RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2022, 15:43   #41
jsifly
Senior Member
 
Benutzerbild von jsifly
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 2.215
Danke erhalten: 1.085
Flugort: Groß-Umstadt, Schaafheim
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Hi Philipp,

da hast Du wohl enormes Glück mit Deinen Reglern.
Ich hatte in den vergangenen 13 Jahren alle Kosmiks zur Überprüfung eingesendet.

Bei mindestens vieren war ein Defekt vorhanden und sie wurden teilweise auf Kulanz getauscht, teilweise sind aber auch Reparaturkosten angefallen. Einmal kam sogar ein frischer statt dem reparierten zurück, von daher sind meine Erfahrungen mit dem Service eher positiv.
Die Tatsache, dass ich den Service so oft bemühen musste…:-(

Aber es hilft alles nix, wenn die Mails nicht beantwortet werden. Falls sich K meldet, werde ich den Regler zur Prüfung einsenden und schauen was passiert.
Fest steht, der Piuma wird mit einem anderen Regler ausgestattet, auf die ständige Auroalarmbereitschaft habe ich keine Lust.

Gruß Jan
_____________________________
T12FG, T18SZ, DS-12 und eine ausreichende Anzahl Helis
jsifly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2022, 15:52   #42
Luckylouds
PSG-Dynamics
Support
 
Benutzerbild von Luckylouds
 
Registriert seit: 14.02.2010
Beiträge: 2.974
Danke erhalten: 1.585
Flugort: Heilbronn und Umgebung
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Hallo zusammen,

also ich kann Philipp nur zustimmen...schon seit Jahren die roten, und noch nie ein Problem gehabt.
Weder bei mir noch im Team.

Ich könnte mir vorstellen dass die Probleme entstehen können, wenn man Motoren von anderen Herstellern verwendet...eventuell ist das ein Ansatz.

Grüße Dino
_____________________________
Zen...
Luckylouds ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luckylouds für den nützlichen Beitrag:
schnappa (18.09.2022)
Alt 17.09.2022, 16:14   #43
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.936
Danke erhalten: 643
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Zitat:
Zitat von Luckylouds Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

also ich kann Philipp nur zustimmen...schon seit Jahren die roten, und noch nie ein Problem gehabt.
Weder bei mir noch im Team.

Ich könnte mir vorstellen dass die Probleme entstehen können, wenn man Motoren von anderen Herstellern verwendet...eventuell ist das ein Ansatz.

Grüße Dino
Moin Dino , das sind doch keine "Goldenen" Regler ( außer beim Preis).

PS: probleme gibts bei Jedem Hersteller mal, nur bei manchen Typen scheinen sie sich zu häufen. Obwohl das eher nur der Hersteller rausfinden kann.

Mfg. Toni
_____________________________
Equipment

Geändert von heli56 (17.09.2022 um 16:18 Uhr)
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heli56 für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (17.09.2022)
Alt 17.09.2022, 19:23   #44
Luckylouds
PSG-Dynamics
Support
 
Benutzerbild von Luckylouds
 
Registriert seit: 14.02.2010
Beiträge: 2.974
Danke erhalten: 1.585
Flugort: Heilbronn und Umgebung
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Zitat:
Zitat von heli56 Beitrag anzeigen
Moin Dino , das sind doch keine "Goldenen" Regler ( außer beim Preis).
Hi Toni,

natürlich sind die nicht "golden"...und heilig sind sie auch nicht.

So schlecht wie sie hier von manchen dargestellt werden sind sie aber nun auch nicht.

Wer mich kennt, weiß dass ich so gut wie nichts mit der "Fanboy" Brille betrachte, sondern immer versuche möglichst neutral zu bleiben.

Ich habe und hatte noch nie ein Problem...oder doch...gelogen...ich hatte mal absteller mit nem Kolibri 140LV und einem gebraucht gekauften Align Motor.
Kurzer Pitchimpuls, Motor aus. Reproduzierbar.

Da der Motor aber von RC-Markt kam habe ich das als Fehlkauf abgetan und mir dann doch nen Pyro bestellt.
Gleicher Regler mit Kontronik Motor, läuft seitdem ohne Probleme.

Ich und unsere Teampiloten fliegen die roten Regler nur mit den roten Motoren.
Alle Fremdmotoren laufen bei uns im Team mit den blauen Reglern.

Daher vielleicht auch unsere "null" Probleme mit den roten.

Das war mein Ansatz mit den Fremdmotor Problemen.

Grüße Dino
_____________________________
Zen...
Luckylouds ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2022, 21:38   #45
diabolotin
Senior Member
 
Benutzerbild von diabolotin
 
Registriert seit: 08.03.2013
Beiträge: 1.701
Danke erhalten: 1.135
Flugort: Kreis Esslingen
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Zitat:
Zitat von jsifly Beitrag anzeigen
Hi Philipp,

da hast Du wohl enormes Glück mit Deinen Reglern.
Ich hatte in den vergangenen 13 Jahren alle Kosmiks zur Überprüfung eingesendet.

Bei mindestens vieren war ein Defekt vorhanden und sie wurden teilweise auf Kulanz getauscht, teilweise sind aber auch Reparaturkosten angefallen. Einmal kam sogar ein frischer statt dem reparierten zurück, von daher sind meine Erfahrungen mit dem Service eher positiv.
Die Tatsache, dass ich den Service so oft bemühen musste…:-(

Aber es hilft alles nix, wenn die Mails nicht beantwortet werden. Falls sich K meldet, werde ich den Regler zur Prüfung einsenden und schauen was passiert.
Fest steht, der Piuma wird mit einem anderen Regler ausgestattet, auf die ständige Auroalarmbereitschaft habe ich keine Lust.

Gruß Jan
Ja, natürlich kann man auch mit den Roten Glück haben. Die alten Jive waren sehr robust, nur das BEC war in den folgenden Jahren mit zu wenig Spannung (max 6V) und Strom (5A Dauer) nicht mehr zeitgemäß.

Mit den Nachfolgern Kolibri hatte ich nicht nachvollziehbare Aussetzer. Wurde von Kontronik kulant getauscht, leider keine Besserung.

Die Kosmik waren bzw. sind bei mir mit dem Motorlauf bei Pyro sehr gut. Allerdings ist das BEC tricky. Beim Initialisieren schwingt die Spannung, und wenn die Abstimmung mit dem FBL nicht passt, gibt es Probleme wegen Takten mit der anfangs schwachen 5,5V BEC Spannung.
Habe dann nur die BEC vom Kosmik weiterhin in das FBL eingesteckt und das Gas-Signal direkt in den Empfänger, jetzt passt es bei meinen beiden verbliebenen Kosmik sehr gut.

Wenn man experimentiert und bei RC-Heli die Erfahrungen zusammenträgt, kommt man irgendwann ans Ziel. Das akzeptiere ich allerdings nur ungern beim Teuersten, und bisherigen Marktführer.

Und dass es bei dem eingebauten Antiblitz trotzdem blitzt, ist auch nicht so schön.
Sonst alles OK mit den Roten, es gibt genügend Anwendungen, wo diese weiterhin sehr gut passen.

P.S. Am liebsten wäre ich komplett bei Kontronik Regler und Motoren geblieben. Bei manchen Anwendungen war es mir zu riskant…
_____________________________
Grüße Udo
T-Rex, TDF, RAW, Kraken, Goblin, Urukay

Geändert von diabolotin (17.09.2022 um 21:47 Uhr)
diabolotin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2022, 10:10   #46
Nappi82
Member
 
Registriert seit: 10.05.2020
Beiträge: 29
Danke erhalten: 13
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Ich habe auch abgeschlossen mit Kontronik, 1 Regler beim update abgeschossen da ich während update im Hintergrund den Browser geöffnet habe.. Update ging flöten und Regler ( Kosmik 250) war tot.. Musste einschicken, habe 5 Wochen gewartet und musste noch bezahlen... In dieser Preisklasse ein no go.. Fliege seit 3 Jahren nur noch YGE und absolut kein Problem, egal welcher Motor dranhängt. Empfinde den Kundendienst von Kontronik als reine Servicewüste, ohne mich..
Nappi82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Nappi82 für den nützlichen Beitrag:
helijonas (19.09.2022), Jürgen S. (Gestern)
Alt 18.09.2022, 11:55   #47
schnappa
Member
 
Benutzerbild von schnappa
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 201
Danke erhalten: 111
Flugort: Hohenau
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

ich habe 3 Kontronik Regler in Betrieb alle ohne Probleme.
Einen Kolibri 140LV an einem Align mx 730-850 in einer EC-145 600er,
einen Heli Jive 120 HV an einen Pyro 700/34 in einer Hughes 500 700er,
einen Kosmik 170 HV-I an einem Pyro750/45 in einer Robbe BK117 950er.
In meinen Trainermodellen und den kleineren Scaler sind verschiedene Regler wie ein Castle Talon 90, Graupner control +T70, Roxy 940-6.
Hatte bisher auch noch kein Regler problem.
schnappa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu schnappa für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (18.09.2022)
Alt 18.09.2022, 13:02   #48
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.805
Danke erhalten: 2.740
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Naja ob Scaler so das Referenzmaß sind.

Ich habe z.B. einen YGE 205 HVT V2 in meiner Robinson R22 mit 2,2m Rotorkreis.
Da liegen dann Konstant irgendwas um 60A an.
Ich würde mal sagen der Regler langweilt sich.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2022, 13:29   #49
heli56
Senior Member
 
Benutzerbild von heli56
 
Registriert seit: 05.04.2007
Beiträge: 2.936
Danke erhalten: 643
Flugort: Hof / Pößneck
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Zitat:
Zitat von Luckylouds Beitrag anzeigen
Hi Toni,

natürlich sind die nicht "golden"...und heilig sind sie auch nicht.

So schlecht wie sie hier von manchen dargestellt werden sind sie aber nun auch nicht.

Wer mich kennt, weiß dass ich so gut wie nichts mit der "Fanboy" Brille betrachte, sondern immer versuche möglichst neutral zu bleiben.

Ich und unsere Teampiloten fliegen die roten Regler nur mit den roten Motoren.
Alle Fremdmotoren laufen bei uns im Team mit den blauen Reglern.

Daher vielleicht auch unsere "null" Probleme mit den roten.

Das war mein Ansatz mit den Fremdmotor Problemen.

Grüße Dino
Na dann dürfte es nicht mehr lange dauern bis ein weiterer Hinweis/Einschränkung in die Anleitungen Einzug hält: Gold nur mit Gold und Rot nur mit Rot betreiben.

Tja testen die Teampiloten anscheinend auch nicht anders.... . Hoffe mal das es hier nicht zu Apple Praktiken kommt.
_____________________________
Equipment
heli56 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2022, 13:31   #50
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.805
Danke erhalten: 2.740
Standard AW: Kolibri 140 HV-I - SW 3.0 - Stellt im Flug ab mit 2xBlinken - Ursache?

Also Blau auf Schwarz-Rot harmoniert bestens.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kontronik Kolibri 140 HV an 6 S Lipo ?? Digi Elektro 13 03.05.2022 10:10
Absteller Kolibri 140 xlpower Elektro 17 12.01.2022 15:13
Axon mit Rex 3 und Kolibri 140 xlpower Flybarless 4 24.05.2021 22:18
Kolibri 140 sidi996 Antriebe 5 09.05.2021 09:56
Absteller beim Kontronik Kolibri 140 BOcnc Elektro 21 04.06.2018 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.