RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2022, 21:06   #11
WFEGb
Member
 
Benutzerbild von WFEGb
 
Registriert seit: 28.12.2021
Beiträge: 40
Danke erhalten: 18
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Hallo Ampere,

das sieht gut aus. Danke. Ich werde mal versuchen, mich da durchzuwühlen...

Beste Grüße,
Werner
WFEGb ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2022, 11:17   #12
CE.TOM
Member
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 508
Danke erhalten: 197
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Hallo,

TBOLT Connector 3 Way (1 servo) Male Housing (Qty: 2) (Ashlok) : TBOLT R/C, GIANT SCALE R/C!

Gruß Tom
_____________________________
Vielflieger
CE.TOM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu CE.TOM für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (23.09.2022)
Alt 23.09.2022, 13:07   #13
WFEGb
Member
 
Benutzerbild von WFEGb
 
Registriert seit: 28.12.2021
Beiträge: 40
Danke erhalten: 18
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Hallo Tom,

DANKE, aber wie bei den von mir gefundenen JR-Verlängerungen (s.o.) ist der "Haken" leider an den Vaterstücken, gebraucht wäre er am Mutterstecker...

Da ich von Jetcat noch keine Antwort bekommen habe, werde ich wohl Löten. Widerstrebt mir zwar, scheint aber das einfachste.

Beste Grüße,
Werner
WFEGb ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2022, 13:22   #14
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.804
Danke erhalten: 2.739
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Oder du nimmst normale Servostecker und sicherst diese mit Schrumpfschlauch oder dem Vario Silikonkautschuk.

Ist eh fraglich wie lange der kleine Clip lebt, bis er durch Altersschwäche reißt.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt 23.09.2022, 14:39   #15
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 4.042
Danke erhalten: 2.818
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Es gibt auch noch sowas:

5 Stück Sicherungsclip Schwarz Servostecker Steckerschutz Steckersicherung | eBay
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu DernetteMann1982 für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt 23.09.2022, 20:24   #16
CE.TOM
Member
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 508
Danke erhalten: 197
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Zitat:
Zitat von WFEGb Beitrag anzeigen
Hallo Tom,

DANKE, aber wie bei den von mir gefundenen JR-Verlängerungen (s.o.) ist der "Haken" leider an den Vaterstücken, gebraucht wäre er am Mutterstecker...

Da ich von Jetcat noch keine Antwort bekommen habe, werde ich wohl Löten. Widerstrebt mir zwar, scheint aber das einfachste.

Beste Grüße,
Werner
Du könntest den alten abschneiden (mußt du falls du lötest ohnehin) und könntest Männlein und Weiblein Crimpen dann würde es auch passen, oder?


Gruß Tom
_____________________________
Vielflieger
CE.TOM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu CE.TOM für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt 24.09.2022, 10:33   #17
spacebaron
helispecials.de
Hersteller Tuningteile
 
Benutzerbild von spacebaron
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 2.268
Danke erhalten: 378
Flugort: Trofi, auf der wilden Wiese, MFF Bitz und MFC Oberhausen
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Hallole,
Sicherung hin oder Sicherung her.
Ich würde bei externen Anbietern darauf schauen dass diese die Strombelastbarkeit können die gebraucht wird.
Verzinnte Stecker/Steckerkontakte gehören auf Grund ihrer höherer Korrosionsanfälligkeit mEn nicht in ein Flugmodell.
Zur Sicherung. Es gibt genügend Möglichkeiten die Stecker konventionell zu sichern.
a) mit tesa, malerkrepp, Gewebeband
b) mit heisskleber
c) mit normalen Kabelbindern in Kombi mit Malerkrepp
Wichtig an dem ganzen die Steckverbindung selber am Modell zu sichern.
Mit Siliconehaltigen Mitteln zu handeln würde ich abraten. Silicone hat wunderbare kriecheigenschaften was zu erheblichen Kontakiterproblemen führen kann.

Only a statement
Grüssle
_____________________________
TDF,TDR1,TDR2,2xLogo400CFK,ME262,Edge540,TRex600N, Ergo50,CH53Ec.s.,H500,VBC+Touch..
spacebaron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu spacebaron für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt 24.09.2022, 12:51   #18
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 5.804
Danke erhalten: 2.739
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Das Vario Silikon kriecht nirgendwo hin.
Man füllt das ja auch nicht in den Stecker, sondern im eingesteckten Zustand macht man von Außen eine kleine Naht an der Trennstelle.
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt 24.09.2022, 14:26   #19
crazyvolle
Senior Member
 
Benutzerbild von crazyvolle
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 1.515
Danke erhalten: 1.003
Flugort: Dettingen Erms
Rotes Gesicht AW: Servostecker mit Verriegelung

Hallo,

ich benutze zum sichern der Servostecker einfach immer solche Klips.
Hatte noch nie irgendwelche Probleme damit.

5x Sicherungsclip für Servokabel Sicherung Kabel Stecksystem Clips Servo Clip | eBay

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Stecker.jpg (104,7 KB, 49x aufgerufen)
crazyvolle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu crazyvolle für den nützlichen Beitrag:
WFEGb (Gestern)
Alt Gestern, 14:48   #20
WFEGb
Member
 
Benutzerbild von WFEGb
 
Registriert seit: 28.12.2021
Beiträge: 40
Danke erhalten: 18
Standard AW: Servostecker mit Verriegelung

Allen, die sich Gedanken machten, vielen Dank!

Interessant, wie viele verschiedene Möglichkeiten der Absicherung es gibt. ursprünglich war mein Wunsch, innerhalb des Systems zu bleiben, und die originale Verriegelung des Steckers in der Pumpe möchte ich schon gern beibehalten, weil - wie geschrieben - die Steckung frei von unten erfolgt.

Die Verlängerung durch Löten widerstrebt mir etwas, weil da pro Kabel zwei Lötstellen hinzukommen. Letztlich wird es kein Problem sein.

Dank und beste Grüße,
Werner

PS: Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Ventile tiefer einzubauen. Dazu müssten aber die Seitenteile ein zusätzliches Loch bekommen. Auch kein wirkliches Problem und wie beim Lötverlängern nur der "emotionale" Widerstand....
WFEGb ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[700/800] Empfängeraufnahme mit verriegelung diamondblack Align 5 11.10.2018 16:12
passender Kleber für Servostecker??? Issirhc Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 6 08.08.2013 06:29
Servostecker crimpen Gerbel Kreisel und Servos 2 05.11.2008 23:19
Rumpf Mini-Shark: Verriegelung Oberteil Looser27 Helis Allgemein 7 19.06.2007 19:17
Futaba Servostecker Leolo Kreisel und Servos 2 04.02.2003 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.