RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2019, 15:08   #1
Psais
Junior Member
 
Registriert seit: 02.07.2019
Beiträge: 11
Danke erhalten: 1
Standard Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Hallo

Ich hatte vor 4 Jahren mal mit dem Hobby begonnen aber keine Zeit mehr dafür gefunden. Jetzt möchte ich aber wieder beginnen
Ich hatte glaube ich den Phoenix Simulator den ich aber überhaupt nicht gemocht habe da ich die ''Kameraführung'' extrem künstlich gefunden habe.

Gibt es kleine gute Helis oder Drohnen um so die Basics wie Schweben und Kreise, 8er fliegen zu lernen ? Ich hatte so einen Nano Heli von Blade aber der war extrem unstabil und nervös.

Achja die Blades gehen nur mit einer Spektrum oder ? Ich hab eine Dx6i die ich aber nicht wieder verwenden möchte. Deshalb habe ich eine Jeti ds-14 gekauft.

Vielen Dank für die Hilfe
Psais ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 16:41   #2
hucky
Member
 
Registriert seit: 27.11.2016
Beiträge: 46
Danke erhalten: 16
Flugort: Raum Böblingen
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Hi,

hab zuerst den Phönix SIM gehabt, und finde wie Du die Animation nicht sehr gelungen und bin dann auf den RealFlight umgestigen den wesentlich besser finde.

Zum üben für Zuhause habe ich mir ganz am Anfang den Blade mqx geholt. Ist zwar ein Drohne, aber fast unkaputtbar und lässt sich wie ein Heli fliegen und ist für das üben und Training des "Stick Handlings" und den Schwebefiguren meiner Meinung nach sehr gut geeignget. Kriegst auf eBay für schmales Geld und hat mir echt viel geholfen bein Einstieg ins Heli fliegen. Danach kann der kleine mcpx CP Heli der dann aber schon einiges an Erfahrung und Training erfordert um die kleine Hummel im Wohnzimmer zu beherrschen.

Gruss,
Fritz
hucky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hucky für den nützlichen Beitrag:
Psais (07.07.2019)
Alt 07.07.2019, 16:53   #3
Tommy
Member
 
Registriert seit: 12.08.2017
Beiträge: 168
Danke erhalten: 45
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Hallo Psais
schau doch mal in den Thread von DiabloPB

Wie am besten einsteigen? - RC-Heli Community

dort wurden schon viele nützliche Dinge gepostet die Dir bestimmt weiter helfen.
_____________________________
Gruß Tommy
WlToys 977,Blade180CFX, Blade 450X,ALZRC 420
,XLPower 550,Devo 8s,Taranis X9D
Tommy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommy für den nützlichen Beitrag:
Psais (07.07.2019)
Alt 07.07.2019, 17:32   #4
Psais
Junior Member
 
Registriert seit: 02.07.2019
Beiträge: 11
Danke erhalten: 1
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Den Blade mqx kann man aber nur mit Spektrum steuern oder ? oder geht das auch mit meiner Jeti ?
Psais ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 18:05   #5
christianm
Member
 
Benutzerbild von christianm
 
Registriert seit: 10.09.2017
Beiträge: 541
Danke erhalten: 240
Flugort: Augsburg
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Ich vermute mal, dass du alle Blades, solange sie nicht mit einem richtigen Empfänger ausgerüstet werden können, grundsätzlich nur mit Spektrum steuern kannst. Es gibt aber hier Projekte, soweit ich gesehen habe, wo jemand einen 180x mit einem uBrain oder so ausgerüstet hat. Es geht also ... wird aber aufwändig, speziell für einen Anfänger.
christianm ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 18:11   #6
Psais
Junior Member
 
Registriert seit: 02.07.2019
Beiträge: 11
Danke erhalten: 1
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Zitat:
Zitat von christianm Beitrag anzeigen
Ich vermute mal, dass du alle Blades, solange sie nicht mit einem richtigen Empfänger ausgerüstet werden können, grundsätzlich nur mit Spektrum steuern kannst. Es gibt aber hier Projekte, soweit ich gesehen habe, wo jemand einen 180x mit einem uBrain oder so ausgerüstet hat. Es geht also ... wird aber aufwändig, speziell für einen Anfänger.
Okey vielen Dank
Psais ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 18:37   #7
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.100
Danke erhalten: 803
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Sim ist auch nicht meine Welt.
Die kleinen CP Helis sind alle sehr nervös. Es fehlt halt einfach Größe und Masse.

Nimm dir den Esky 150 für Indoor, den kannst du auch mit deiner Jeti und einem R7 Nano Empfänger steuern.
Eine gute Fernsteuerung ist die halbe Miete.
Mit den Einwegfunken für schmales Geld kann man nicht präzise steuern.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
Psais (07.07.2019)
Alt 07.07.2019, 18:50   #8
Psais
Junior Member
 
Registriert seit: 02.07.2019
Beiträge: 11
Danke erhalten: 1
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Sim ist auch nicht meine Welt.
Die kleinen CP Helis sind alle sehr nervös. Es fehlt halt einfach Größe und Masse.

Nimm dir den Esky 150 für Indoor, den kannst du auch mit deiner Jeti und einem R7 Nano Empfänger steuern.
Eine gute Fernsteuerung ist die halbe Miete.
Mit den Einwegfunken für schmales Geld kann man nicht präzise steuern.

Gruß Torsten
Vielen Dank der sieht gut aus. Ist er auch Crash resistent ?
Wie lange fliegt man mit einem Akku etwa ?
Psais ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 19:48   #9
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.951
Danke erhalten: 2.813
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Zitat:
Zitat von Psais Beitrag anzeigen
Vielen Dank der sieht gut aus. Ist er auch Crash resistent ?
Wie lange fliegt man mit einem Akku etwa ?
Wirklich crashresistent ist kein Heli. Da es sich hier aber um einen Fix-Pitch handelt, geht das halbwegs. Schwere Einschläge wird der aber nicht unbeschadet überstehen. Ein Akku dürfte für 5-6 Minuten reichen.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
Helicla (07.07.2019)
Alt 07.07.2019, 19:50   #10
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.820
Danke erhalten: 6.154
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Simulator oder kleiner Heli für Zuhause

Die kleinen CP sind nicht alle nervös. Der Blade 130S ist im Anfängermode die Ruhe selbst. Zudem mit Brushless Motoren ausgerüstet. Die Rettung ist für Anfänger ebenfalls hilfreich. Auch der XK K110 ist wie ein Simulator.

Du kannst im Prinzip jeden Heli mit einem anderen Empfänger für Deine Jeti ausrüsten. Dies setzt voraus, dass Du den Empfänger (und den Sender) einrichten kannst. Bei den Kleinen ist oft FBL und RX in einem Baustein zusammengefasst, was bedeutet: Du musst auch das FBL erneuern. Und auch ein FBL einrichten können.

Zusammenfassend würde ich meinen: Dein Sender ist super - aber für einen Anfänger der einen Microheli zum Lernen/Üben betreiben will, ungeeignet.

Die idealen Helis für dieses Vorhaben sind die Blades, oder z.B der XK K110.
Die Jeti-Sender zielen auf eine andere Käufergruppe.

Du schreibst im Titel: "Für Zuhause". Fürs Wohnzimmer kann ich nichts empfehlen. Für den Garten ist der Blade 130S, (beim größeren Garten der 230S) und der XK K110 gut geeignet. Der Aufwand, diese für Jeti umzurüsten erscheint mir größer, als einen passenden Sender zu kaufen. Der DXe Sender für die Blade Helis ist hier völlig ausreichend. Und die XK Helis können mit Futaba-Sendern geflogen werden.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 200/350 QX oder kleiner Heli? the spirit Helis Allgemein 8 20.08.2014 20:03
Simulator oder Mini Heli teamworx Helis Allgemein 9 23.02.2014 10:25
Oculus Rift für Heli-Simulator, interessant oder nicht? Julian E. Simulatoren 5 11.12.2013 19:57
Sim oder kleiner Heli ? stapler Fliegen für Einsteiger 27 12.11.2011 20:55
Heli oder Simulator Gismo Helis Allgemein 14 08.01.2008 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.