RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2015, 20:28   #1
ungekko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Blade 300x Servoproblem

Hallo. Vor ein paar Tagen wollt ich nach längerer Zeit mal wieder ein paar Runden mit meinem 300x drehen. Nach dem Anstecken des Akkus ist mir allerdings gleich aufgefallen daß sich das Heckservo nur noch in eine Richtung bewegt. Man kann es von Hand zurück drehen, aber von selbst läuft es nur noch in eine Richtung. Ich habe das Servo nun gegen ein Savöx SH-0257MG getauscht. Beim Einstellen und der Funktionsprüfung lief es einwandfrei. Ich also heute raus aufs Feld, stecke den Akku an, kontrolliere alles nochmal und siehe da, das Heckservo bewegt sich nur noch in eine Richtung! Auch danach am Servotester bewegte es sich nur noch nach rechts.
Woran könnte das liegen?
Das Eflite Servo hatte ja schon einige Flüge auf dem Buckel, aber das Savöx war nagelneu.
Vielleicht fällt ja jemanden von euch was dazu ein.

Gruß Martin
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2015, 20:33   #2
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.591
Danke erhalten: 750
Flugort: Gießen
Standard AW: Blade 300x Servoproblem

zu hohe Ansteuerfrequenz für das Savöx Servo?

Gruß Sascha
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2015, 20:40   #3
ungekko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blade 300x Servoproblem

Hab eben nachgeschaut. Frequenz im Beast war auf 270Hz eingestellt. Empfohlene Frequenz für das Savöx sind 200-250Hz. Könnte also sein daß das zuviel war. Was mich aber wundert daß beide Servos die selben Symptome haben. Die Frequenz für das Eflite Servo war schon so voreingestellt.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.01.2015, 21:15   #4
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.591
Danke erhalten: 750
Flugort: Gießen
Standard AW: Blade 300x Servoproblem

Ja das ist schon irgendwie komisch, wenn es sich allerdings um das SH-0264MG handelt, dann darf es mit dem Beastx wohl nur mit max 60hz betrieben werden.

http://www.live-hobby.de/Servos-Zube...SH-0264MG.html

unter der Beschreibung steht auch noch mal der Hinweis.

Gruß Sascha
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
ungekko (02.01.2015)
Alt 02.01.2015, 21:20   #5
ungekko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Blade 300x Servoproblem

Ja, dann hab ich das Savöx wohl selbst auf dem Gewissen.....
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Kreisel und Servos

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[300X] Blade 300X - Servos Howling Mad Blade 42 30.09.2014 09:20
Blade 300X Fred-von-Jupiter Bilder und Videos 10 19.02.2014 07:28
[andere] Blade 300x o. 450 er TheVortexOfPower Blade 16 07.05.2013 21:49
Blade 300X Riemen Pectoralis Blade 2 23.09.2012 16:47
Blade 450x oder Blade 300x Lu2000 Blade 23 15.08.2012 12:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.