RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Multicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2021, 21:45   #41
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.242
Danke erhalten: 1.327
Flugort: Pfaffstätten
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Klingt alles kompliziert, ist es aber nicht.

FC mamba, kiss-flyduino oder diatone, racestar etc
Racestar hat sogar esc und FC in einer Platine.

Heutzutage läuft alles mit betaflight, allerdings immer und immer wieder mit neuen Updates, kann man machen, muss man aber nicht, sonst nervt es.

Motoren geht alles, von 2204 bis 2308, 6s setup weniger kV zB 1800kv, 4s immer so ab 2300kv.
2308 eher für 5-7 Zoll Copter.

Motoren wie dys, emax, Tiger, scorpion, xnova usw, die halten alle etwas aus
Frame ist egal welcher, alle geil. Armattan Chamäleon is top, Alien Martian oder so?... auch. Diatone, egodrift etc alle eigentlich top.

Sender, ganz klar Taranis Open tx mit einem Externen TBS Sendemodul.

Empfänger generell tbs Unify, ich will nicht näher darauf eingehen aber meine Reichweiten sind bis zu 20km, so die Theorie auf offenen Feld. Natürlich habe ich das nie versucht, mit einem Copter kommt man dort nicht so einfach hin, aber man bewegt sich sicher durch dichtes Gelände oder Gebäuden.

Video Sender ganz klar, tbs hv oder Eachine,Foxeer und echt vieles mehr, Heutzutage sind alle top, vor 6 Jahren waren sie das noch nicht!

Ich nenne keine Quellen, aber man kann günstig die Teile einkaufen.
Näheres möchte ich hier nicht erwähnen, die Gruppenregeln sind ja bekannt.

Es gibt genügend Rtf Copter die eh schon all die top Komponenten von vor 1-2 Jahren verbaut haben. Total highend und sehr leise sind 3" Copter geworden, womit heute "Cinema Aufnahmen" gemacht werden. Ein digitales Dji System, kann auch hier ein Vorteil sein. Dazu eine Dji Videobrille, kostet Geld, ist aber eine total geile Sache Glasklar das Bild, du siehst jeden Grashalm, gigantisch.

Zu meinem fpv Equipment, Video Sender wie erwähnt. Überall Foxeer Antennen, beide Rhcp, sprich Rechtsstrahlend, meine Brille ist einfach alt aber für das"Analoge Videosignal" top! Eine alte Fatshark Dominator V2 , darin verbaut als mein Videoempfänger ist das TrueD-Diversity mit einer Patch und einer Donut Antenne.

Das alles läuft wunderbar und ist schneller als erwartet Verstanden.

Guten Flug
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sixchannel für den nützlichen Beitrag:
Till (13.07.2021)
Alt 13.07.2021, 08:20   #42
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.411
Danke erhalten: 969
Flugort: Raum Dingolfing
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Danke Paul
_____________________________
Selber denken schadet nicht...
Bernhard Kerscher ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.07.2021, 00:18   #43
merhex
Member
 
Registriert seit: 21.04.2020
Beiträge: 286
Danke erhalten: 197
Flugort: Breitenbach a.I./Tirol
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Zitat:
Zitat von catdog79 Beitrag anzeigen
Achtung die neue Drohnenverordnung heißt zwar Drohnenverprdnung, was aber eher eine falsche Bezeichnung ist, da sie den generellen Modellflug regelt.
Was in dieser Verodnung steht gillt gleichermaßen für Drohnen, Flugzeuge, Helis und anderes Zeugs was wir so in die Luft bringen.

Das Meiste Zeug was wir so in die Lift bringen dürfte wohl Kategorie C3 und C4 sein in Kombination mit A3.

Also mal grob zusammengefasst:
Alles was zwischen 250g und 25kg liegt sollte nach den Regelungen von A3 geflogen werden:

A3: Flug weit weg von Menschen. Im gesamten Flugbereich dürfen sich keine unbeteiligten Personen befinden. Außerdem gilt ein Mindestabstand von 150 m zu Wohn-, Gewerbe-, Industrie- oder Erholungsgebieten

Zusätzlich wird der EU Kompetenznachweiß, Versicherung, eID benötigt.


Mit dem sollte man dann auf der sicheren Seite sein.
Hersteller wie DJI usw. können dann aufgrund ihrer Sensoren gegeben falls in A2 fallen.

Allgemeine Regeln für Open (A1/ A2/ A3):

maximale Flughöhe: 120 Meter über Grund (Über Grund wurde soweit mir bekannt jetzt aber durch den Begriff "über Pilot" ersetzt, um das Hangsegeln weiterhin zu ermöglichen.)
Flug nur in Sichtweite (VLOS = Visual Line Of Sight).
Ausnahme: die Drohne fliegt im Follow-Me-Modus mit einer maximalen Entfernung von 50 Metern zum Piloten oder es steht ein Beobachter neben dem Piloten und hat stattdessen die Drohne im Blick und ist im ständigen Kontakt mit dem Piloten

Wie Parkplatzflieger das schon angemerkt hat, hat das Ganze absolut nichts mit CE Kennzeichen zu tun.
ja klar das weiss ich ja alles schon aber danke trotzdem
habe alles für die helis da schon absolviert und angemeldet.
unsere helis benötigen nun aber keine CE Klasse da selbstbau und A3

aber mit einer gewerblichen Videodrohne fliege ich A2 (benötigt den Extra Schein) und die Drohne braucht CE Bezeichnung vom Händler.
Deshalb gibt es ja die riesen Diskussion der Verbände weil die Händler hier nicht reagiert haben.
Nun wollte ich wissen ob jemand Kenntnis hat ob das sich geändert hat und man gefahrlos mal soeben 5k ausgeben kann ohne in zwei Jahren nach Ablauf der Frist das Ding in die Tonne werfen kann.
_____________________________
LG David
merhex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.07.2021, 16:11   #44
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.411
Danke erhalten: 969
Flugort: Raum Dingolfing
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Soooo... nachdem ihr ja geschrieben habt das sei nicht so kompliziert, bin ich das mal angegangen.
Ich hab mir mal einige Kopter angesehen.
Da ich alle Veränderungen selber in der Hand haben will, hab ich mich für selbst entwerfen und drucken entschieden.
Das ist zwar nicht so stabil wie ein CFK Frame aber dafür reproduzierbar.
Der erste Probedruck ist gemacht... mir gefällts.
Jetzt erst mal auf FC warten.
Gruß, B.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210721_160302_952.jpg
Hits:	45
Größe:	26,1 KB
ID:	308109   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20210721_155941.jpg
Hits:	63
Größe:	1,35 MB
ID:	308110  
_____________________________
Selber denken schadet nicht...
Bernhard Kerscher ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 14:17   #45
Tüftel
Member
 
Benutzerbild von Tüftel
 
Registriert seit: 10.08.2018
Beiträge: 64
Danke erhalten: 119
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Da bei einem Kopter, der nur auf Sicht geflogen wird, auf FPV- Geraffel, Gps, usw. verzichtet werden kann, reicht ein simples Lattenkreuz völlig aus.
Für eine FC-Regler-Kombi und Empfänger ist in der Mitte genügend Platz. Dazu noch LEDs, die das Erkennen der Fluglage ungemein erleichtern und der Spaß kann beginnen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	x.jpg
Hits:	37
Größe:	1,75 MB
ID:	308169

Mein X-Frame, passend für 5 "Propeller, ist aus ausgemusterten Rotorblättern entstanden und wiegt nur 25 Gramm.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	x1.jpg
Hits:	45
Größe:	1,21 MB
ID:	308170
_____________________________
Gruß Uwe

>>> Heli's <<<
Tüftel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tüftel für den nützlichen Beitrag:
trailblazer (Gestern)
Alt Gestern, 14:27   #46
trailblazer
Senior Member
 
Benutzerbild von trailblazer
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 1.409
Danke erhalten: 962
Flugort: Hamburg
Standard [Quad] AW: Empfehlung an Helipiloten: Probiert mal ein Racequad auf Sicht aus :D

Haha, das ist mal ne kreative Zweckentfremdung
_____________________________
Kraken 580 Nitro, T-Rex 700XN, Goblin RAW
Graupner mz-32
trailblazer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Multicopter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E820 Flug aus Quadro Sicht FirstLady Bilder und Videos 20 16.01.2015 13:16
Aus einer anderen Sicht T-REX 600 Nitro bodykalle Bilder und Videos 22 04.11.2009 08:29
Wer probiert diesen Kopf aus? heli56 Thunder Tiger 5 25.02.2009 10:42
Probiert doch mal folgendes... Sebastian Zajonz Sender / Empfänger 26 24.01.2009 12:19
Hat eigentlich mal jemand probiert.... Wolfgang Meyer Henseleit 1 09.12.2004 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.