RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2017, 23:17   #11
Nikom Nam Un
Member
 
Benutzerbild von Nikom Nam Un
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 660
Danke erhalten: 280
Flugort: Innsbruck, Tirol
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
Ist der SBUS-Adapter vielleicht defekt?
Hast du das normale Spirit oder das Pro?

Der Adapter invertiert nämlich das S-Bus Signal, das Spirit Pro macht das selber.

Beim Pro brauchst du deshalb nur ein normales Servokabel.


Das hat mit der Integration übrigens nichts zu tun, die läuft unabhängig vom S-Bus.
_____________________________
LG
Robert
I'm not insane, my mother had me tested!
Nikom Nam Un ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.09.2017, 23:26   #12
Brainpurge
Member
 
Benutzerbild von Brainpurge
 
Registriert seit: 11.10.2016
Beiträge: 298
Danke erhalten: 54
Flugort: www.mfv-holzhausen.de
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Nikom Nam Un Beitrag anzeigen
Hast du das normale Spirit oder das Pro?

Der Adapter invertiert nämlich das S-Bus Signal, das Spirit Pro macht das selber.

Beim Pro brauchst du deshalb nur ein normales Servokabel.


Das hat mit der Integration übrigens nichts zu tun, die läuft unabhängig vom S-Bus.
Ich habe das Pro. Das hat mir Tomáš*heute auch schon geschrieben das beim Pro der Adapter nicht benötigt wird. Ich probiere das morgen gleich nochmal mit einem einfachen Kabel aus. Die Integration funktioniert übrigens tadellos und ohne Probleme.
_____________________________
Raptor 50 Titan + Redline 53|T-Rex 250 DFC|Blade Nano CPS|
Taranis X9E|Spektrum DX7
Brainpurge ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2017, 08:51   #13
Brainpurge
Member
 
Benutzerbild von Brainpurge
 
Registriert seit: 11.10.2016
Beiträge: 298
Danke erhalten: 54
Flugort: www.mfv-holzhausen.de
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Jetzt funktioniert es. Adapter letztendlich umsonst gekauft, da ich das überlesen habe das man diesen bei dem Pro nicht benötigt. Aber egal, kostet ja nicht wie Welt. Danke euch nur eure Hilfe.
_____________________________
Raptor 50 Titan + Redline 53|T-Rex 250 DFC|Blade Nano CPS|
Taranis X9E|Spektrum DX7
Brainpurge ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2018, 08:58   #14
ronk
Member
 
Benutzerbild von ronk
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 500
Danke erhalten: 164
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für die OpenTX-Spirit-Lösung. Momentaner Zustand: auf meinen Helis fliegen ein Brain V1, am S.Port hängt jeweils ein Unisens-e. Funke ist eine Horus. Eigentlich funktioniert alles und ich bin zufrieden. Da die Brains mittlerweile doch sehr betagt sind (einige Funktionen der aktuellen Software funktionieren mit der ersten Brain-Generation nicht mehr), würde ich gern was neues probieren.
Nun habe ich die Spirit-Integration für OpenTX entdeckt, gefällt mir gerne. Bevor ich alles zerpflücke: So wie ich es verstanden habe, wird für die Kommunikation Spirit-OpenTX ein Kabel zum S.Port des FrSky-Empfängers benötigt. Da hängt aber mein Unisens-e dran... Gibt es eine Lösung?

Gruß, der Ronny
ronk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2018, 09:31   #15
royal.t.s
Member
 
Benutzerbild von royal.t.s
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 225
Danke erhalten: 147
Flugort: Münsterland
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Ich denke der Unisense wird einfach mit einem Y-Kabel dazwischen eingebunden.

Wollte mir als nächstes Projekt auch ein Spirit zulegen.
Dazu:
-Funke x7 mit Empfänger rxsr
- Telemetrie ESC Tribunus 130a
Bin gespannt wie das mit der Integration /Telemetrie in der Praxis so funktioniert.
royal.t.s ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2018, 09:39   #16
Krassyn
Member
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 371
Danke erhalten: 266
Flugort: Oerlinghausen NRW
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Ja das interressiert mich auch, wie schließe ich ein Unisens oder einen weiteren Frsky Sensor an wenn das Integrationskabel verbaut ist, das stecken der Sensoren hintereinander geht ja nicht mehr???
Krassyn ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2018, 10:14   #17
catdog79
Member
 
Benutzerbild von catdog79
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 650
Danke erhalten: 235
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Funktioniert ein Y Kabel?
Bei mir hängt am S.Port ein Jlog 2.6, deshalb habe ich die OpenTX Integration vom Spirit auch noch nicht versucht.
Bin noch den altmodischen Weg gegangen und habe das Spirit über PC eingestellt.
Wenn das mit Y Kabel funktionieren würde, dann würde ich es ebenfalls in in OpenTX einbinden.
_____________________________
Goblin 800 Speedmod/Goblin 570/Goblin 380/DJI 450/Vortex Mojo/Horus X12S/X10S/QX7S
catdog79 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 15:01   #18
tom555
Member
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 99
Danke erhalten: 7
Flugort: Düsseldorf, NRW
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Spirit und Unisense-E werden über ein Y-Kabel an den S.Port des Empfängers angeschlossen.

Über diese Verbindung bekommt man entsprechend die Telemetrieinformationen. Darüber hinaus können auch die Parameter im Spirit Pro verändern werden. Dies wird mit den LUA Skripten von Spirit gemacht. Siehe Spirit WiKi.

Grüße
tom555
_____________________________
VooDoo 400, Spirit Pro, Frsky HORUS X12S (opentx 2.2.1)
tom555 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tom555 für den nützlichen Beitrag:
ronk (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 15:06   #19
tom555
Member
 
Registriert seit: 13.01.2008
Beiträge: 99
Danke erhalten: 7
Flugort: Düsseldorf, NRW
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Der S.Port ist ein Bussystem. Jeder Teilnehmer kann etwas auf den Bus schieben mit einer Zieladresse. Damit kann kann Spirit Daten zu Sender schicken und umgekehrt. Das gleiche gilt für Unisense-E (ein Empfang wird nicht unterstützt, kommt aber vielleicht in Zukunft mit FW Update).

Grüße
tom555
_____________________________
VooDoo 400, Spirit Pro, Frsky HORUS X12S (opentx 2.2.1)
tom555 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu tom555 für den nützlichen Beitrag:
ronk (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 17:20   #20
ronk
Member
 
Benutzerbild von ronk
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 500
Danke erhalten: 164
Standard AW: Spirit FBL - OpenTX Erfahrungen

Danke Tom.

Also steht dem Test vom Spirit nichts im Wege. Bisher ging ich davon aus, daß die Komponenten am S.Port eine hinter der anderen anzuschließen sind. Bus eben. Wenn das auch parallel funktioniert, umso besser! War mir unsicher... Vielen Dank für die Erklärung.

Gruß, der Ronny
ronk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spirit FBL und Telemetrie! Franky13 Flybarless 15 02.07.2017 06:57
Spirit Fbl und Jetiintegration STIPSI Flybarless 9 25.03.2017 20:47
FBL-Vergleich VStabi Neo / Spirit Vicente_cgn Flybarless 41 04.03.2017 16:04
Spirit FBL ReFu Problem Benny77 Flybarless 2 06.11.2015 22:36
Eolo/Spirit auf FBL umbauen Hughes500 Sonstige Helis 7 11.07.2010 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.