RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2014, 14:25   #41
Andi.e
Compass/MTTEC
Teampilot
 
Benutzerbild von Andi.e
 
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 1.018
Danke erhalten: 291
Flugort: Piesendorf
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Die normale V2, so wie in der Anleitung gezeichnet.
_____________________________
Compass Model --> LEADING THE WAY

Andy
Andi.e ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2014, 14:31   #42
bluesky
Senior Member
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 2.294
Danke erhalten: 542
Flugort: Wild, Lohe-Föhrden
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Gibt es Unterschiede in den Abmessungen zwischen V2 und DFC Mechanik? Die Mechanik in der Rotor war ne DFC. Da ging es ohne ßffnung.

Beste Grüße

Felix
bluesky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2014, 17:38   #43
Syntago
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Die DFC und V2 / V1 Variante ( ich habe mir die V1 Variante besorgt) haben meines Wissens keine Abmessungsunterschiede. (was das Carbon Chassis angeht)
Beim DFC hat man den Schwerpunkt des Rotors tiefergelegt. Dies wurde durch eine kürzere HRW erreicht. Ausserdem sind beim DFC die Kufenbügel weiter gespreizt.
Wenn du beide Versionen des 700ers nebeneinanderstellst, stehen die alten viel höher.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2014, 07:21   #44
gde2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Werdet ihr für das Fenestron auch das Heck anders übersetzen (Nitro Heckabtriebszahnräder)?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2014, 20:07   #45
Syntago
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Hallo Leute, schön, dass hier so angeregt diskutiert wird ;-)

Zur ßbersetzung:
Eine andere ßbersetzung ist lt. Vario nicht notwendig.
Weiterhin habe ich mit Ulrich Kund gesprochen am Vario Day; auch er hat keine Veränderungen vorgenommen. Und der fliegt mit einer DFC Mechanik. (aber mit Carbon Heckblättern, die ja auch was bringen sollen fürs Heck)

Ich verwende den Rex 700 V1 (gerade verzahntes HZR)
HZR: 115 Zähne (wie beim Nitro)
v. Heckrotorgetriebe: 24 Zähne (wie beim Nitro)

Zu den TS-Servos:
Ich lasse die Align DS610er an der Taumelscheibe bestehen
Warum? - dat reicht vollkommen
Technische Daten
? Stellkraft: 9.6kg.cm (4.8V) / 12.0kg.cm (6.0V)
? Stellgeschwindigkeit: 0.10sec 60° (4.8V) / 0.08sec 60° (6.0V)
? Betriebsspannung: DC 4.8 - 6V
? Betriebstemperatur: -20°C ~ +60°C
? Abmessungen: 40.3 x 20.1 x 36mm
? Gewicht: 52.2g
? 1520µs standard band

Fliege 9kg Helis mit den Servos seit langem und die packen das Gewicht.
Am Heck ist das was anderes... da liefert Align sehr schnelle Servos (DS650; nur max. 6Kg Stellkraft) in den Combo Packs aus, in diesem Fall leider contra-produktiv. (daher das Savöx)

Zum blöden Loch am Rumpf wg. Motor:
Ich bin heute nach der Arbeit mal in die Werft gefahren und habe die Mechanik an den Rumpf gehalten / ein bisschen gemessen.
ES WIRD SAUKNAPP... Der Schnitt vorne wegen dem oben liegenden Motor wird evtl. notwendig.
Aber vielleicht fällt uns noch was schlaues ein.
Sicher ist, dass wir das jetzt durchziehen werden, weil eine Vario Mechanik und Elektrokomponenten einfach mein Budget sprengt. Ausserdem haben wir da jetzt den Ansporn, dass hinzubekommen ;-)
Der Vadder hat auch schon ein paar Ideen ;-)

@Christian, hier noch das versprochene Bild aus der Vario Anleitung zum Fenestron zwecks Einbau der Kegelräder je nach Mechanikart / Drehrichtung Hauptrotor.

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
gde2011 (09.01.2014)
Alt 09.01.2014, 07:13   #46
gde2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Danke Christian!

Hmmm, ich dachte der 700 Nitro hat 21 Zähne fürs Heck (H7NG001AXT).

Bau Blog EC 135
Hier wird bei einer V2 auch gewechselt. War der V1 da anders übersetzt?

Den Schlitz für den Motor sehe ich auch nicht so dramatisch, hätte ich hingenommen. Wenn der Rest locker passt, wäre das super. Bin aber gespannt auf eure Lösungsversuche.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2014, 08:39   #47
Syntago
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

du, die Diskussion ist sehr müßig bei Align... da gibt es gefühlte 30 Mill. Möglichkeiten, weil die jedes Jahr neue Varianten auf den Markt schmeißen.
Ich habe von diesem Teil geredet
Torque Tube Front Drive Gear Set Align HN7043 - freakware
--> das war der alte Nitro. / und das ist jetzt auch bei meiner V1 dabei.

Du meinst ja schon die Schrägverzahnung. Das is schon viel aktueller... gehört glaub zum DFC Nitro.

Ich werd jetzt erstmal nichts verändern und vielleicht klappt es ja, wenn nicht, werd ich mich damit rumschlagen... aber zum derzeitigen Bauzustand... hab ich genug andere Sorgen höhö ;-)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2014, 08:42   #48
gde2011
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Zitat:
Zitat von Syntago Beitrag anzeigen
Ich werd jetzt erstmal nichts verändern und vielleicht klappt es ja, wenn nicht, werd ich mich damit rumschlagen... aber zum derzeitigen Bauzustand... hab ich genug andere Sorgen höhö ;-)
Ja, ich auch. Aber typischerweise versucht man das Projekt schon zu Ende zu denken. Dabei habe ich gerade mal die Mechanik aufgebaut.
Wollte halt die ßbersetzung schon einbauen und nicht später wieder ausbauen und "herumbasteln".
Werde hoffentlich am Wochenende mal mit Beast 1-2 Akkus einfliegen und dann "zur Seite legen".
Dann gilt die Aufmerksamkeit mal dem Rumpfbausatz.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2014, 20:43   #49
Syntago
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Hey Christian, hast du den Rumpf jetzt schon bestellt?

ich habe gerade ein Problem bei dem ihr mir vielleicht helfen könntet.

habe jetzt meinen neuen Motor bekommen... nachdem der 700MX 510KV kaputt geliefert wurde, kam jetzt



Was sagt ihr dazu? ist das contraproduktiv oder vielleicht garnicht schlecht, weil 20 Umdrehungen pro angelegtes Volt pro Minute mehr Drehzahlt ( und somit auch am Heck)

Ist halt immer weniger Scale..,. weil immer mehr Drehzahl auch am HR...

Bitte um Info!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.01.2014, 22:19   #50
jstieglmayr
Junior Member
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 12
Danke erhalten: 11
Standard AW: Vario EC135 für Trex 700

Hallo, Christian.

Ich sitze auch gerade an meiner EC 135 von Vario und bin erst beim Carbon-Rahmen. Ich habe aber vorher schon mal einen meiner T-Rex 700 mit einem RCM-BL750MX 450KV bestückt und bin Probegeflogen. Ich lag mit Halbsymetrischen Blättern am Kopf bei 1500 - 1600 U/min und empfand das als angenehm. Es soll aber noch ein 4-Blattkopf drauf, der dann wohl auch mit 1300 - 1400 U/min drehen wird. Dazu habe ich mir heute dann das H70110 mit H70111 gekauft(Autorotationszahnrad mit 104 / 22 T). Somit geht die Heckübersetzung von 1:4,33 auf 1:4,73. Macht also bummelt 500 U/min mehr am Heck. Das dürfte dann fürs Fenestron mit Stator wohl ausreichen. Zieldrehzahl ist hier ca. 7.000 U/min.
Meine Empfehlung wäre also ein Motor mit weniger Umdrehungen pro Volt, damit Du dein ESC auch noch gut mitspielen kann. Vielleicht kann die brushlesstuning.de eine Hilfe sein.

Gruß
Jörn

P.S.: Ich habe den T-Rex 700 V2 auf "linksdrehend" gebaut, damit das Fenestron auch auf der richtigen Seite sitzt.
jstieglmayr ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario bo105 trex 700 steveman Scale Forum 17 10.09.2015 13:20
Vario EC135 1:6, Heckantrieb skysurfer Scale Forum 14 16.12.2013 21:28
Vario EC135 etan30 Scale Forum 8 10.05.2009 10:09
Vario EC135 (Turbine) Michael.Nord Scale Forum 0 15.08.2004 20:20
Vario EC135 HeliInvasion Scale Forum 1 14.03.2003 21:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.