RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Gaui

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2018, 14:06   #1401
leGierAffe
Member
 
Benutzerbild von leGierAffe
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 128
Danke erhalten: 50
Flugort: Burgdorf
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Hey Leute
Ich konnte mir billig einen alten X3 erwerben, welcher schon auf das Riemenheck umgebaut worden ist. Nun hätte ich da einige Fragen:
  • Taugt der GAUI 50A Regler was, oder sollte ich auf einen HW Platinum 60A umsteigen? Irgendwelche Meinungen zu diesem Regler?
  • Was sind vernünftige Drehzahlen für einen Heli mit 350mm Blätter?
  • Ist das Riemenheck immer für 350mm Blätter, oder gibt es da eine normale und eine stretched Version?

Vielen Dank für eure Hilfe & Lg
Daniel
leGierAffe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.06.2018, 14:47   #1402
ardysimon
Member
 
Registriert seit: 13.04.2015
Beiträge: 192
Danke erhalten: 32
Flugort: Schweiz
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Hi

Zitat:
Zitat von leGierAffe Beitrag anzeigen
Taugt der GAUI 50A Regler was, oder sollte ich auf einen HW Platinum 60A umsteigen? Irgendwelche Meinungen zu diesem Regler ?
Ich empfehle einen HW. Ich kenne den Gaui Regler zwar nicht, aber HW is the way to go

Zitat:
Zitat von leGierAffe Beitrag anzeigen
Was sind vernünftige Drehzahlen für einen Heli mit 350mm Blätter?
Der X3 kann von 2500 bis 4500 geflogen werden. Ich stelle einfach immer die Regleröffnung auf 60%, 70% und 80%. Von da aus verändere ich die Drehzahl bis es mir passte.

Zitat:
Zitat von leGierAffe Beitrag anzeigen
Ist das Riemenheck immer für 350mm Blätter, oder gibt es da eine normale und eine stretched Version?
Es gab eine Riemenversion für den 350mm. Der ist heute aber nicht mehr verfügbar. Es gibt nur noch den 380mm.

Hoffe, konnte helfen.
_____________________________
MfG Adrian /// LYNX and RJX field rep
Graupner MZ24 und MSH Brain
ardysimon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ardysimon für den nützlichen Beitrag:
leGierAffe (07.06.2018)
Alt 07.06.2018, 14:51   #1403
Thorsten85
Member
 
Benutzerbild von Thorsten85
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 474
Danke erhalten: 147
Flugort: Bielefeld
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Zitat:
Zitat von ardysimon Beitrag anzeigen
Der X3 kann von 2500 bis 4500 geflogen werden.
4500? Das wäre mir persönlich viel zu gefährlich, einem Kollegen fliegt Kopf schon bei 1000 weniger ab und an auseinander.

ICh bin damals den 450L mit maximal 3500 geflogen, da geht er schon richtig brutal.
_____________________________
LG, Thorsten
Thorsten85 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.06.2018, 14:53   #1404
ardysimon
Member
 
Registriert seit: 13.04.2015
Beiträge: 192
Danke erhalten: 32
Flugort: Schweiz
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Zitat:
Zitat von Thorsten85 Beitrag anzeigen
4500? Das wäre mir persönlich viel zu gefährlich, einem Kollegen fliegt Kopf schon bei 1000 weniger ab und an auseinander.

ICh bin damals den 450L mit maximal 3500 geflogen, da geht er schon richtig brutal.
Ich sag nur man kann machen tu ichs auch nicht. Gibt aber einige Videos...
_____________________________
MfG Adrian /// LYNX and RJX field rep
Graupner MZ24 und MSH Brain
ardysimon ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ardysimon für den nützlichen Beitrag:
Thorsten85 (07.06.2018)
Alt 10.06.2018, 17:15   #1405
leGierAffe
Member
 
Benutzerbild von leGierAffe
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 128
Danke erhalten: 50
Flugort: Burgdorf
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Hey, danke schon mal für die Infos.

Habe das Umbaukit bei GAUI gefunden. Scheinte mich vermessen zu haben, ist 360mm..

Es ist ein HK 2520 mit 3500 Kv drin und ich möchte den Heli gerne mit 3S 2200 mAh fliegen, da ich die auch in meinen anderen 450er verwende.
Anscheinend ist ein 12er Ritzel drin, und das Hauptzahnrad ist ja wohl das Standard X3 -> 131er. GAUI meint das Riemenzahnrad habe 71 und die Heckrotorwelle 15 Zähne. Das gäbe dann nach mir 10.92 : 1 : 4.73
Somit habe ich bei 100% Regleröffnung ca. 3500 U/min am Haupt- und 16'850 U/min am Heckrotor. Ist die Heckdrehzahl nicht etwas grenzwertig?
Ansonsten würde das doch ganz gut passen, oder? 70% -> ~2500 U/min, 75% -> ~2670 U/min, 80% -> ~2850 U/min mal zum Anfang..
Hab mich noch nie mit dem auseinandergesetzt, wäre nett wenn mir jemand sagen könnte ob das ungefähr passt

Es kommt noch ein Hobbywing Platinum 60A V4 rein.. Ich möchte damit dann mal einfaches 3D fliegen, momentan eher Rundflug mit mal nem Loop oder Flips..

Und nochwas.. Wenn ich das Teil dann zum ersten Mal so richtig versenkt habe.. Kann ich dann einfach das Heck vom X3L verwenden mit 380 Blättern? Also, passt das überhaupt zusammen (Heckaufnahme usw..)? Und spricht was dagegen, die 380er Blätter mit 3S fliegen?

Wieder zurück auf 325mm wäre ja dann nur mit Starrantrieb möglich, oder?

Danke euch & einen schönen Sonntag
Daniel
_____________________________
Na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na BATMAN!
leGierAffe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 10:36   #1406
danuzzi
Member
 
Benutzerbild von danuzzi
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 849
Danke erhalten: 116
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Hallo, lohnt es sich noch ein X3 zu kaufen ? Ein Kollege von mir fliegt den Gaui X3 und hat gesagt dass die Teile ausverkauft werden zum teil bis zu 50% Rabatt usw.

Habe seinen X3 Probegeflogen und er fliegt sich super, daher müsste man auch wissen ob es sich lohnt einen aufzubauen weil suche einen Uebungsheli.
danuzzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 10:44   #1407
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.266
Danke erhalten: 448
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Fakt ist in der Tat, dass die Ersatzteilversorgung nicht besser geworden ist in den letzten Jahren. Alerdings habe ich bisher immer alles bekommen, was ich benötige.
Ich fliege den X3, X5 und X7
Es waren Shops dabei, die einen Gaui-Ausverkauf hatten, aber bei diversen Händlern ist alles zu haben, evtl. muß man mal suchen und leider auch dann Versand doppelt zahlen, wenn man nicht bei einem Händler fündig wird.

Die Gauis sind gute und robuste Helis, der X3 ist bei einem Crash sehr widerstandsfähig und selten sind die Wellen krumm. Fliegen tun sie alle sehr gut, leider hat die Marke kein Marketing in D...

Teile gibt es hier, hier und hier...
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu running für den nützlichen Beitrag:
danuzzi (11.10.2018)
Alt 11.10.2018, 10:50   #1408
leGierAffe
Member
 
Benutzerbild von leGierAffe
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 128
Danke erhalten: 50
Flugort: Burgdorf
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Hat nicht Alzrc den X3 geklont und nennt ihn nun x360. Ich habs nicht ausprobiert, aber für den Notfall könnte man ev. sogar dessen Teile als Ersatzteile für den X3 verwenden?
_____________________________
Na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na-na BATMAN!
leGierAffe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 11:27   #1409
danuzzi
Member
 
Benutzerbild von danuzzi
 
Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 849
Danke erhalten: 116
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

wie ist das eigentlich mit den Plastik Heckblätter sowie den Plastik Hauptrotorblätter, reissen die aus nach gewisser Zeit? Ich hatte den Logo 400 und 500 und die Rotorblätter rissen aus und die Blätter flogen davon nach gewisser Zeit, crashes waren danach die Folge.
danuzzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 11:41   #1410
running
Senior Member
 
Registriert seit: 13.06.2014
Beiträge: 1.266
Danke erhalten: 448
Flugort: Wild in 31600
Standard AW: Der Gaui X3 Thread

Plastik Hauptrotorblätter sind mir nicht bekannt.
Die Original-Heckblätter haben bei mir bisher keine Probleme gemacht, hab da aber auch erhlich gesagt noch keinen genauen Blick auf die Bohrung geworfen. Werde mal nachsehen, ob die Oval wird...
_____________________________
Viele Grüße vom Maik
running ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Gaui


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Gaui X5 Thread SoloPro Gaui 1507 27.10.2018 11:30
[Goblin 500] Der Setup-Thread castors heli SAB 232 10.01.2013 18:45
Gaui Hurricane 550 Thread tribort Gaui 24 02.03.2009 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.