich die Blätter auch nochmal herlegen, vom Flugverhalten fand ich die 700er Ultimate vom ersten Eindruck her sehr gut, aber ich hab die Blätter nicht ernsthaft weiter getestet da sie durch das in der Luft oft unsichtbare Design im dauerhaften Gebrauch eh nicht geeignet für mich waren und ich nicht unbedingt Klebefolie anbringen wollte.
Okay, zum Design.

Es gab zwei treibende Gründe für die Neugestaltung des Ultimate Designs.
1) Sichtbarkeit
2) UV Beständigkeit

Zu 1), wie schon von euch erwähnt, das schwarze Design mit den orangen Blattspitzen hat man im Flug quasi nicht gesehen, außer wenn die Sonne richtig auf die Blattspitzen gefallen ist, dann hatte man einen, zugegeben sehr schönen, orangen Randbogen. Ansonsten war das Blatt quasi unsichtbar. Mir ist sowas egal, es gibt aber viele Leute, die ohne sichtbaren Rotor nicht fliegen können, und deswegen hatten viele nie die Möglichkeit, die gesteigerte Flugleistung von RT-700 ggü. RT-690 zu erfahren.

Das neue Design bildet jetzt einen schönen, weich auslaufenden, weißen Randbogen, der je nach Licht in Lila oder Gold schimmern kann (die weiß/silberne Farbe der Blattspitzen enthält auch die reflektieren Partikel), und wenn das Licht den Rotorkreis genau richtig trifft, schimmert ein großer Teil der Rotorscheibe in der entsprechenden Farbe.

Zu 2), die orange Neonfarbe war zwar sehr leuchtkräftig und schön anzusehen, aber leider nicht sehr beständig gegen UV. Vor allem in Australien, wo die Ozonschicht dünner ist und damit die UV-Belastung sehr hoch ist, haben Piloten teils nach wenigen Flugtagen bemerkt wie die Farbe an Leuchtkraft verloren hat. Nach einer Flugaison war das Blatt bei den Australiern quasi überhaupt nicht mehr neonfarben. Bei uns ist es nicht ganz so schlimm, aber ich kann teils auch schon deutliche Unterschiede ausmachen zwischen Prototypen die ich oft geflogen bin gegen welche, die ich nur 1 oder 2 mal drauf hatte.

Die neuen Farben umgehen dieses Problem indem sie Licht reflektieren statt emittieren.

Zitat:
Zitat von Toto Beitrag anzeigen
Jonas, kannst du abschätzen, ab wann die Blätter hier verfügbar sein werden ?
Leider nicht. Es müssen jetzt zunächst genug Blätter für das erste Batch produziert werden (Zeitaufwand grob geschätzt noch ca 1 Monat? Müsste ich erst bei FK nachfragen was die schätzen.), und dann muss sie jemand nach DE importieren, was vermutlich Mikado dann tun wird, da Mikado der alleinige Importeur für RotorTech in Deutschland ist. Ich schätze also, mit der ersten Lieferung an Mikado nach Release kommen sie nach Deutschland.
_____________________________
Jonas
LOGO 700 | LOGO 690 3Blade | LOGO 550 SX | LOGO 480 | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Johnny für den nützlichen Beitrag:
Escalus (08.11.2019), Toto (08.11.2019)
Alt 08.11.2019, 17:10   #20
Escalus
Member
 
Registriert seit: 08.06.2018
Beiträge: 379
Danke erhalten: 234
Flugort: Euskirchen
Standard AW: RotorTech 610 Ultimate | Testflug mit Produktionsblättern

Wenn die 700er im neuen Design zu haben sind, werde ich diese mal ausprobieren
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, T-Rex 470LT
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Bilder und Videos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RotorTech 610 Ultimate Testflug Johnny Bilder und Videos 27 05.05.2020 16:11
RotorTech 610 Ultimate - Low RPM Johnny Bilder und Videos 24 23.02.2019 00:53
Erfahrungen mit den Cyclone Hauptrotorblättern, Vergleich zu anderen Blättern? 7 Up Helis Allgemein 17 20.12.2014 14:00
Testflug Cobra AH1 mit Helitec Rotorblättern uknoke Bilder und Videos 5 09.10.2013 21:24
7HV Ultimate mit 115er Heckblättern und Edge 713 ok ? KamikazeMatze Compass 2 25.03.2013 04:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.