RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2021, 10:45   #1151
Andi-AS
Member
 
Benutzerbild von Andi-AS
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 519
Danke erhalten: 81
Standard AW: Goblin RAW

Moin ihr Raw Fan´s

Hatte am Samstag mein Erstflug. Das Teil macht sowas von Bock!

Mein Heckrohr hatte sich verschoben; Bin ein wenig zu vorsichtig, beim Anziehen der Schrauben, vorgegangen.
Riemen war beim zweiten Flug lose geworden.. Mit viel Glück konnte ich sicher landen.

Mechanik Geräusche Gänsehaut pur.
Blattgeräusche beim Turnen unfaßbar geil laut

Gruß
Andi

Ausstattung

Hobbywing V4.1 200A
Scorpion 5035 500KV
MKS 880/850
1st Buffer 50 F
V-Stabi

Gewicht eindeutig zu schwer.. (liegt an der Ausstattung und somit an mir! Muß ich erwähnen bevor hier ein Aufschrei kommt)

Mit alten 14 S Quantum 4500 maH 65C fast 6 Kg
Mit 14S Zippy 4000 maH um 5,5 Kg

Nur 1700 bis jetzt geflogen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210220_150655.JPG (278,2 KB, 119x aufgerufen)
_____________________________
Meine Star Alliance (Shark-AC3X,SE,SE-AC3X,NT V-Stabi)
Andi-AS ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2021, 11:16   #1152
bronti
Senior Member
 
Benutzerbild von bronti
 
Registriert seit: 16.10.2005
Beiträge: 2.497
Danke erhalten: 2.658
Standard AW: Goblin RAW

leichter geht auch

Mario Haufe Setup

Der RAW mit seinem Setup
Pyro 700 WOH Edition ( lag noch da, Nr. 42 )
Kolibri 140 HV
KST X20 Set
V-Stabi Neo Pro
12 S SLS 3600
4,7 KG Abflugfertig (mit vollen Akkus🤣🤣🤣)
Für den Schulungsbetrieb mit einfachen Rundflug und leichten Kunstflug glatte 6.5 min Flugzeit!!!
bronti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2021, 11:31   #1153
alexbs
Senior Member
 
Benutzerbild von alexbs
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 1.165
Danke erhalten: 188
Flugort: Braunschweig
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von heliklaus Beitrag anzeigen
Ich war heute das erste Mal auf unserem Flugplatz. Keine Vibrationen, alles Top, ich bin Happy.
Und das MKS 575sl am Heck vom RAW reicht oder lieber doch das MKS HBL 990 verwenden?
_____________________________
Goblin Kraken, TDF, Diabolo 600, Goblin 570 Drake, Tron 5.5, Logo 550, Logo 200
alexbs ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2021, 11:43   #1154
Keven S
Helicoach/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Keven S
 
Registriert seit: 01.07.2007
Beiträge: 1.432
Danke erhalten: 2.465
Flugort: Zwischen Ulm und Heidenheim
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von alexbs Beitrag anzeigen
Und das MKS 575sl am Heck vom RAW reicht oder lieber doch das MKS HBL 990 verwenden?
Das 575SL ist halt ein Taumelscheibenservo und relativ langsam im Vergleich mit einem richtigen Heckservo. Je schwächer der Antrieb ist desto besser funktioniert das, für soft 3D und normalen Kunstflug ist es hier ganz gut zu gebrauchen. Das HBL550L low profile wäre da mit knapp über 0,05/60° an 8,4V aber besser geeignet.

Trotzdem wird man allgemein bei schnellen Lastwechseln und beim Stoppverhalten einen Unterschied spüren, je stärker der Antrieb wird und je schärfer die Regelung, desto schlechter schneiden die Servos verglichen mit echten Heckservos ab, irgendwann ist dann auch der Punkt erreicht wo sie absolut nicht mehr mithalten können. Heckservos sind eben auch in der Regelung/Frequenz/Mittenimpuls/Totzone/Beschleunigung/Bremsverhalten auf das Heck abgestimmt und nicht nur auf möglichst gute Geschwindigkeit und Stellkräfte.
_____________________________
Helicoach-Shop.de - XLPower - MSH
Keven S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Keven S für den nützlichen Beitrag:
alexbs (22.02.2021), bajnok19 (22.02.2021), Heli87 (22.02.2021), Homer (22.02.2021), jsifly (22.02.2021), rainerX (Gestern), robert-galitz (22.02.2021), Rotorix (22.02.2021)
Alt 22.02.2021, 13:01   #1155
heliklaus
Member
 
Benutzerbild von heliklaus
 
Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 596
Danke erhalten: 587
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von alexbs Beitrag anzeigen
Und das MKS 575sl am Heck vom RAW reicht oder lieber doch das MKS HBL 990 verwenden?
Mir reicht das MKS 575SL allemal.
Am Wochenende habe ich einen jungen 3D Crack mit dem RAW fliegen lassen, auch er hat nichts negatives über das Servo am Heck gesagt.
VG Klaus
_____________________________
Banshee 700 EB Light, Banshee 700 EB High
Banshee 850 # 43 Light, Banshee 850 # 44 High
heliklaus ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu heliklaus für den nützlichen Beitrag:
alexbs (22.02.2021), rfauli (22.02.2021)
Alt 22.02.2021, 13:33   #1156
TurboTom
Member
 
Benutzerbild von TurboTom
 
Registriert seit: 23.05.2015
Beiträge: 695
Danke erhalten: 209
Flugort: Vohenstrauß
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von bronti Beitrag anzeigen
leichter geht auch

Mario Haufe Setup

Der RAW mit seinem Setup
Pyro 700 WOH Edition ( lag noch da, Nr. 42 )
Kolibri 140 HV
KST X20 Set
V-Stabi Neo Pro
12 S SLS 3600
4,7 KG Abflugfertig (mit vollen Akkus🤣🤣🤣)
Für den Schulungsbetrieb mit einfachen Rundflug und leichten Kunstflug glatte 6.5 min Flugzeit!!!
Keine Schwerpunkt Probleme?
_____________________________
Specter 700, Goblin 570, Oxy 5
TurboTom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.02.2021, 23:33   #1157
trailblazer
Senior Member
 
Benutzerbild von trailblazer
 
Registriert seit: 06.10.2008
Beiträge: 1.354
Danke erhalten: 919
Flugort: Hamburg
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von TurboTom Beitrag anzeigen
Keine Schwerpunkt Probleme?
Warum sollte es welche geben? Akkuposition ist doch maximal flexibel.
_____________________________
Kraken 580 Nitro, T-Rex 700XN, T-Rex 700L, Goblin 700, Goblin 570
Graupner mz-32

Geändert von trailblazer (22.02.2021 um 23:37 Uhr)
trailblazer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 09:02   #1158
jsifly
Senior Member
 
Benutzerbild von jsifly
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.958
Danke erhalten: 790
Flugort: Groß-Umstadt, Schaafheim
Standard AW: Goblin RAW

Zitat:
Zitat von trailblazer Beitrag anzeigen
Warum sollte es welche geben? Akkuposition ist doch maximal flexibel.
Naja, der Platz vom Akku bis zur Klappe vorne ist nur endlich, und bei leichten Akkus muss man wohl sehr weit nach vorne...
_____________________________
T12FG, T18SZ, MP-XL-E, Goblin S, TDR1/2, TDF, Logo 690, Voodoo 700, Diabolo 550/700
jsifly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Gestern, 16:14   #1159
danielgonzalez
Helischule & Handel
 
Benutzerbild von danielgonzalez
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 3.433
Danke erhalten: 3.540
Flugort: München
Standard AW: Goblin RAW

RAW ist im HeliX seit gestern verfügbar. Drehzahlen sind sehr hoch, aber könnt ihr ja niedriger stellen und mit "ok/speichern" bestätigen.

Viel Spaß damit
_____________________________
Helischule Gonzalez
danielgonzalez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu danielgonzalez für den nützlichen Beitrag:
heliklaus (Gestern), Ozzzy (Heute), sp00ky (Gestern)
Alt Gestern, 16:49   #1160
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.924
Danke erhalten: 1.418
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Goblin RAW

Welchen Xnova Motor müsste ich für 10S und um 1500-1600 Umdrehungen einsetzen wobei ich die 1500 Umdrehungen von meinem TDF ableite den ich überwiegend mit 1500 fliege?
Würde da wie beim TDF auch der Aureus 135 ausreichen?
Und welches Ritzel sollte ich einsetzen?
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.