RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Gaui

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2018, 20:52   #1491
jürg
Senior Member
 
Benutzerbild von jürg
 
Registriert seit: 03.01.2009
Beiträge: 1.832
Danke erhalten: 115
Flugort: Bern
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Hallo

Habe eine frage wie lang sind die drei Servoanlenkgestänge einzustellen beim x5... werde im Netz und in meiner Anleitung nicht fündig...?
Habe den Formula Kopf montiert...

gruss Jürg

Geändert von jürg (30.05.2018 um 20:57 Uhr)
jürg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2018, 18:37   #1492
HeliSal
Member
 
Benutzerbild von HeliSal
 
Registriert seit: 27.12.2012
Beiträge: 304
Danke erhalten: 50
Flugort: Harpolingen/Bad Säckingen
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Hallo Jürg

Bei mir ist der Innen-Abstand 24.9 mm
Ich habe den Abstand zwischen den aufgedrehten Kugelkopfdinger gemessen.
Heißen die Pfannen, oder

Der Richtige Name fällt mir gerade nicht ein

Grüsse
Salvatore
_____________________________
Bekennender Mitglied der anonymen Schönwetter-Heliflieger
#Keeprchelisalive #Helimakefun
HeliSal ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliSal für den nützlichen Beitrag:
jürg (01.06.2018)
Alt 11.07.2018, 12:39   #1493
Helax
Member
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 384
Danke erhalten: 34
Flugort: Main Kinzig Kreis/ Kölner Umgebung
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Hallo liebe X5er.
Es geht um meinen X5 FES Starrwelle.

Ich habe vor kurzem das Hauptzahnrad im Flug zerfräst.
Nach Tausch hörte ich immernoch ein leichtes klackern was beim einfachen drehen hörbar war.
So möchte ich nicht fliegen.

Dann ist mir aufgefallen dass das Heck leicht beim drehen hakelt, Die Heckblätter ein wenig abgehackt drehen.

Dachte mir das ist wohl das Heckumlenkzahnrad vorne.
Dieses und das Gegenstück im Heckrohr getauscht.
Problem weiterhin sichtbar, dann die Welle mit Ritzel vom kleinen Heckumlenkrad getauscht, weiterhin das gleiche hackelige drehen.

Da ich langsam mit meinem Latein am ende war habe ich das
Heckteil inkl, Heckrohr und allem was hinten dran ist kompett ausgetauscht, aber dort tritt es genauso auf. Somit musste es sich vorne abspielen.

Jetzt habe ich das grosse schwarze Heckzahnrad getauscht und es ist immernoch da.


Kann mir evtl. jemand einem Tipp geben wieso das Heck hakelt?
Könnten es wirklich die beiden Lager der Heckumlenkwelle sein?
(falls ja wie baue ich sie aus ohne den ganzen Heli zu zerlegen?)

Nachtrag: Bis auf das rote zerfräste HZR sahen alle später getauschten Teile noch gut aus. (Neu verbaut wurden nur Neuteile)

Vielen Dank.

Grüsse Helax
_____________________________

[i]XK110, 180CFX, 450X, Goblin 380, GAUI X5,
DX9i

Geändert von Helax (11.07.2018 um 12:42 Uhr)
Helax ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2018, 15:12   #1494
truckerbiker
Member
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 541
Danke erhalten: 134
Flugort: Österreich
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Bei der vorderen Heckumlenkung, sprich den beiden vorderen Kegelrädern einfach mehr Spiel geben, somit das Heckrohr minimal nach hinten ziehen und das hakeln ist vorrüber.
_____________________________
E325FBL / Gaui X5XL / Logo 600 / Logo 600 SE V2 / RaptorE700
truckerbiker ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu truckerbiker für den nützlichen Beitrag:
Helax (11.07.2018)
Alt 11.07.2018, 15:17   #1495
Helax
Member
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 384
Danke erhalten: 34
Flugort: Main Kinzig Kreis/ Kölner Umgebung
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Hi, vielen Dank für die Antwort.

Habe ich leider schon mehrfach ausprobiert, weiterhin recht ruppiger lauf.
_____________________________

[i]XK110, 180CFX, 450X, Goblin 380, GAUI X5,
DX9i
Helax ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2018, 15:45   #1496
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.216
Danke erhalten: 430
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Ich würde das Heckrohr nochmals herausziehen und mir die HRW ansehen. Läuft die ohne Heck rund, dann das Heck alleine von Hand drehen, ggf. dabei auch den Rotor etwas bremsen. Wenn da was hakelt sollte man das spüren. Läuft auch das alleine rund, so kann es ja nur an den Kegelrädern liegen. Ich erinnere mich, dass ich beim Aufbau damals auch lange brauchte, bis das Heck sauber lief, nach einer gewissen Einlaufzeit wurde es dann noch besser, schon "smooth".
Evtl. ist auch das bei dir der Fall, da du ja Zahnräder gewechselt hast.
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu running für den nützlichen Beitrag:
Helax (11.07.2018)
Alt 11.07.2018, 16:01   #1497
Helax
Member
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 384
Danke erhalten: 34
Flugort: Main Kinzig Kreis/ Kölner Umgebung
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Ja man spürt definitiv dass es leicht klickert. werde ihn nachher mal fliegen und sehen ob es besser wird. Falls nicht werde ich weiter Teile tauschen bis der Übeltäter gefunden ist. Vielen Dank, Ich mache Meldung wenn ich weiss was es ist.

Grüsse
_____________________________

[i]XK110, 180CFX, 450X, Goblin 380, GAUI X5,
DX9i
Helax ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2018, 20:10   #1498
Helax
Member
 
Registriert seit: 06.02.2014
Beiträge: 384
Danke erhalten: 34
Flugort: Main Kinzig Kreis/ Kölner Umgebung
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Habe ihn mal laufen lassen, jetzt läuft er echt wie ein Sack Nüsse,

Übeltäter müssten die beiden hinteren Lager sein, da alles andere mal getauscht wurde....https://www.heli-shop.com/GAUI-Alum-...-unten-X5-Lite ..... weiss jemand ob man die tauschen kann oder muss die Einheit komplett neu?
Viele Grüsse und vielen Dank.
_____________________________

[i]XK110, 180CFX, 450X, Goblin 380, GAUI X5,
DX9i
Helax ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.08.2018, 21:42   #1499
cony
Junior Member
 
Registriert seit: 23.08.2008
Beiträge: 2
Danke erhalten: 1
Standard AW: Der Gaui X5 Thread

Die Lager kann man einzeln ersetzen.Gaui n° 208760
cony ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu cony für den nützlichen Beitrag:
Helax (27.08.2018)
Antwort
Zurück zu: Gaui


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Gaui X3 Thread parkplatzflieger Gaui 1417 12.10.2018 15:17
[Goblin 500] Der Setup-Thread castors heli SAB 232 10.01.2013 17:45
Gaui Hurricane 550 Thread tribort Gaui 24 02.03.2009 16:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.