RC - Heli

Hinweise

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Bilder und Videos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2020, 22:39   #1
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.822
Danke erhalten: 5.784
Flugort: Köln
Standard Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Abend zusammen,

ein kurzer slowmo Flug mit dem Goblin 500 ( Wildflieger Edition ), ausgestattet mit dem Spirit 2 das am Freitag angekommen ist.

Auch wieder super einfach einzustellen : Grundsetup --> Drehraten und Heckgain im ersten Flug angepasst --> zweiter Flug Spaß haben

Ein sehr schöner Heli zum entspannen... macht Spaß



VG
Timo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200517_122036.jpg (2,07 MB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200517_122055.jpg (1,70 MB, 105x aufgerufen)
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 11 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Bruchflieger (17.05.2020), DernetteMann1982 (17.05.2020), enied (18.05.2020), Fetzi (17.05.2020), guidopetsch (18.05.2020), HeliHans (18.05.2020), jessyjames (17.05.2020), Netzferatu (17.05.2020), René S. (18.05.2020), Rotorix (19.05.2020), vlk (18.05.2020)
Alt 18.05.2020, 00:00   #2
Till
Senior Member
 
Benutzerbild von Till
 
Registriert seit: 31.05.2001
Beiträge: 1.497
Danke erhalten: 383
Standard AW: Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Sehr schön

Was heißt denn Grundsetup ? Mit Assistenten eingestellt mit Modellvoreinstellung für den Goblin 500 oder wirklich "nacktes" Standard Setup ?
_____________________________
Dia. 700L, P750, Kosmik, HC700, 276, AC-3XV3
xxxxxxx, P800, Kos., HC700, 276, AC-3XV3
Till ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.05.2020, 14:38   #3
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.822
Danke erhalten: 5.784
Flugort: Köln
Standard AW: Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Servus,

ich hab bisher immer die "default" Einstellung geladen ohne Wizard und auf die 6 Grad zyklisch geachtet .... Der Rest ergibt sich ja quasi von selbst.
Hat jetzt zwei mal gut gepasst.

Klar im Laufe der Zeit wird man das Setup geringfügig an seine Gewohnheiten anpassen, aber die Parameter für die TS sind da auch recht überschaubar.
TS Style, TS Gain, Drehrate und Direktanteil ( Nick Filter würde ich nicht über 2 einstellen wenn 3D angepeilt wird, man spürt ab 3 schon das die Achse zu langsam beschleunigt)

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Till (18.05.2020)
Alt 18.05.2020, 18:45   #4
René S.
Member
 
Benutzerbild von René S.
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 700
Danke erhalten: 247
Flugort: Eberswalde
Standard AW: Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Hi Timo,

wie immer sehr schön zum Anschauen, das sieht auch immer so leicht aus bei dir

Mal ne andere Frage, mit was für 'ner Cam wurde da gefilmt? Bin noch auf der Suche.

LG René
René S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.05.2020, 19:39   #5
ratsrepus
Member
 
Benutzerbild von ratsrepus
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 570
Danke erhalten: 227
Flugort: Mulhouse, Freiburg und Umgebung
Standard AW: Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Zitat:
Zitat von Timo Wendtland Beitrag anzeigen
Ein sehr schöner Heli zum entspannen... macht Spaß
Wenn ich solche Sachen PROBIERE, brauch ich nach den Flug Entspannung
_____________________________
Jürgen
FrSky, Specter, Logo + Align
ratsrepus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.05.2020, 21:12   #6
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.822
Danke erhalten: 5.784
Flugort: Köln
Standard AW: Oldschool entpannung mit dem Goblin 500

Abend !

Zitat:
Mal ne andere Frage, mit was für 'ner Cam wurde da gefilmt? Bin noch auf der Suche.
Das ist eine DJI Osmo pocket, sehr gute kleine Cam die in 4K ( 60 fps ) aufnehmen kann.
Der Autofokus ist sehr gut und macht kaum Probleme wenn man Helis aufnimmt.

Kleiner Nachteil : kein Zoom
Wenn man zu weit wegfliegt sieht man nur noch einen Punkt


Hab den Goblin inzwischen mit "medium RPM" getestet ... fantastisch läuft sehr gut
Medium weil Goblins ja im Normalfall noch höher drehen


VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
René S. (19.05.2020)

Zurück zu: Bilder und Videos

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
den Protos 500 gemütlich bewegt ( oldschool ) Timo Wendtland Bilder und Videos 15 13.12.2018 18:46
Oldschool Paddel Action | Protos 500 Michal Palus Bilder und Videos 6 05.07.2016 18:01
Stacy mit dem Goblin 500... digi-foto Bilder und Videos 8 29.07.2013 22:36
[Goblin 500] Goblin 500, Fragen nach dem Einschweben Sofapilot SAB 11 28.07.2013 07:29
...ein bisschen lockerer Funflug mit dem Goblin 500 Snake Bilder und Videos 8 25.04.2013 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.