RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 06:00   #21
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 2.887
Danke erhalten: 1.744
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Nicht unbedingt, aber setzt dem System die Krone auf.

Also überlegen würde ich mir das auch noch.
Das Neo fliegt absolut top, ist relativ "einfach" zum einstellen und wenn es mal Fragen oder Probleme gibt, ist Mikado auch immer erreichbar und vor Allem wird einem auch wirklich geholfen.
Was hab ich den Eckstein schon genervt

Aber klar, flieg das, was du willst. Aber 40,- Euro wegen der Pro-Software wäre für mich jetzt kein Grund, das Neo zurückzugeben
_____________________________
Logo 480 / Logo 690SX / Compass Chronos
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
vale (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 08:25   #22
Sidewinder
Member
 
Benutzerbild von Sidewinder
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 205
Danke erhalten: 147
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Bin vom BD 3X mit Futaba über das Graupner GR18, zum Vortex (beides mit der MX18) zum Neo gewechselt. Das Neo zuerst mit der Graupner MX18 und Laptop, dann in Kombi mit der VBC.
Grundsätzlich ist das mit dem Laptop am Platz einstellen kein großer Act, es geht natürlich deutlich einfacher.
Vom Fliegen her hat jedes FBL seine Eigenart, Vorteile / Nachteile....am Ende muss ich aber sagen, fliege ich mit dem Neo einfach einfacher. TopPiloten merken sicher hier und da Gaps zu anderen Systemen.
Die Pro Version ist eigentlich Pflicht, es geht natürlich auch mit der Expressversion.

Am Ende muss aber jeder sein FBL finden...denn schließlich sollte sich das FBL an den Piloten anpassen, nicht der Pilot an das FBL.
Der Service ist top, es wird schnell geholfen.
_____________________________
Chronos 700 & BT Sport 700 & Logo 480XX @ VBC
Sidewinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sidewinder für den nützlichen Beitrag:
hdidi (08.03.2018)
Alt 08.03.2018, 08:38   #23
hdidi
Senior Member
 
Benutzerbild von hdidi
 
Registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 1.049
Danke erhalten: 321
Flugort: Auf der Wiese
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Würde ich nochmal Überdenken.
Die Neo fliegt dafür im Grundsetup meist Top, wo man beim Beast lange Einstellflüge hat.
Gruß Torsten
Hallo Jungs,
danke für die ganzen Ratschläge.
Ihr macht es mir nicht leicht.....

Aber mich begeistert seit Jahren, das man gerade beim Beast nach einem sauberen Setup kaum etwas verändern muß und es sofort sauber funktioniert.
Ich hatte einen einzigen Heli, einen Goblin 770, bei dem ich mit Wobbeln am Kopf kämpfte.
Ansonsten: Blade 300/500, Goblin Fireball / 380 / 570 / 700V1 / 700V2 / Speedgoblin, Diabolo 550 / 750 und TDF
Alle flogen sauber nach der Grundeinstellung.
Das ganze natürlich für meine Verhältnisse mit weiträumigen Kunstflug.
Und ich komme nach 25 Jahren Helifliegen aus einer ganz anderen Zeit mit Paddel und Nitro sowie mechanischem Brummkreisel am Heck.
Jetzt kann natürlich sein, das im harten 3D Betrieb da noch nachgestellt werden müsste....aber meine Helis und alle, die ich für andere eingestellt habe fliegen astrein mit Beast V3 bis V5.

Mein Stammhändler seit 6 Jahren wird auch die Rücknahme / Umtausch der ungeöffneten Verpackung sicher verkraften können, zumal ich ihm dafür was anderes abkaufe.

Musste ich jetzt noch ergänzen:
Es ist sicher auch die Gewohnheit und Routine mit ausschlaggebend, die man nach vielen Jahren mit ein und dem selben System erreicht hat.
Also ich meine mich mit dem Beast !

Grüße
Dieter
_____________________________
Grüße aus Roding

Dieter

Geändert von hdidi (08.03.2018 um 08:42 Uhr)
hdidi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:15   #24
hdidi
Senior Member
 
Benutzerbild von hdidi
 
Registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 1.049
Danke erhalten: 321
Flugort: Auf der Wiese
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Frage noch an die Profis:
Wenn ich meinen Laptop mit rausnehme, da brauche ich aber keine Internetverbindung?
Muß auf dem Laptop auch das Registrierungsfile sein?
Ich würde zuhause lieber am stationären Rechner einstellen.

Ihr seht, mich lässt das ganze nicht los......
_____________________________
Grüße aus Roding

Dieter
hdidi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:22   #25
Helijupp
Senior Member
 
Benutzerbild von Helijupp
 
Registriert seit: 05.02.2008
Beiträge: 2.648
Danke erhalten: 441
Flugort: Trier/ Saarland
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Zitat:
Zitat von hdidi Beitrag anzeigen
Den Weg weiß ich....Regler auf Aux3 durchschleifen.
Steht auf der Vbar Seite unter den Tipps.
Genau so habe ich es auch gelöst - du musst nur bei Inbetriebnahme des Reglers den Gasweg direkt über den Empfängergaskanal einlernen, das habe ich nicht übers NEO (AUX 3) hinbekommen bei der Kombi Tribunus, NEO mit GR-16 an SUMD. Anschließend kannst du über den Sender deine Drehzahlen einstellen. Man könne natürlich auch direkt das Gassignal im Empfänger belassen und nicht durch das NEO schleifen, allerdings bekommt dieses dann nicht mit wenn das System "Drehzahllos" ist - soll dann laut Vstabi Info sein Regelverhalten ändern bzw. anpassen.
Beim Läppi benötigst du kein Internet auf dem Feld zum Feineinstellen...
_____________________________
Gruß Andi
TSA Infusion 700N|T-Rex 700N DL-Frame|T-Rex 600N DL-Frame|Gaui NX-4|Raptor E700

Geändert von Helijupp (08.03.2018 um 10:28 Uhr)
Helijupp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:25   #26
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 2.887
Danke erhalten: 1.744
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Auf dem Laptop brauchst du die V-Stabi Software und die Schlüsseldatei key.sto
Wenn du keine VBC hast, musst du dich und dein Stabi bei Mikado registrieren. Das ist etwas nervig, macht man aber auch nur einmal.
Mit dem V-Bar Manager wird dein Stabi eventuell geupdatet und registriert. Dann kannst du dir dein Schlüssel herunterladen, den du dann in den V-Stabi-Ordner einfügst. Erst dann kannst du auf das Stabi zugreifen. Eine Internetverbindung zum Einstellen des Neo ist dann nicht mehr nötig.
_____________________________
Logo 480 / Logo 690SX / Compass Chronos
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:29   #27
DieterB
Member
 
Benutzerbild von DieterB
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 596
Danke erhalten: 185
Flugort: Kamp-Lintfort
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Zitat:
Zitat von hdidi Beitrag anzeigen
Aber mich begeistert seit Jahren, das man gerade beim Beast nach einem sauberen Setup kaum etwas verändern muß und es sofort sauber funktioniert.
Tja das begeistert mich beim Vstabi auch. Ist aber wohl bei (fast) allen FBL Systemen so.
_____________________________
Kein Goblin 700CE,
Nur einen scheiß Logo :) Aber der fliegt geil
DieterB ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:35   #28
hdidi
Senior Member
 
Benutzerbild von hdidi
 
Registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 1.049
Danke erhalten: 321
Flugort: Auf der Wiese
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Auf dem Laptop brauchst du die V-Stabi Software und die Schlüsseldatei key.sto
Wenn du keine VBC hast, musst du dich und dein Stabi bei Mikado registrieren. Das ist etwas nervig, macht man aber auch nur einmal.
Mit dem V-Bar Manager wird dein Stabi eventuell geupdatet und registriert. Dann kannst du dir dein Schlüssel herunterladen, den du dann in den V-Stabi-Ordner einfügst. Erst dann kannst du auf das Stabi zugreifen. Eine Internetverbindung zum Einstellen des Neo ist dann nicht mehr nötig.
Schon verstanden,
doch ich möchte das ganze eigentlich zuhause gerne am Rechner machen und für draussen mein 10" Notebook mitnehmen.
Geht wohl dann nicht....
_____________________________
Grüße aus Roding

Dieter
hdidi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:40   #29
Juky
Senior Member
 
Benutzerbild von Juky
 
Registriert seit: 15.03.2007
Beiträge: 19.701
Danke erhalten: 3.984
Flugort: Dortmund/LMFC Waltrop
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Zitat:
Zitat von hdidi Beitrag anzeigen
Geht wohl dann nicht....
Doch, geht- wie schon geschrieben: Du mußt nur die Schlüsseldatei auf's Lappi kopieren!
Juky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.03.2018, 10:43   #30
Tazman
Member
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 483
Danke erhalten: 73
Flugort: Franken
Standard AW: Hilfe zum Umstieg auf V-Stabi Neo

Die Registrierungsdatei ist nicht Rechner gebunden, kannst du auf beliebig viele PC, Laptops kopieren.
_____________________________
T-Rex 450L Dominator 6s
Goblin BT 690 T 12s
VBar
Tazman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstieg Mini V-Stabi auf normal V-Stabi, wegen Stützakku M.H. Mikado 16 25.05.2012 22:09
(hypothetische) Frage zum Umstieg von FP auf CP mbarch Fliegen für Einsteiger 37 12.03.2012 14:15
Umstieg von 3G auf V-Stabi Andreas Perzl Flybarless 13 22.04.2011 14:19
Umstieg von V-Stabi auf MicroBeast im Protos Chorge Flybarless 16 15.08.2010 09:57
umstieg von E auf V hilfe??? easy_1 Verbrenner 19 31.07.2008 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.