RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2022, 15:55   #111
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 3.177
Danke erhalten: 1.828
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Kosmik und Savox 2292, BEC zu schwach?

Im Prinzip bin ich aus dieser Diskussion schon lange raus, aber möchte trotzdem meine Meinung noch kund tun:

In längst vergessenen Zeiten nannte ich mal einen T-Rex 450 mein Eigen. Dieser war ordnungsgemäß mit dem origrinalen Motor 450L und dem originalen BL-35G als Regler ausgestattet. Alles funktionierte einwandfrei und die einzigen Probleme lagen an gelegentlichen Störung in der Verschaltung meiner Synapsen, die dazu geführt hatten, dass der Heli mit mir machte was er wollte. Glücklicherweise verhielten sich die Synapsen mit fortlaufender Beanspruchung immer konformer so das sich ein vorhersagbarer Flugstil ergab.

Im Fliegen sicherer geworden wollte ich es dann mehr krachen lassen und spendierte meinem Heli einen von allen anderen so hoch gelobten neuen Motor samt einem Jazz 40. Plötzlich meldeten sie die Synapsen wieder und meinten sie seien auch noch da und wollten beachtet werden. Die Vorhersagbarkeit des Flugstils ähnelte mehr einem Lotteriespiel. Einige Flüge gingen gut und andere endeten in so manchem Notabfangmanöver, weil der Regler meinte mal wieder abschalten zu müssen. Meist waren es nur kurze Aussetzer aber gelegentlich durfte ich auch bis zum Boden autorotieren.

Ich habe daraufhin mal ein paar Versuche angestellt. Das von allen Seiten so hoch gelobte BEC vom Jazz 40 war so schwach, dass ein einzelnes Servo am Jazz zu kurzzeitigen Spannungseinbrüchen auf unter 4,5V führte. Ein damals moderner SPCM Empfänger quittiert das mit einem BrownOut Reboot mit entsprechendem Failsafe. Die Folge war, dass der teure Jazz zum Briefbeschwerer wurde und jedes Modell danach einen Regler in anderer Farbe erhielt. Komischerweise gab es danach auch nie wieder solche vom Regler verursachten Rettungsaktionen.

Mein beschriebenes Problem mag ein Einzelfall sein, aber wir hatten im Verein genügend Beispiele solcher Einzelfälle. Auch den teuren Service seitens Kontronik kann ich bestätigen. Hier wird einfach sehr oft gesagt, dass die Garantie nicht gilt, weil eben äußere Einflüsse zum Versagen des Reglers geführt hätten und dieser nicht reparabel sei. Dafür wird dann ein großzügiger Rabatt auf den Listenpreis für einen Ersatzregler angeboten. Damals war dann der Rabatt so toll, dass man im freien einen neuen Regler günstiger kaufen konnte.

So viel zu meinen Erfahrungen mit dem Haus Kontronik, welche zugegebenermaßen in der entfernten Vergangenheit liegen, weil es keine Berührungspunkte in der jüngeren Vergangenheit mehr gab.

Mit Grafiken oder Messtabellen kann ich leider nicht aufwarten, die sind inzwischen vergilbt. Sorry für den langen Text, aber ich wollte auch mal.

Es lebe die Vielfalt, auch bei den Farben.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Helischober (19.09.2022)
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Align rce bl 130 BEC + Savox 2292 zagi Sonstige Elektronik 6 17.08.2019 08:53
Savöx 2292 direkt an 2s Rückstrome und Stromverbrauch Roman1988 Kreisel und Servos 5 01.04.2018 13:10
Was für BEC für 3X Savox 1258 + Savox 1290 Intruderevil Sonstige Elektronik 13 08.02.2010 22:36
T-Rex 450: Savox 0253 und Jazz 40 BEC marjot Align 5 02.03.2009 07:19
BEC im Jazz 40-6-18 zu schwach? Skippy07 Sonstige Elektronik 6 16.07.2007 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.