RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Newsforum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2018, 16:26   #21
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.029
Danke erhalten: 581
Flugort: Taching am See
Standard AW: Futaba CGY 760R

Die Rettungsfunktion ist ein europäischer Trend (Vista ist, Beast, Demon), weder das Tags von JR noch Futaba folgten bisher dem Trend. Meine persönliche Meinung ist das dieser Trend eher Rückschritt als Fortschritt ist da man sich als Anfänger oder beim Training neuer Figuren dann zu sehr auf die Elektronik verlässt.... Ich fliege jetzt über 20 Jahre und denk darüber halt nüchtern das ich es auch so gelernt habe mit wenigen crashes...

Lg
Christian
_____________________________
F3C: Impaction 787 3D: Specter 700
Futaba T18SZ, CGY-760R, Egodrift u Hobbywing
Christian Rose ist offline   nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Christian Rose für den nützlichen Beitrag:
der RC-Hubiflieger (26.03.2018), HeliHans (31.03.2018), NitroRex (26.03.2018), Robdeflop (27.03.2018), thomas1130 (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 16:40   #22
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.557
Danke erhalten: 4.618
Flugort: Köln
Standard AW: Futaba CGY 760R

Hi Christian,

die Zeiten ändern sich... ich bin der Meinung alles ist nützlich was die Leute bei dem Hobby hält und die Hersteller am Leben erhält ( JR kann dem Trend nicht mehr folgen, die gibts leider nicht mehr )
Für einige Piloten ist es die Rettungsfunktion die zu einem sicheren Gefühl beim Fliegen beisteuert.

Im grunde wäre der nächste Schritt eine intelligente Rettung zu entwickeln der richtige sprich sobald sich das Modell dem Boden nähert oder einen definierten Flugsektor verlässt wird automatisch gerettet.

Mal sehen was Futaba in Zukunft macht, Nick Maxwell sagte auf FB das eine Rettung in Zukunft geplant ist.... ist natürlich ein sehr hoher Entwicklungsaufwand im Heli wegen dem sehr hohen Schwingungslevel. Aber falls da was kommt soll es kostenfrei nachgereicht werden.


VG
Timo

Geändert von Timo Wendtland (26.03.2018 um 16:42 Uhr)
Timo Wendtland ist offline   nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
aektschenreini (26.03.2018), Blade Breaker (26.03.2018), ncc11 (27.03.2018), Pexy (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 16:53   #23
der RC-Hubiflieger
Member
 
Benutzerbild von der RC-Hubiflieger
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 765
Danke erhalten: 284
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Futaba CGY 760R

Zitat:
Zitat von Timo Wendtland Beitrag anzeigen
Im grunde wäre der nächste Schritt eine intelligente Rettung zu entwickeln der richtige sprich sobald sich das Modell dem Boden nähert oder einen definierten Flugsektor verlässt wird automatisch gerettet.
Und der übernächste Schritt, der Heli, der alleine fliegt.
Ich prog. vorher meine Figuren, drücke auf den Knopf und los!
Da gehe ich lieber mit meinem Paddelheli fliegen!
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der RC-Hubiflieger für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 17:01   #24
Asterix-007
Member
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 936
Danke erhalten: 552
Flugort: Uetze
Standard AW: Futaba CGY 760R

Moin,

Zitat:
Zitat von Christian Rose Beitrag anzeigen
Die Rettungsfunktion ist ein europäischer Trend (Vista ist, Beast, Demon), weder das Tags von JR noch Futaba folgten bisher dem Trend. Meine persönliche Meinung ist das dieser Trend eher Rückschritt als Fortschritt ist da man sich als Anfänger oder beim Training neuer Figuren dann zu sehr auf die Elektronik verlässt.... Ich fliege jetzt über 20 Jahre und denk darüber halt nüchtern das ich es auch so gelernt habe mit wenigen crashes...
... Trend hin, Trend her. Wenn ich mit meinem 700er unterwegs bin ist es einfach beruhigend den Schalter im Notfall zu haben, nicht mehr und nicht weniger.

Aber Futaba sieht das ja immer aus einer eigenen Perspektive, welche nicht immer Marktkompatibel ist. Telemetrie braucht ja auch keiner....

Bei dem aufgerufenen Preis von 450€ frage ich mich, welchen Heli ich da mit gekauft habe....
_____________________________
mfg
Ulf
Asterix-007 ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Asterix-007 für den nützlichen Beitrag:
peter_pan (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 17:12   #25
Andreas Stolzenburg
Member
 
Benutzerbild von Andreas Stolzenburg
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 484
Danke erhalten: 537
Flugort: Albstadt, BW
Standard AW: Futaba CGY 760R

Zitat:
Bei dem aufgerufenen Preis von 450€ frage ich mich, welchen Heli ich da mit gekauft habe....
Das schon wieder . Wenn du dir bei Porsche ein Satz Felgen kaufst, bekommst bei Fiat ein komplettes Auto. Wer das Geld hat kann es bei Futaba ausgeben, muss es aber ja nicht .
Andreas Stolzenburg ist offline   nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Andreas Stolzenburg für den nützlichen Beitrag:
J-S (12.08.2018), Mad Mike (26.03.2018), NitroRex (26.03.2018), Xeni (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 17:33   #26
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.029
Danke erhalten: 581
Flugort: Taching am See
Standard AW: Futaba CGY 760R

Hallo Timo,
Klar gibt's Fortschritt....dagegen ist ja nix einzuwenden. ich hab ja ausdrücklich geschrieben das das meine Meinung ist: weil wenn man sich wie gerade üblich zu sehr auf die Rettung versteift, dann ist das eine potentielle Gefahrenquelle zur erhöhten Risikobereitschaft von Einsteigern. Gleichzeitig ist der Lernfortschritt gehemmt weil wozu Aussteuern oder abfangen... Das hat mit Fliegen und können nix mehr zu tun. Weil ganz ehrlich wenn man einen 15000 Euro turbinenheli fliegen will sollte man sich schon sicher in den basics sein - dann braucht man auch keine Rettung.. Oder als purer Anfänger mal schnell solche Figuren fliegen will wie du sie in den Himmel zauberst ohne überhaupt Nasenschweben zu können ... Oh versteuert, dann zieht man halt die Rettung. Ist meiner Meinung nach sinnfrei.... Hab ich aber alles schon erlebt. Wenn man sich auf die Rettung als Absicherung verlässt ist man meiner Meinung nach verlassen... Weil lieber sollte man die Zeit ins Training investieren....

Da Futaba in Sachen Gyroentwicklung und Sendersoftware seit Jahren einer der Spitzenreiter ist (bestimmte telemetrie mal ausgenommen) glaube ich das sich die später im 760R implentierbare Rettung sich von der bisherigen Möglichkeit unterscheidet da sich die entsprechenden Entwickler nicht mit der Norm zufrieden geben... Wenn was auf den Markt kommt hat das Hand und Fuss und ist nicht die schon bekannte 08-15 Lösung die es schon eine Zeit lang gibt. Das war schon bei den ersten Headinghold Gyros von Futaba so und wird sich wohl so fortsetzen. Ist aber nur eine vermutung von mir.

Übrigens: JR lebt in DeeForceAviation weiter bzw. das Tags wird glaub von Prodrone jetzt produziert und weiterentwickelt, da Kunji-san jetzt dort in der Produktentwicklung tätig ist, der ehemalige Leiter der JR Heli Division.

Ich für meinen Teil freue mich bereits auf meinen 760R und bin gespannt.

Vg
Christian
_____________________________
F3C: Impaction 787 3D: Specter 700
Futaba T18SZ, CGY-760R, Egodrift u Hobbywing
Christian Rose ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Christian Rose für den nützlichen Beitrag:
NitroRex (26.03.2018)
Alt 26.03.2018, 18:20   #27
Airjunkie
Member
 
Benutzerbild von Airjunkie
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 630
Danke erhalten: 168
Flugort: Bürgstadt
Standard AW: Futaba CGY 760R

Auf der Rotor staunte ich nicht schlecht über die brutale Drehrate und das knallharte Einrasten von Nicks Diabolo. Wäre interessant zu wissen ob es sich dabei schon um das neue System handelte!?

Wird das 760R wieder eine reines Futaba FBL sein?
_____________________________
Viele Grüße, Stephan

SAB Black Thunder T-line / Banshee 850 #34
Airjunkie ist offline   nach oben
Alt 26.03.2018, 18:37   #28
Christian Rose
Senior Member
 
Registriert seit: 14.04.2001
Beiträge: 3.029
Danke erhalten: 581
Flugort: Taching am See
Standard AW: Futaba CGY 760R

Ja Nick fliegt das System in den Diabolo. Aber die Wendigkeit am CGY 750(Vorgänger) flog er immer mit über 330 degree per second und +/-16 grad pitch. Er hat jetzt die Blatthalterarme für noch mehr pitch (cyclic und collective) modifiziert und Mut ausfräsungen versehen.

Vg
Christian
_____________________________
F3C: Impaction 787 3D: Specter 700
Futaba T18SZ, CGY-760R, Egodrift u Hobbywing
Christian Rose ist offline   nach oben
Alt 26.03.2018, 18:49   #29
ChrisTTian667
Member
 
Benutzerbild von ChrisTTian667
 
Registriert seit: 10.04.2014
Beiträge: 882
Danke erhalten: 489
Flugort: Kreis Wittlich
Standard AW: Futaba CGY 760R

Zitat:
Zitat von Airjunkie Beitrag anzeigen
Auf der Rotor staunte ich nicht schlecht über die brutale Drehrate und das knallharte Einrasten von Nicks Diabolo. Wäre interessant zu wissen ob es sich dabei schon um das neue System handelte!?

Wird das 760R wieder eine reines Futaba FBL sein?
Das 760R war nur im 2-Blatt Black Edition verbaut. Im Triabolo flog er eine höhere Drehrate, jedoch mit dem 750er.

Gruß,
Chris
_____________________________
minicopter Diabolo; XNOVA motors; Bavarian Demon; YGE
ChrisTTian667 ist offline   nach oben
Alt 26.03.2018, 20:21   #30
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 21.725
Danke erhalten: 7.249
Flugort: Österreich
Standard AW: Futaba CGY 760R

Habe ein paar Beiträge jetzt gelöscht - bitte hier NICHT über den Sinn oder Unsinn einer Rettungsfunktion diskutieren!

Danke!
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   nach oben
Thema geschlossen
Zurück zu: Newsforum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futaba CGY-750E Flybarless Uli_ESA Flybarless 18 29.09.2018 22:17
Futaba CGY 750 Anleitung T-Rex tom Flybarless 3 17.03.2016 22:25
Futaba CGY 750 Anleitung BulletToothTony Flybarless 24 03.05.2014 11:42
TT GT-5 oder Futaba CGY-750 jo150 Flybarless 9 04.04.2012 11:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.