RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2009, 20:46   #11
Axel1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Hallo Matthias,

die Aussage des Extrablattes ist doch eindeutig. Sinngemäß: Wähle den Servohebel so, daß Du den maximalen Ausschlag Deines Heckrotors bei einer max. Einstellung des R- bzw. L-Limit von 160 erreichst.

Also in Deinem Falle, Hebel verlängern, bzw. erst mal so lassen und die Limiteinstellung auf 160 stellen. Dann Drehrate testen.

Habe übrigens eben erste Versuche mit und ohne Schwungplatte gemacht. Ergebnis: ohne Schwungplatte unfliegbar (Hornet x-3D).

Gruß Axel
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 21:27   #12
rockamp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Probier mal 160 und wähle den Servohebel entsprechend.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 21:38   #13
nincomatz
Member
 
Registriert seit: 08.04.2007
Beiträge: 503
Danke erhalten: 62
Flugort: www.modellflugfreunde-suro.de
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Also geh ich mal ein loch weiter raus und teste nochmal.
Hatte vorher nen 401 mit 9254 drinn und eben den hebel auf das BLS 251 übernommen. Beim 401 passte das ansich ganz gut.
Auf meinem Verbrenner Raptor flieg ich ja schon seit nem guten Jahr den Spartan.
Auch mit BLS 251 und 13,5mm abstand.
Funktioniert dort bestens
Wenn ich weiter raus geh, verschenk ich halt stellkraft, bin aber evektiv schneller is klar.

Gruß,
Matthias
nincomatz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 21:50   #14
seijoscha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Ja das Video sieht ja wirklich sehr vielversprechend aus!
Der hält auch bei TicTocs das Heck gut.Ich dennke er wird sich erst noch etwas Bewären müssen,
aber das ist ja normal.
Was ich so gesehen habe gefällt mir schon sehr gut.
Auch toll Geflogen Cool und mit dem 700er kommt er gut klar.
Scheint wirklich ein guter Gyro zu einem Guten Preis zu sein.

Dannke für die ersten Eindrücke!

mfg
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 22:24   #15
Hajo
Member
 
Benutzerbild von Hajo
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 317
Danke erhalten: 22
Flugort: MFC Hochstadt
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Hallo,
ich hab heute auch meine beiden bekommem.
Natürlich hab ich gleich einen in meinen 500er Rex transplantiert. Das ganze macht einen echt guten Eindruck. Es ist sogar eine deutsche Bedienungsanleitung dabei. Die Grundeinstellung machte mit der ProgBox auch keinerlei Probleme. Der Anlenkpunkt am Servo wanderte 2 Löcher weiter nach außen, als beim GY401. Die Wegeinstellung am Rockamp ist jetzt L130 R130 Mitte0. Der Rex sieht jetzt obenrum, wo vorher der 401er war etwas nackt aus, aber das ist Gewohnheitssache. Muß wohl morgen fliegen gehen, trotz der Saukälte, momentan 14°- Brrrrrrrrrrrr.

Gruß, Hajo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg T-Rex Rockamp1.jpg (151,8 KB, 229x aufgerufen)
Dateityp: jpg T-Rex Rockamp2.jpg (123,3 KB, 207x aufgerufen)
Dateityp: jpg T-Rex Rockamp3.jpg (77,0 KB, 259x aufgerufen)
Hajo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 23:53   #16
Chorge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Ich tippe mal, dass du so etwas Probleme mit Vibs bekommen wirst...Setz lieber den Empfänger ganz nach unten, und den Gyro dorthin, wo derzeit noch der Empfänger ist. Da vorn kann nix schwingen - bedenke, dass die Platte doch recht weich ist! An den Kabelanschluss für die Box kommst du seitlich durch das Loch im Rahmen gut ran. Ausserdem würde ich die Stahlplatte verbauen!
Dies sind zwar alles nru Erfahrungen, die ich mit dem Spartan gemacht hab - aber schaden werden die Tips auch mit dem G1 sicher nicht...
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.01.2009, 23:59   #17
Hajo
Member
 
Benutzerbild von Hajo
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 317
Danke erhalten: 22
Flugort: MFC Hochstadt
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Danke für die Tips! Aber jetzt probier ich's erstmal so. Umbauen geht ja immer noch.
Hajo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2009, 00:02   #18
Hajo
Member
 
Benutzerbild von Hajo
 
Registriert seit: 03.09.2008
Beiträge: 317
Danke erhalten: 22
Flugort: MFC Hochstadt
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Beim 450er funktioniert der Spartan auch problemlos ohne die Stahlplatte!
Hajo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2009, 09:22   #19
Deuterius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Hallo Hajo,

ohne Gewicht geht es mit dem Spartan in einem 450er gut und im anderen nicht. Selbst wenn der Kleine optisch wunderbar vibrationsfrei aussieht, kann es sein, dass man die Empfindlichkeit nach Einsetzen der Stahlplatte ein ganzes Stück weiter aufdrehen kann.

LG Deuterius
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2009, 09:38   #20
Raptor-Spy
Senior Member
 
Benutzerbild von Raptor-Spy
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 1.234
Danke erhalten: 51
Flugort: Gross-Gerau
Standard AW: RockAMP Gyro One: Erfahrungsthread!

Was habt ihr für Empfindlichkeit im Sender eingestellt für den Gyro bei Futaba Sendern, hatte beim 401 ca. 70% ! Habe da was gelesen von max 35 bei Futaba und 74 bei Spektrum..oder habe ich das falsch verstanden ?
_____________________________
Gruß Mike
Raptor-Spy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rockamp Gyro One Erfahrungen? bull1t Kreisel und Servos 15 24.08.2012 18:05
Rockamp Gyro One einstellen gwyd Kreisel und Servos 5 31.08.2010 10:40
Rockamp Gyro One steinflo Kreisel und Servos 16 06.04.2010 18:30
Rockamp Gyro One + DX7 LDSign Kreisel und Servos 6 05.02.2010 14:20
Rockamp gyro one Healmen Kreisel und Servos 140 25.02.2009 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.