RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fliegen für Einsteiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2012, 22:38   #1
Flo85
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Hi,
heut beim Erstflug war es schrecklich! Kurz vorm Abheben dreht sich der Heli (Rex 500 3GX Flybarless) irre schnell mit dem Heck nach links weg, egal ob HH oder normal Mode. Der Heck Rotor läuft richtig rum.
Was kann die Ursache sein?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.05.2012, 22:40   #2
mastermaisi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Hallo,

Gyro Wirkrichtung*?

mfg Thomas
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (29.05.2012)
Alt 29.05.2012, 05:23   #3
Marcusracer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Warscheinlich Wirkrichtung . Hier ne Coole Seite zum einstellen des Heckrotors :http://hk-helis.forum-aktiv.com/t616...chtung-checken
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (29.05.2012)
Alt 29.05.2012, 05:30   #4
Klaus O.
Senior Member
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 22.333
Danke erhalten: 7.049
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Zitat:
Zitat von Flo85 Beitrag anzeigen
Der Heck Rotor läuft richtig rum.
Vorausgesetzt das stimmt und die Heckblätter sind auch richtig rum drauf , würde ich zuerst die Wirkrichtung des Heckrotors überprüfen und anschließend die Wirkrichtung des Heckkreisels, bzw. die Wirkrichtung im Deinem 3GX für das Heck.

Solltest Du damit selber nicht klarkommen, wäre es gut wenn vielleicht mal jemand drüber schaut.
_____________________________
Gruß Klaus

Wer emotional wird hat keine sachlichen Argumente mehr und somit verloren.

Geändert von Klaus O. (29.05.2012 um 05:33 Uhr)
Klaus O. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klaus O. für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (29.05.2012)
Alt 29.05.2012, 12:26   #5
Flo85
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Ist genau nach Anleitung gebaut, wenn man das Heck nach links bewegt, zeigen die Blätter nach links, damit müsste die Gyro Wirkrichtung ja stimmen oder? Heckrotor dreht sich, wenn ich von rechts auf den Heli schaue im Uhrz. sinn richtung der "dicken" Enden der Blätter. Obs im 3GX ne falsche Einstellung ist weiß ich nicht, kann ja die Installation nochmal durchlaufen.
Für weitere Tips bin ich aber dankbar!
Gruß
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.05.2012, 12:35   #6
Julian E.
Senior Member
 
Benutzerbild von Julian E.
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 1.751
Danke erhalten: 702
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Der Heckrotor ist rechts, und wenn Du von rechts draufschaust, dreht er sich im Uhrzeigersinn? Das ist doch falsch, der sollte sich doch gegen den Uhrzeigersinn drehen...

Gruß,
Julian
Julian E. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Julian E. für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (31.05.2012)
Alt 29.05.2012, 12:44   #7
Babbsack
Senior Member
Nasenbär
 
Benutzerbild von Babbsack
 
Registriert seit: 07.07.2001
Beiträge: 7.299
Danke erhalten: 2.187
Flugort: CGN
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Zitat:
Zitat von Flo85 Beitrag anzeigen
Ist genau nach Anleitung gebaut [...] Heckrotor dreht sich, wenn ich von rechts auf den Heli schaue im Uhrz. sinn richtung der "dicken" Enden der Blätter.
Was ich lese ist, dass die Blätter falschrum montiert sind!

Bleibt die Frage, was es genau für ein T-Rex 500 ist. Wenn mit Riemen, dann würde ich sogar definitiv behaupten, dass der Riemen falsch montiert ist.

Fakt ist, dass bei einem T-Rex 500 der Heckrotor entgegen dem Uhrzeigersinn drehen muss. Zur richtigen Einstellung der Steuerrichtung des Hecks und Wirkrichtung des Gyros / FBL-Systems ziehe ich immer wieder gerne das folgende Video heran:
youtube Video
_____________________________
Achtung: Gefährliches Halbwissen fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!
Babbsack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Babbsack für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (31.05.2012), GG-Man (31.05.2012), Mansi (31.05.2012)
Alt 29.05.2012, 13:19   #8
PetJumper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Zitat:
Zitat von Flo85 Beitrag anzeigen
Heckrotor dreht sich, wenn ich von rechts auf den Heli schaue im Uhrz. sinn richtung der "dicken" Enden der Blätter.
Hi,
das passt nicht. Als Eselsbrücke hilft: Heckrotor muss das Gras direkt in den Hauptrotor schleudern - dann stimmt die Drehrichtung. Hast Du vielleicht den Zahnriemen verdreht?

Viele Grüße
Peter

Oops - andere waren schnelle ... aber dann sind wir ja einer Meiung!

Geändert von PetJumper (29.05.2012 um 13:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Flo85 (31.05.2012)
Alt 31.05.2012, 09:15   #9
Flo85
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

Hi,
vielen Dank schonmal für so viel Interesse.
Ich habe ne starre Stange als Heckantrieb, von daher ist ein falsch rum drehen ausgeschlossen oder? Könnt höchstens sein, dass die Blätter falsch herum montiert sind. Muss das dicke Ende der Blätter nicht in Laufrichtung zeigen?
Nehmen wir mal an das tun sie, woran könnte es dann noch liegen? Ist es möglich dass der Heckrotor sich mit falscher Geschwindigkeit dreht? Dies ist aber doch durch die Zahnradgröße festgelegt.
Für jede weitere Anregung bin ich dankbar!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2012, 09:25   #10
Alex1975
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hilfe Trex 500 dreht sich beim Start weg

also für mich als Eselsbrücke....

Heli von oben gesehen:
Hauptrotor dreht rechts (im Uhrzeigersinn)

Heli von rechts gesehen:
Heckrotor dreht links (gegen Uhrzeigersinn)

dann noch die Lauf- und wirkrichtung wie im Youtube Video, dann sollte es passen.

Hast Du versehentlich noch eine Trimmung auf dem Heck?
Das ist mir gestern passiert, Heck in Flughphase Autorotation trocken am Boden eingestellt, dann zum fliegen, Flugphase Schweben, abgehoben und Heck drehte sich im Normalmode ständig weg.
Alles nochmals gecheckt und siehe da, in Phase Schweben waren 5 oder 6 Klicks Trimmung drin.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger - Hilfe, Trex 500 Clone dreht beim Start mal links, mal rechts... Schote Fliegen für Einsteiger 20 30.03.2013 00:42
Trex-Clone fertig aufgebaut, aber Heli dreht nach dem start nach hinten links weg!? Massa Sonstige Helis 27 29.05.2010 20:10
Heck dreht sich beim E620SE immer weg marce Thunder Tiger 5 12.04.2007 19:40
Raptor 50 dreht sich beim abheben weg Raptor-freak Helis Allgemein 18 25.03.2006 22:16
Hornet dreht sich beim Start wie wild im Kreis bigthing Sonstige Helis 2 30.07.2003 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.