RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2022, 11:05   #1
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 3.039
Danke erhalten: 3.550
Standard YGE Aureus 105!

YGE Aureus 105!
Wir erweitern unsere Palette mit einem neuen kleineren HV-Regler, dem Aureus 105.
Dieser ist bestens für 550-600er Helis mit 12s Setups geeignet, sowie leichte Flächenmodelle mit 10-12s Lipo.
Er verfügt wie gewohnt über volle Telemetrie mit den gängigsten Systemen, ein einstellbares leistungsstarkes BEC und unsere beliebte Strombegrenzung, bei der der Regler nicht abschaltet, sondern nur den Strom limitiert. Verfügbar voraussichtlich Ende März.
Technische Daten:
105A Dauer / 170A Spitze
6 bis 12s LiPo,
BEC: 10A Dauer / 25A Spitze
integrierter Antiblitz
Gewicht ohne/mit Kabel: 80/124g
Maße: 80,5 x 34,5 x 19,5mm
Kabelquerschnitt Akku/Motor: 4²/4²
Außerdem hat auch das Warten auf den Aureus 135 ein Ende. Dieser ist im Laufe der nächsten Woche bei uns, und in Kürze dann auch bei unseren Händlern wieder lieferbar 😊
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 275207671_1989319757905861_6642729201778198728_n.jpg (77,1 KB, 246x aufgerufen)
Dateityp: jpg 275221173_1989319761239194_3066273963738309447_n.jpg (121,4 KB, 277x aufgerufen)
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 29 Benutzer sagen Danke zu bronti für den nützlichen Beitrag:
Andi-AS (04.03.2022), armin62 (05.03.2022), bones7 (04.03.2022), Breiti (04.03.2022), Daniel Schmidt (04.03.2022), diabolotin (04.03.2022), Fetzi (04.03.2022), flatline (04.03.2022), g3org3 (04.03.2022), Goblin570 (04.03.2022), helijonas (04.03.2022), heliklaus (04.03.2022), jsifly (04.03.2022), Madman (18.06.2022), Madness (04.03.2022), michaMEG (04.03.2022), mjh (04.03.2022), nelsonprinz (04.03.2022), Netzferatu (05.03.2022), Nikomat (17.03.2022), Pectoralis (05.03.2022), rainerX (04.03.2022), Scaleflieger (05.03.2022), southside81 (04.03.2022), Spitfire (05.03.2022), STC... (04.03.2022), T.Reinhardt (04.03.2022), thomas21 (04.03.2022), Werner M (04.03.2022)
Alt 04.03.2022, 11:08   #2
Goblin570
Member
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 210
Danke erhalten: 130
Standard AW: YGE Aureus 105!

Super Cool auf den warte ich schon jahre :-)
Goblin570 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Goblin570 für den nützlichen Beitrag:
mjh (04.03.2022)
Alt 04.03.2022, 11:40   #3
gehrne
Member
 
Registriert seit: 19.02.2020
Beiträge: 53
Danke erhalten: 25
Standard AW: YGE Aureus 105!

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
Außerdem hat auch das Warten auf den Aureus 135 ein Ende. Dieser ist im Laufe der nächsten Woche bei uns, und in Kürze dann auch bei unseren Händlern wieder lieferbar 😊
Juhu - auf den wartet mein RAW schon Monate.
_____________________________
Grüsse
Gerhard
gehrne ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2022, 12:00   #4
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4.034
Danke erhalten: 3.417
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: YGE Aureus 105!

Na endlich
Der beste Regler für leistungshungrige 600er.
Schön leicht.
Wäre möglicherweise sogar eine Alternative für leichte 700er wie z.B. den Oxy Flash.
Die halten echt was aus die kleinen Kisten. Nicht nur Strom, auch thermisch.
Mein Oxy 5 MEG bekommt definitiv einen 105er
Den Kraken 580 lasse ich erstmal mit 8S.
_____________________________
Protos 380 Evo / Oxy 5 MEG / Specter V1 / Goblin Raw / Goblin Kraken 700 / Protos 800 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2022, 12:00   #5
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.189
Danke erhalten: 815
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: YGE Aureus 105!

Cool, Was soll der kosten?
Wie sieht der Lochabstand für die Befestigung aus?

Da könnte ich ja den 135 aus meinem 600 gegen den 105er tauschen und den für etwas neues verwenden
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2022, 12:13   #6
T.Reinhardt
Member
 
Benutzerbild von T.Reinhardt
 
Registriert seit: 10.07.2018
Beiträge: 455
Danke erhalten: 615
Flugort: Frankenbach
Standard AW: YGE Aureus 105!

Hey,

der Aureus 105 hat das gleiche Gehäuse wie der Saphir 125 und somit keine befestigungslaschen.

Der Preis wird bei 359€ liegen.

Gruß
T.Reinhardt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu T.Reinhardt für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (04.03.2022)
Alt 04.03.2022, 17:31   #7
der RC-Hubiflieger
Senior Member
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 1.185
Danke erhalten: 441
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: YGE Aureus 105!

Zitat:
Zitat von T.Reinhardt Beitrag anzeigen
Der Preis wird bei 359€ liegen.
!!!!
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2022, 18:02   #8
pitsch
Member
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 511
Danke erhalten: 139
Standard AW: YGE Aureus 105!

statt immer wieder neue Regler würden sie mal besser an einem neuen update prozedere arbeiten, das ist mühsam wenn man mehrere Regler hat,
für jeden Regler extra per mail ein updatefreischaltung zu bekommen ist ein wenig ...naja
_____________________________
gruss pitsch
pitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu pitsch für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (05.03.2022), Madness (04.03.2022), roxxter78 (05.03.2022)
Alt 04.03.2022, 18:24   #9
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 2.189
Danke erhalten: 815
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard AW: YGE Aureus 105!

Das hat doch YGE schon kürzlich deutlich vereinfacht, geht jetzt direkt über die Software.

Was ich noch gerne hätte, ist eine Linux Version der Software.
Dafür extra ein Windows vorzuhalten finde ich blöd.

Ansonsten passt der Preis ja zu den anderen YGE Regler.
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.03.2022, 19:02   #10
pitsch
Member
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 511
Danke erhalten: 139
Standard AW: YGE Aureus 105!

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Das hat doch YGE schon kürzlich deutlich vereinfacht, geht jetzt direkt über die Software.
ich weiss, aber bei mir geht das nicht direkt über die software und registrieren
_____________________________
gruss pitsch
pitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE Aureus 135 HVT mit BEC Erfahrungen kucki Elektro 404 25.07.2022 19:25
Anschluss von 3DIGI und Aureus 135 an Jeti Rex3 SKYfreak Sender / Empfänger 3 19.08.2021 16:29
[700] YGE Aureus 135 froeschi62 Eheli-Tuning 16 30.03.2021 09:03
YGE Aureus 135 Warn;YGE �berstrom in Neo Log vlk Elektro 18 30.05.2020 16:34
Yge Aureus Alarme einstellen roxxter78 Elektro 17 13.10.2019 20:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.