RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2019, 09:54   #61
Escalus
Member
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 315
Danke erhalten: 195
Flugort: Euskirchen
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Ein T-Rex 150X ist jetzt auch nicht unbedingt eine Tictoc killer Maschine. Auch wenn er genug Power hat, werden dir präzise Tictocs damit viel schwerer fallen als zB mit einem 700er.
_____________________________
TDR II, TDF 6/7S, Logo 550SX
Escalus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.07.2019, 13:03   #62
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 599
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Was? Und das sagt man mir erst jetzt?
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2019, 20:15   #63
uese
Reflex XTR / neXt
Orakel des Methanolmotors
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 665
Danke erhalten: 362
Flugort: Lieber viele Neider haben als als Neider bemitleidet zu werden(",)
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

wenn es bei dir nach rainbows auusieht steuerst du auf jeden fall zuwenig roll/nick du musst vollausschlag auf nick/roll steuern und die richtigen drehraten haben....

https://www.youtube.com/playlist?lis...0B96F039C8B5B9
uese ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2019, 20:42   #64
Olli99
Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 777
Danke erhalten: 168
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Eine Pitchverstärkung ist eventuell sinnvoll um saubere Tic tocs hinzubekommen. Expo sollte man auch wenig bis keines drin haben.

Zitat:
Zitat von Escalus Beitrag anzeigen
Ein T-Rex 150X ist jetzt auch nicht unbedingt eine Tictoc killer Maschine.
Tic tocs mit dem T-rex 150x. Das zeig mal.

Bei dem Manöver gibt es meiner Meinung nach eine 'Mindestgröße'
_____________________________
Mein YouTube Kanal

Geändert von Olli99 (23.09.2019 um 20:45 Uhr)
Olli99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2019, 14:02   #65
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 827
Danke erhalten: 420
Flugort: Beelitz
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
Bei dem Manöver gibt es meiner Meinung nach eine 'Mindestgröße'
Das ist möglich. Meiner Meinung nach liegt die aber unterhalb eines T-Rex 150.
Siehe hier ab 0:40 min. Sind zwar nicht "hart" aber hoffentlich doch erkennbar.

_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2019, 19:43   #66
Olli99
Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 777
Danke erhalten: 168
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von Mr. M Beitrag anzeigen
Das ist möglich. Meiner Meinung nach liegt die aber unterhalb eines T-Rex 150.
Siehe hier ab 0:40 min. Sind zwar nicht "hart" aber hoffentlich doch erkennbar.

Nicht sauber genug...

Theoretisch ist es möglich. Aber niemand wird mit der Größe einen einwandfreien Tic toc hin bekommen.
_____________________________
Mein YouTube Kanal
Olli99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Olli99 für den nützlichen Beitrag:
M@ttis (26.09.2019)
Alt 24.09.2019, 20:10   #67
bones7
Member
 
Benutzerbild von bones7
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 373
Danke erhalten: 385
Flugort: RMV Nimbus NL & Kranenburg / NRW
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
Eine Pitchverstärkung ist eventuell sinnvoll um saubere Tic tocs hinzubekommen. Expo sollte man auch wenig bis keines drin haben.


Tic tocs mit dem T-rex 150x. Das zeig mal.

Bei dem Manöver gibt es meiner Meinung nach eine 'Mindestgröße'

Gibt schon paar Leute , die das können ...

youtube Video
_____________________________
Diabolo 700, Logo 550 SX, VBAR Control

ǝqnʇnoʎ
bones7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bones7 für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (24.09.2019), M@ttis (26.09.2019)
Alt 24.09.2019, 23:23   #68
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.897
Danke erhalten: 970
Flugort: Gießen
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
Expo sollte man auch wenig bis keines drin haben.
Das ist völlig egal ob man Expo fliegt. Natürlich sollte man kein 50% Expo fliegen, aber sonst ist das unproblematisch, da die Stick Bewegung ja nur um den Mittelpunkt etwas "abgeflacht" wird... musst hat dann einfach den Knüppel etwas weiter bewegen, die Drehrate bleibt ja gleich. Schnelle Tictocs sind reine Übungssache, man muss ein Timing Gefühl dafür entwickeln, mehr nicht.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.09.2019, 00:18   #69
Olli99
Member
 
Benutzerbild von Olli99
 
Registriert seit: 23.02.2017
Beiträge: 777
Danke erhalten: 168
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Der perfekte Tic toc ist für mich wenn der Heli richtig einrastet beim Manöver. Alan macht das schon recht gut. Aber bei der Größe sehr schwierig, weil die Trägheit fehlt.

...Deshalb meine ich ist kein Expo dabei von Vorteil.
_____________________________
Mein YouTube Kanal
Olli99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Olli99 für den nützlichen Beitrag:
M@ttis (26.09.2019)
Alt 25.09.2019, 09:52   #70
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 827
Danke erhalten: 420
Flugort: Beelitz
Standard AW: Wie fliegt man schnelle Tic Toc´s?

Zitat:
Zitat von Olli99 Beitrag anzeigen
Nicht sauber genug...
Oh, ein Fachmann.

Dann eben hier mal mit mehr Leistung unterm Rotor:



Sauber genug? Wenn nicht, kannst Du es aber gern mal in einem deiner Vids demonstrieren. Habe da nichts gefunden Und ja, der Versatz auf Roll war gesteuert.



Was aber mir zumindest sehr auffällt ist, dass ich bei den kleinen Helis im Verhältnis weitaus mehr Pitch brauche um Tiktoks zu fliegen. Das hat wohl wirklich mit der Masse des Helis zu tun. Beim XK bin ich da oft auf mehr als dem dreiviertel Pitchweg. Beim Logo brauche ich kaum den halben Pitch.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Mr. M für den nützlichen Beitrag:
M@ttis (26.09.2019), Olli99 (25.09.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tic Toc´s fliegen, es klappt vorne und hinten nicht E-king 3 Fortgeschrittenes Fliegen 37 01.03.2013 16:58
Tic Toc´s !!?? wie mache ich es richtig ? E-king 3 Fortgeschrittenes Fliegen 45 01.10.2011 09:10
Erste Rainbow´s und 4 Side Tic Toc´s Blade22 Bilder und Videos 3 13.04.2010 19:37
schnelle oder sehr schnelle Servos an der TS. Merkt man den Unterschied? Halimacher Kreisel und Servos 10 11.03.2010 16:48
Tic Toc´s paintfreak Fortgeschrittenes Fliegen 12 10.03.2010 10:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.