RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2022, 19:30   #11
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.936
Danke erhalten: 643
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Zitat:
Zitat von Yellowsporty Beitrag anzeigen
Ja, was in der Rotor geschrieben wird, sind selten fundierte Fakten, sondern die Meinung eines einzelnen "Test"-Piloten.
Eine fundierte Statistik steht da leider nicht dahinter.

Aber genau das Gleiche gilt auch für die Aussagen hier im Forum.
Wenn hier durch einen beliebigen Servotest das hier diskutierte Servo negativ beurteilt wird, dann ist man deswegen auch nicht wirklich schlauer.
Jaja, aber wenn sich jemand einen Messtand Aufbaut und x-Typen unter selben Bedingungen testet kann man diese wenigstens so vergleichen. Und ja selbst die Drehmoment angaben werden von jedem Hersteller unterschiedlich gemessen oder so, das eine größere Zahl rauskommt. Ebenso sind eigentlich die °/sek angaben irrelevant oder wann hat ein Servo im Flug 0 Last ? Hier würde mir besser eine Angabe mit sagen wir 5Ncm gefallen.

Mfg. Toni

Das selbe "problem" wie mit den C-Raten bei Lipos.
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.03.2022, 14:43   #12
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 756
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Nur kurz zur Info meine drei TS Servos gingen auch nach zwei Testflügen zurück (war so mit Händler besprochen), wollte Sie nämlich direkt nach dem Einbau schon zurück schicken.
Mich persönlich hat das extreme Spiel, was wohl bei Hallsensorservos normal sein soll, gestört.
_____________________________
Gruß Andi
Raptor G4 Nitro| T-Rex 700N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
guidopetsch (14.03.2022)
Alt 14.03.2022, 20:20   #13
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.936
Danke erhalten: 643
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Was hat die Abtastung mit dem ? Getriebespiel ? zu tun?
Dann müsste es bei den KST oder Hitec auch auch so sein, wovon ich aber noch nichts gehört habe.

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2022, 09:50   #14
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 756
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Zitat:
Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
Was hat die Abtastung mit dem ? Getriebespiel ? zu tun?
Dann müsste es bei den KST oder Hitec auch auch so sein, wovon ich aber noch nichts gehört habe.

Mfg. Toni
Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt...die Aussage kam vom Händler und wie bereits geschrieben hat mich das Spiel tierisch genervt.
Fand die Servos recht weich um die Mitte und dachte mir nur wenn das bei allen Hallsensorservos ist, dann sind die nichts für mich.
_____________________________
Gruß Andi
Raptor G4 Nitro| T-Rex 700N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helijupp für den nützlichen Beitrag:
heli56 (15.03.2022)
Alt 15.03.2022, 10:10   #15
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 157
Danke erhalten: 97
Flugort: MFC Heist
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Zitat:
Zitat von Helijupp Beitrag anzeigen
Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt...die Aussage kam vom Händler und wie bereits geschrieben hat mich das Spiel tierisch genervt.
Fand die Servos recht weich um die Mitte und dachte mir nur wenn das bei allen Hallsensorservos ist, dann sind die nichts für mich.
Ich fliege ein KST Full Size als Heck Servo und KST Midi als Taumelscheiben Servos mit Hall Sensor. Und die sind überhaupt nicht weich und auch nach 200 und 550 Flügen noch spielfrei und top.

Viele Grüße,

Guido
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2022, 11:10   #16
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 756
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Hallo Guido,

hatte bis auf die AGF noch keine Hallsensorservos im Einsatz und kann somit kein Vergleich ziehen. Konntest du bei deinen AGF auch den Servohebel (19mm) locker mit zwei Fingern gut ein 1mm rauf und 1mm runter bewegen? Wieviel man davon jetzt im Flug merkt sei mal dahin gestellt, aber z.B. die 0 Grad Pitch die ich immer gerne nach dem Einstellen mit der 90° abgewinkelter Blattmethode überprüfe kannst du mit diesen Servos vergessen
_____________________________
Gruß Andi
Raptor G4 Nitro| T-Rex 700N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.03.2022, 11:23   #17
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 157
Danke erhalten: 97
Flugort: MFC Heist
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Zitat:
Zitat von Helijupp Beitrag anzeigen
Hallo Guido,

hatte bis auf die AGF noch keine Hallsensorservos im Einsatz und kann somit kein Vergleich ziehen. Konntest du bei deinen AGF auch den Servohebel (19mm) locker mit zwei Fingern gut ein 1mm rauf und 1mm runter bewegen? Wieviel man davon jetzt im Flug merkt sei mal dahin gestellt, aber z.B. die 0 Grad Pitch die ich immer gerne nach dem Einstellen mit der 90° abgewinkelter Blattmethode überprüfe kannst du mit diesen Servos vergessen
Hallo Andy!

Ich meine, das war noch extremer mit meinen AGF. Die Servos fingen nach 1mm an zu knurren und wurden dann nach ca. 2mm richtig fest. Fand ich auch gleich komisch.

Vielleicht ist das verhalten im RC Buggy erwünscht, um das Servo zu schonen . Dann hätte ich aber erwartet, dass ich das über die Programmierung anpassen kann.

Viele Grüße,

Guido
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2022, 07:11   #18
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.259
Danke erhalten: 1.163
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Also ich habe bislang auf meinem Specter V2 ca. 80 Flüge damit drauf und bin zufrieden. Habe weder Spiel, noch brummen noch sonst was. Habe mir jetzt den Softanlauf programmiert, geht so wie bei den GDW Servos. Selbst Henrik Clausen hat die Servos nicht klein gekriegt :-)

Gruß Christian
_____________________________
SAB RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO; BK117 in progress..........
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2022, 07:39   #19
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 3.099
Danke erhalten: 756
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Zitat:
Zitat von cc1975 Beitrag anzeigen
Selbst Henrik Clausen hat die Servos nicht klein gekriegt :-)

Gruß Christian
Gebe ihm noch ein bisschen Zeit
Nee Spaß beiseite...ich habe die Servos aufgrund deiner Empfehlung mir eingebaut und es ist für mich schwer vorstellbar, dass du 0 Spiel hast wenn du an deinem Servohebel wackelst. Das würde im Umkehrschluss heißen, dass die Qualität der genannten Servos extrem streut.
Hatte damals im eingebauten Zustand ein Video vom besagten Spiel gemacht (neue Servos ungeflogen direkt an 2S), habe gestern schon gesucht aber es nicht mehr gefunden evtl. hat es noch ein Kollege hier aus dem Forum dem ich es per Handy geschickt habe...glaube aber eher nicht.
_____________________________
Gruß Andi
Raptor G4 Nitro| T-Rex 700N DL| Gaui NX-4| Specter 700| Raptor E700
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.03.2022, 08:18   #20
Drachentöter
Member
 
Registriert seit: 07.05.2006
Beiträge: 697
Danke erhalten: 101
Flugort: Unterschleißheim
Standard AW: AGF-RC A50 BHLW Servo

Servus,

ich habe die Servos auch verbaut, aber noch nicht geflogen. Bin gerade dabei, das FBL System darauf einzustellen. Null Spiel habe ich auch nicht, aber dass ist im Müüüü Bereich. Dies ist auch dem Stahlgetriebe geschuldet. Wenn Strom drauf ist, ist nichts weich oder die Servos geben nach. Im Flug wirst du nichts merken. Da gab es vor langer Zeit, hier schon einmal eine Diskussion (Servospiel).
Ich habe auch den Sanftanlauf programmiert u. die Kraftaufnahme auf 91% gesetzt.

ThomasD
Drachentöter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe Installation AGF Servo Programmersoftware Drachentöter Kreisel und Servos 6 27.02.2022 14:24
Turnado A50 Edition 530 xcellerator Elektro 21 31.08.2015 20:59
A50-8S Turnado V3 im Logo 550SX / SE SKYfreak Mikado 7 22.06.2015 13:42
Hacker turbine A50 14L johann1239 Elektro 16 16.06.2010 20:30
Hacker A50 Daniel12 Elektro 1 26.07.2006 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.