RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2022, 09:30   #41
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.701
Danke erhalten: 1.135
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Theta Servos

Zitat:
Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Alles nur maximal werte. Meine 3 Hc700 haben Spitze 15A laut log. Bei 30A würden die meisten Bec and ihren Grenzen kommen, bis auf das Linus vielleicht.
Stimmt, aus der Addition der einzelnen Spitzenströme kommen einige BEC an die Grenze,
daher bricht die Spannung ein, jeweils für sehr kurze Zeit.
Die Telemetrie-Anzeige kann das nicht erkennen.
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, TDF, RAW, Kraken, Goblin, Urukay
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2022, 09:47   #42
robert-galitz
Member
 
Registriert seit: 27.06.2008
Beiträge: 731
Danke erhalten: 330
Flugort: München - Süd
Standard AW: Theta Servos

Bräuchte man bei Stäben über 15 Ampere nicht irgendwann auch stärkere Stecker und dickere Litzen? Das FLB muss die ströme auch noch durchleiten können. Es gab ja schon Versuche, die Stromversorgung der Servos von der Signalsteuerung zu trennen. Liebe Grüsse, Robert
_____________________________
Goblin 700 Sport, Goblin 700 C, Kraken, Protos Max
robert-galitz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2022, 09:50   #43
Schraubehubbrauber
Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 156
Danke erhalten: 73
Standard AW: Theta Servos

Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben :-)

Fangen wir mal so an, "wer viel misst, misst Mist"!

Soll heißen, wie sind die genannten Stromwerte denn gemessen wurden? Wichtig hierbei mit welcher Abtastrate. Interessant ist eigentlich nur der Anlauf der servomotoren, welcher wahrscheinlich im ms sek Bereich abgeschlossen ist und dafür nen ordentlichen Strompeak verursacht.

Weiterer zu den maximalwerten... selbst das lastfreie servo muss anfänglich das Trägheitsmoment von Läufer und getriebe überwinden/beschleunigen -> einmal ca. maximalwert für ganz kurz. Dieser peak wird in so stinomessungen gar nicht registriert, weil zu schnell.

Vstabi hat auf ihrer seite bezüglich der stromversorgung einige Hinweise, dort werden für 4 servos 35-40 a genannt!

Futaba hat für das hc700 ebenfalls messkurven online. Ich habe diese mal plausibilisiert. Dafür hab ich mir willkürlich den schnittpunkt bei einem der Diagramme genommen (7,4v, 3A, 10ncm, 400°/sek).

Die 10ncm entsprechen 1joule an hubarbeit - 1cm Höhe und 10n Gewichtskraft.

Mit einem Hebel von 1 cm und den 400°/sek würde sich also rund und übern Daumen ergeben, dass die 1joule in 0,225 sek verrichtet wurden -> mechanisch 4,5 watt. Wirkungsgrad mit ka 0,9 angenommen, 5 watt elektrisch -> durch 7,4 v teilen -> 0,6...0,7 A (stationär).

Motoranlauf bedeutet 5...8 facher nennstrom, was ungefähr den angegebenen 3 A entspricht und somit plausibel ist.

Ich hoffe die Daumenrechnung ist nachvollziehbar.

Was ich damit sagen will, schenkt euch lieber eigene Messungen die wahrscheinlich eh nicht zu gebrauchen sind, da kein Informationsgehalt - nur irgendwelche lustigen Zahlen. Lustige Zahlen gibts auch bei mir :-)
Die Futaba kuven kann man eher als Info heranziehen.

Das "20kg Servo" hc700 als Referenz genommen (da plausible messkurven verfügbar) würde also bedeuten 4 servos ca 35-40 A, siehe vstabi. Daher kondensatoren am bec!

Noch stärkerer gleich schnelle servos, noch mehr strom.
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2022, 09:55   #44
Schraubehubbrauber
Member
 
Registriert seit: 28.02.2021
Beiträge: 156
Danke erhalten: 73
Standard AW: Theta Servos

Zitat:
Zitat von diabolotin Beitrag anzeigen
Stimmt, aus der Addition der einzelnen Spitzenströme kommen einige BEC an die Grenze,
daher bricht die Spannung ein, jeweils für sehr kurze Zeit.
Die Telemetrie-Anzeige kann das nicht erkennen.
Da war einer schneller :-)

Dazu kommt, wenn das Servo mechanisch entsprechend belastet wird, wird der strom noch größer, wenn die Spannung einbricht - bis zu einem gewissen Punkt eben.
Schraubehubbrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.04.2022, 09:58   #45
cc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von cc1975
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 3.256
Danke erhalten: 1.161
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Theta Servos

_____________________________
SAB RAW Piuma @ 8s @ VBAR/NEO; BK117 in progress..........
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cc1975 für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (08.04.2022), thomas1130 (08.04.2022)
Alt 10.04.2022, 21:45   #46
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.638
Danke erhalten: 1.866
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Theta Servos

...was ist der Unterschied zwischen den beiden low profile DH-1 und D1?
_____________________________
Kraken 700, RAW 700 Nitro, Piuma 700 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2022, 22:13   #47
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 3.039
Danke erhalten: 3.550
Standard AW: Theta Servos

beide gleichschnell

dh1 ist doppelt so stark


d1 41*20.5*27mm 53g
dh-1 41*20.5*29.5mm 60g

und unterschiedliche Bauhöhe
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2022, 22:49   #48
Daniel Schmidt
Gast
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.426
Danke erhalten: 1.725
Standard AW: Theta Servos

Zitat:
Zitat von tc1975 Beitrag anzeigen
...was ist der Unterschied zwischen den beiden low profile DH-1 und D1?
Was macht ihr denn alle?! Steht doch alles in der Beschreibung des jeweiligen Servos. Steht immer der Einsatzzweck und die specs.

Fast bronti…

Das D1 ist das mit integriertem Gyro und für drift rc cars.

DH 1 low profile TS servo.

Seite 1, Post 10 wurde auch alles genau beschrieben.
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.04.2022, 23:24   #49
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 3.039
Danke erhalten: 3.550
Standard AW: Theta Servos

Fast Daniel

Es gibt 3 Servos

und das ist Nummer 3 THETA RAZOR-D1(GYRO)
High voltage, High-Speed, Low-Profile brushless servo

GYRO inside

Drift fährste Quer siehste mehr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3 dty.JPG (62,9 KB, 129x aufgerufen)

Geändert von bronti (10.04.2022 um 23:27 Uhr)
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu bronti für den nützlichen Beitrag:
Daniel Schmidt (10.04.2022)
Alt 10.04.2022, 23:39   #50
Daniel Schmidt
Gast
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 6.426
Danke erhalten: 1.725
Standard AW: Theta Servos

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
Fast Daniel

Es gibt 3 Servos

und das ist Nummer 3 THETA RAZOR-D1(GYRO)
High voltage, High-Speed, Low-Profile brushless servo

GYRO inside

Drift fährste Quer siehste mehr
Jau Aber das ist ja noch selbsterklärender. Also eigentlich…
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GT5 HV-Servos heiß oder Savöx/Align Servos gehen auf Anschlag heli-4ever Flybarless 23 26.06.2017 10:13
Erfahrungen mit neuen Savox Servos SB-2283MG/2284SG und Micro Servos? nightfarmer Kreisel und Servos 19 02.04.2016 10:17
T-Rex 600 ESP Fbl Servos erneuert ungleichmäßiger Fahrweg der Servos DieterN. Align 18 01.10.2014 07:47
BLS HV Servos oder HV Servos mit Glockenanker Motor Da Chris Kreisel und Servos 36 22.06.2013 21:53
servos? kein durchblick,welche (besseren) servos für rex 700E? turrican007 Align 10 06.12.2010 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.