RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2021, 14:36   #1
PinkPanther
Member
 
Benutzerbild von PinkPanther
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 816
Danke erhalten: 516
Flugort: Hamburg
Standard 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Ich baue gerade meinen Diabolo 600 von 6s auf 8s um. Gerade für die 600er Klasse finde ich 8s sehr interessant. Mit 6s brauche ich teurere Akkus mit höherer C-Rate um die Ströme zu liefern und mit den Strömen ist man bei 6s im 600er auch oft schon am Maximum dessen, was der Regler kann.
Mit 8s kann man günstigere Akkus mit niedrigeren C-Raten bei geringeren Strömen nutzen und hat mit den 8s Ladern von zB ISDT das einfache Handling eines 6s Akkus.
Jetzt müssen nur noch die Lipolieferanten mit fertig konfigurierten 8s Akkus um die Ecke kommen.
Ich kann mir vorstellen, dass 8s in Zukunft vermehrt in den Klassen 550-600 eingesetzt werden wird. Die Anschaffungskosten nehmen sich ja nicht viel. Einziger Nachteil ist, dass man die Akkus nicht gleichzeitig im großen Heli einsetzen kann. Aber mit den verschiedenen Schienensystemen in den Helis mache ich das zB eh nicht und jeder Heli hat seine eigenen Akkus.
Wie seht ihr die Entwicklung? Hat von euch schon jemand von 6s auf 8s umgebaut?
_____________________________
Specter 700 V2, Piuma 700, Logo 200, Extra 300, MDM Fox, ASW 22, VBC-T, FrSky X18
PinkPanther ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu PinkPanther für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (17.01.2021)
Alt 17.01.2021, 15:04   #2
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.189
Danke erhalten: 815
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Interessantes Thema!
Welchen Regler, welches Ritzel und welchen Motor willst du im Diabolo 600 verwenden?

Hätte es die neuen YGE LVT Regler, ISDT Lader die bis 8 S können und die zukünftigen Lipos damals schon gegeben, hätte ich vermutlich auch 8S gewählt.
So habe ich halt ein etwas teureres 10S Setup.
Leistung ist da für mich mehr als ausreichend vorhanden ....
Naja, ich liebäugel noch mit dem Umbau auf einen 700 UL, da sind dann aber die 4000er 2*5S SLS Quantum etwas leicht (anderes Thema).
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.01.2021, 15:11   #3
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 3.039
Danke erhalten: 3.550
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

8s ist schön aber gibt es aktuell nix gescheites!


bin im hd 500 früher 8s 3300 geflogen!

ZIPPY Compact 3300mAh 8S 35C Lipo Pack



und wieder mit 2x 4s anfangen dann hast den Vorteil von 6s verloren 1akku zum laden , oder umlöten stick pack! dann gleich 12s 2x6s un noch kleinere c rate!



8s 4000 gabs von Team Orion, bekommt man noch aber die liegen schon 3 jahre,nee!


werde jetzt auch ein 600er machen aber mein plan 6s5500er oder 7s 4400er weil ich 8s nix finde was mir zusagt!!!



HRB Graphene 8S 3000 29.6V 100C Max Lipo Battery EC5 aber bekommst halt hier net so easy











https://www.ampow.com/products/ovoni...34759128973468

Turnigy nano-tech 5000mah 8S 65~130C Lipo Pack w/XT90 | HobbyKing


zu groß und schwer








wenn den reinmachst hast Flugzeit und brauchst ken lg mehr

MaxAmps LiPo 23,000 8S 29.6v Battery Pack
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150426_022058.jpg (721,6 KB, 212x aufgerufen)

Geändert von bronti (17.01.2021 um 15:21 Uhr)
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.01.2021, 16:02   #4
PinkPanther
Member
 
Benutzerbild von PinkPanther
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 816
Danke erhalten: 516
Flugort: Hamburg
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

In den Diabolo kommt ein X-Nova 4030 710kV und ein YGE Saphir 125. Mit 20er Ritzel komme ich damit auf ca. 1800rpm bei 85% Regleröffnung. Im Diabolo 700UL Thread wurde erwähnt, dass von SLS 8s Akkus kommen sollen. Falls es die bis zum Umbau noch nicht gibt, löte ich mir erst mal zwei 4s 3700mAh zusammen. Die wiegen zusammen dann genauso viel wie die 6s 5000 40C.
_____________________________
Specter 700 V2, Piuma 700, Logo 200, Extra 300, MDM Fox, ASW 22, VBC-T, FrSky X18

Geändert von PinkPanther (17.01.2021 um 16:05 Uhr)
PinkPanther ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu PinkPanther für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (17.01.2021)
Alt 17.01.2021, 16:13   #5
SKYfreak
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2004
Beiträge: 1.898
Danke erhalten: 330
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Davon ausgehend, dass die abgeforderte Leistung gleich bleiben soll ist die C-Belastung pro Zelle bei 6S/5000 genau so hoch wie bei 8S/3700. Also sollten die 8S/3700 auch 40C haben.
SKYfreak ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.01.2021, 16:31   #6
PinkPanther
Member
 
Benutzerbild von PinkPanther
 
Registriert seit: 17.05.2016
Beiträge: 816
Danke erhalten: 516
Flugort: Hamburg
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Oh ja, stimmt.
Dann ist der Vorteil mit der geringeren C-Rate wohl dahin.
_____________________________
Specter 700 V2, Piuma 700, Logo 200, Extra 300, MDM Fox, ASW 22, VBC-T, FrSky X18

Geändert von PinkPanther (17.01.2021 um 16:41 Uhr)
PinkPanther ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.01.2021, 16:53   #7
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 3.709
Danke erhalten: 2.166
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Bei gleichbleibender Leistung und höherer Spannung sind die Ströme geringer, somit auch die C-Rate. Wenn Du allerdings von 5000mAh auf 2500 mAh gehen würdest, ist der Vorteil dahin. Bei 3300 mAh sparst Du theoretisch.
Wenn man es durchrechnet wahrscheinlich eine Nullnummer.
_____________________________
Gruß

Axel

Geändert von Catnova (17.01.2021 um 17:00 Uhr)
Catnova ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Catnova für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (17.01.2021)
Alt 17.01.2021, 17:28   #8
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.701
Danke erhalten: 1.135
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Zitat:
Zitat von Catnova Beitrag anzeigen
Bei gleichbleibender Leistung und höherer Spannung sind die Ströme geringer, somit auch die C-Rate. Wenn Du allerdings von 5000mAh auf 2500 mAh gehen würdest, ist der Vorteil dahin. Bei 3300 mAh sparst Du theoretisch.
Wenn man es durchrechnet wahrscheinlich eine Nullnummer.
Sehe ich auch so: Mit den C-Raten, Gewichten, etc. wird die Verbesserung wahrscheinlich im einstelligen %-Bereich +/- variieren.
Lediglich der Wirkungsgrad wird bei mehr Zellen etwas besser werden, da bei gleicher Leistung bei 8 Zellen (höhere Spannung) weniger Strom benötigt wird, als bei 6 Zellen (höhere Ströme ergeben mehr Verluste durch z.B. Spannungsabfall).
Auch die Wirkungsgradverbesserung wird sich wahrscheinlich im einstelligen %-Bereich bewegen.

Um die kleinen Vorteile nutzen zu können, muss entsprechend runtergeritzelt werden oder ein anderer Motor mit weniger kV verwendet werden.
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, TDF, RAW, Kraken, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (17.01.2021 um 17:31 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2021, 07:37   #9
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.189
Danke erhalten: 815
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Also eher etwas für einen neuen Heli, bei dem man so oder so alles neu benötigt ...
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu michaMEG für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (18.01.2021)
Alt 18.01.2021, 08:36   #10
TheFox
Gast
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.876
Danke erhalten: 9.940
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: 8s statt 6s Antrieb für 550er - 600er Helis

Um hier sinnvoll zu kombinieren, wäre ein Regler der 8S kann, aber beim Strom (und damit beim Kaufpreis) im Rahmen liegt erforderlich. Der YGE 95LVT kann leider nur 6S. Wenn im 550er/600er ein 125A Regler bei 6S zum Einsatz kommt, sollte der 95A Regler bei 8S dicke reichen. Den 125A Regler zu verbauen, und dann 8S mitzunehmen, wo 6S doch reichen, ist doppelt bezahlt.
Im Rundflug komme ich beim 600er Scale Modell bei 5Kg Abfluggewicht mit 22A im Durchschnitt aus, mit 6S. Also den Regler nach Bedarf wählen, und je höher die Spannung, um so geringer die Verluste.
Ich wollte den zweiten 600er (Scale Modell) als 12S bauen. Als ich nach einem 12S Regler mit Telemetrie geschaut habe, wurde mir klar: die gibt's nur für sehr hohe Ströme. Ich hätte kaum 15A...die 430€ wollte ich dann doch nicht investieren.
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher E-Antrieb statt ZG23 für 180cm-Rotor und 9kg? Muki19 Elektro 4 29.10.2011 20:12
550er-600er Modellvergleich Mil Mi-24 Hind Helis Allgemein 181 26.04.2011 16:57
Mikroturbine 550er 600er ? heli90210 Helis Allgemein 9 13.01.2011 17:49
550er oder doch 600er? Hubihotte Align 22 21.09.2010 14:27
550er blätter an nem 600er? Fabian Sonstige Helis 3 21.06.2010 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.