RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2012, 09:29   #21
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.769
Danke erhalten: 2.157
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Zitat:
Zitat von g.harry Beitrag anzeigen
Im Vergleich zum Beast sind Welten dazwischen. Das Ergebnis ist jetzt schon um einiges besser als mit dem Beast nach 5 Monaten.
Das deckt sich auch mit meiner Erfahrung, nur wollte ich das nicht so deutlich schreiben. Ich werde mir jetzt noch ein GT5 kaufen und das in den 550er T-Rex E einbauen wo jetzt bei mir ein Beastx arbeitet. So sieht man einfach den Unterschied am besten wenn man den gleichen Heli benutzt.

Die Erfahrung mit verschiedenen Heckblättern habe ich auch schon gemacht. Egal ob das jetzt ein GY 520 war oder V-Stabi usw. Es gibt da Blätter die funktionieren einfach sehr gut und andere wieder nicht so gut mit dem einen oder anderen System. Da hilft nur probieren.....

Wird Zeit das es wärmer wird....
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2012, 10:20   #22
Kay W.
Gast
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 250
Danke erhalten: 38
Flugort: Stockelsdorf
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

So, ich bin nun auch stolzer GT5 Besitzer......... Ich werde es im Atom 6HV einbauen bzw. ich bin dabei.
Habe auch gleich mal eine Frage: Muss ich die Stromversorgung und den Regler ESC auf den Steckplatz Throttle stecken? oder kann auch den Regler im entgegen der Beschreibung in den Empfänger Stecken. Ich habe so meine Probleme mit der Anleitung. Ist der Total Gain fest im GT5 auf 140 eingestellt? Ich weiß das man es in der Funke T-10 über Kanalweg auf 60/100 einstellen kann und habe es auch so gemacht. Möchte nur wissen ob man es auch im GT5 verstellen kann? Bis ich die Einbaulage des GT5 gefunden habe ist schon eine menge Zeit vergangen........... und noch eins, es mir etwas zu leicht das GT5 auf Werkeinstellung zu bringen, das geht auch mal ganz schnell ausversehen und man fängt wieder von Vorne an........
Kay W. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2012, 10:32   #23
crasher
Modellbau Kripp
Onlineshop
 
Registriert seit: 31.07.2003
Beiträge: 982
Danke erhalten: 209
Flugort: Obermiethnach/Kirchroth bei Straubing
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Hallo Kay,
Gain ist ohne Kanalzuordnung auf 49% eingestellt. Zum Programmieren den Kanal vorher auf die 100% einstellen. Deinen Regler kannst du natürlich auch über deinen Empfänger laufen lassen.
Und ja - Reset ist doch ziemlich schnell gedrückt. Eine Bestätigung zum Quittieren wäre da event. nicht schlecht. Auch die Sensorenkalibrierung ist schnell gelöscht - deshalb wie in der Beschreibung angemerkt, die voreingestellten Werte notieren. Sonst muß man des GT-5 zum neu Kalibrieren wieder ausbauen. Vielleicht wird beim ersten Update die Software in dieser Richtung angepasst.
MfG. Christian
crasher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2012, 11:23   #24
atwaack
Member
 
Benutzerbild von atwaack
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 74
Danke erhalten: 16
Flugort: MFC Bad Schwartau, Mönkhagen
Rotes Gesicht AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Hallo zusammen,

habe auch seit mehreren Wochen den E720 G4 mit GT5 in Betrieb und fliege auch seit längeren Beast und Mini V-Stabi 5.1 in anderen Modellen.
Das GT5 fühlt sich ähnlich direkt an wie das Beast.
Man braucht schon ein paar Flüge mehr als bei den anderen Systemen um an sein optimales Setup zu erfliegen, aber mit den GT5 und seinem Touchscreen macht das sogar Spaß.
Grob eingestellt nach ca. 10 Flügen und nach ca. 35 Flügen soweit, dass ich richtig zufrieden und begeistert bin.
Zu den wenigen Dingen ich zu bemängeln hätte, wäre wie meine Vorredner schon erwähnten, dass eine Bestätigung beim Reset fehlt und die Einbaulage erst am Ende (wenn man soweit liest) der Bedienungsanleitung steht.

Gruß Thomas
_____________________________
Lynx OXY 3 FLB Brain
Lynx OXY 4 FLB Brain
Logo 480 exxtrem FLB Brain
atwaack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2012, 14:21   #25
g.harry
Senior Member
 
Benutzerbild von g.harry
 
Registriert seit: 18.10.2007
Beiträge: 1.272
Danke erhalten: 197
Flugort: Wartenberg, Geisenhausen
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

man kommt aber auch im normalen Flugbetrieb nicht in die Lage in diese Menus zu muessen.... einmal eingestellt bleiben diese menus unangetastet.
Wer darin umherstellt hat irgend was falsch verstanden und haette wohl auch beim beast so seine Probleme, weil man da auch was verstellen kann wenn man den taster drückt....

Was eigentlich funktionieren muesste: Bei Drehzahlaenderung mit total Gain die Wirkung etwas zu kompensieren... wenn man mit 2 unterschiedlichen drehzahlen fliegen will und die Gainumschaltung auf die flugphasen legen ( z.B 100 bei 1900 U/min, 95 bei 2100 U/min, 90 bei 2300 U/min) dabei die abschwaechung bei Pitch , Roll, Nick und Heck im Sender an den flugphasen ausgleichen
Dabei sollte auch bei niedrigerer drehzahl die max leistung des GT5 moeglich sein.

oder natuerlich auch :TG 100 % bei hoher drehzahl und 110% bei niedriger drehzahl...
_____________________________
Gruss Harry

Geändert von g.harry (18.02.2012 um 14:25 Uhr)
g.harry ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.02.2012, 15:07   #26
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.769
Danke erhalten: 2.157
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Die Gainfunktion kann man auch für sowas nutzen.
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2012, 00:52   #27
tobias82
Senior Member
 
Benutzerbild von tobias82
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beiträge: 2.566
Danke erhalten: 343
Flugort: 86368 Gersthofen
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Nach langer Zeit bin ich heute endlich mal dazu gekommen, meinen Rex mit dem GT-5 einzufliegen (oh Mann, war das matschig und sonst was am Platz ).

Das ganze war recht unspektatkulär. Anfangs war der Rex sehr, sehr schwammig. Aber eine Erhöhung der Empfindlichkeit über den Schieberegler ergabe sofort eine deutliche Besserung.
Gut eingestellt ist er jedoch noch lange nicht - da kann ich sicher noch einiges rausholen. Aber ich wollte heute halt auch noch ein bißchen fliegen, vor die Sonne untergegangen ist. Schließlich war ich jetzt schon längere Zeit nicht mehr fliegen (außer mit meinem Wasserflugzeug).

Jedenfalls hatte ich vorher ein V-Stabi im Rex und damit hat er mir nicht so gut gefallen. Irgendwie war der/mein Verbrenner für's V-Stabi wohl doch zu vibrationsreich, denn auf meinem Logo funktioniert es top.

Das GT-5 macht jedoch von Anfang an schon einen deutlich besseren Eindruck. Ich hab das Gefühl, dass es nicht so empfindlich auf Vibrationen reagiert. Und das obwohl ich noch nicht einmal was an den Einstellungen für die Vibrationsempfindlichkeit gemacht habe. Der Rex ist jetzt deutlich weniger nervös. Mal schauen, was ich noch so rausholen kann. Einige Dinge sind schon noch stark verbesserungswürdig. Aber das betrifft nur meinen persönlichen Geschmack.

Und jetzt bitte keine Diskussionen wegen V-Stabi im Verbrenner o.ß. Das oben Geschriebene ist meine persönliche (subjektive) Empfindung.
_____________________________
Schöne Grüße, Tobi

Voodoo HC3-SX, Logo 600 V-Stabi, T-Rex Nitro GT-5, Protos 500 HC3-SX
tobias82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2012, 13:39   #28
g.harry
Senior Member
 
Benutzerbild von g.harry
 
Registriert seit: 18.10.2007
Beiträge: 1.272
Danke erhalten: 197
Flugort: Wartenberg, Geisenhausen
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Hab inzwischen schon mehr als 5 fluege ohne etwas an den einstellungen des GT-5 zu verstellen... warum... weil ich damit zufrieden bin....
_____________________________
Gruss Harry
g.harry ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2012, 13:47   #29
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.769
Danke erhalten: 2.157
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Zitat:
Zitat von g.harry Beitrag anzeigen
Hab inzwischen schon mehr als 5 fluege ohne etwas an den einstellungen des GT-5 zu verstellen... warum... weil ich damit zufrieden bin....
Der Laptop verkauf bei Ebay steigt sprunghaft an .....

war nur ein Scherz....

Aber das Einstellen ohne irgendwas extra haben zu müssen hat schon was. Vor allem wenn man noch exakte Werte einstellen kann.
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.02.2012, 23:02   #30
g.harry
Senior Member
 
Benutzerbild von g.harry
 
Registriert seit: 18.10.2007
Beiträge: 1.272
Danke erhalten: 197
Flugort: Wartenberg, Geisenhausen
Standard AW: Thunder Tiger GT5 3-axis Gyro

Zitat:
Zitat von Uwe Z. Beitrag anzeigen
Der Laptop verkauf bei Ebay steigt sprunghaft an .....
meins bekommt ihr nicht !!! .... hab noch 2 Vstabi verbaut
_____________________________
Gruss Harry
g.harry ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thunder Tiger / Ace GT5.1 Joe Flybarless 12 04.07.2014 18:36
Thunder Tiger GT5 dxnemesis Flybarless 11 29.12.2013 08:48
Thunder Tiger GT5 Servoansteuerzeit helistore.at Flybarless 3 13.10.2012 15:38
Neues FBL-System von Thunder Tiger (G-T5 3 axis Gyro Touch) tobias82 Flybarless 4 13.04.2011 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.