RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Eheli-Tuning

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2020, 12:32   #1
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard [400] Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Hallo Zusammen,
ich bin noch unentschlossen. Welchen Regler soll ich für den Voodoo 400 nehmen?
Ausstattung:

TS-Servos: Futaba BLS153
Heck: Futaba BLS251
FBL: VBAR NEO mit VBCT
Motor: Pyro 400-13 mit 14er Ritzel
Akku: erst einmal mit 4S. Habe noch 4 Stück übrig.

Als Regler habe ich den Kontronik Kolibri 90 LV-I und den YGE 95 LVT hier liegen.
Bezüglich der Einrichtung und Telemetrie natürlich perfekt für die VBCT als Sender.
Der Kontronik besitzt ein stärkeres BEC aber die Frage ob die Software 2.0 nun endlich ausgereift ist?
Deshalb meine Frage:
Welchen Regler würdet ihr nehmen und fliegt ihr den Voodoo 400 mit einem R2 Buffer? Auch da bin ich aufgrund des Gewichtes noch unschlüssig. Eine Alternative wäre ein Stützkondensator?

Viele Grüße
Dietmar

Geändert von froeschi62 (29.12.2020 um 12:34 Uhr)
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.12.2020, 14:37   #2
Stefan Baum
Member
 
Benutzerbild von Stefan Baum
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 807
Danke erhalten: 192
Flugort: Schweinfurt
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Servus,

da ich Futaba fliege würde ich den Kolibri bevorzugen, auch wenn viele auf Telemetrie verzichten können, aber wenn diese schon möglich würde ich diese auch im vollen Umfang nutzen wollen. Die BLS 153 sind klasse TS-Servos... Denke das BEC des YGE sollte damit auch kein Problem haben.

Auf einen R2 Buffer kannst du meiner Meinung nach im Voodoo 400 verzichten.

lg Stefan
_____________________________
Banshee 700 - Voodoo 600 - Voodoo 400 - Acrobat SE
Stefan Baum ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stefan Baum für den nützlichen Beitrag:
froeschi62 (29.12.2020)
Alt 30.12.2020, 20:46   #3
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.340
Danke erhalten: 425
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Frage [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Da ich den Voodoo 400 interessant finde ein paar Fragen:
Ich finde die Angaben zu den empfohlenen Komponenten auf der Homepage etwas veraltet.
Deshalb die Frage: Ist der Voodoo von dir neu gekauft? Ist der noch zu bestellen?

Falls ja:
Welche Kapazität haben deine Lipos?
Wie machst du es mit dem Haubendesign?

Danke, Micha
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2020, 20:48   #4
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 8.326
Danke erhalten: 3.165
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Ist der noch zu bestellen?
Warum sollte der nicht mehr zu bestellen sein? Einfach Mail an Herrn Plöchinger schreiben.
_____________________________
Torsten
Voodoo 600, Logo 600SX
Spektrum, Spirit, Heli X
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 21:09   #5
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.392
Danke erhalten: 523
Flugort: 69469 Weinheim
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Zitat:
Zitat von Stefan Baum Beitrag anzeigen

Auf einen R2 Buffer kannst du meiner Meinung nach im Voodoo 400 verzichten.

lg Stefan
Wenn der Stecker vom Antriebsakku Probleme macht, kann der Buffer eine Not Autorot ermöglichen.

Ich möchte aufgrund 2x Erfahrung den Buffer nicht mehr missen.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris Lange für den nützlichen Beitrag:
froeschi62 (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 21:50   #6
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Da ich den Voodoo 400 interessant finde ein paar Fragen:
Ich finde die Angaben zu den empfohlenen Komponenten auf der Homepage etwas veraltet.
Deshalb die Frage: Ist der Voodoo von dir neu gekauft? Ist der noch zu bestellen?

Falls ja:
Welche Kapazität haben deine Lipos?
Wie machst du es mit dem Haubendesign?

Danke, Micha
Hi Micha,
Der Baukasten liegt seit 6 Jahren bei mir rum weil ich eine Pause eingelegt und seit Corona das Hobby wiederentdeckt habe. Daher liegen noch unversehrte alte 4S
SLS APL 4000er Akkus rum. Die sind noch völlig ungenutzt.
Jetzt baue ich ihn gerade ganz gemütlich auf.
Den Heli kannst du bei Stefan per E-Mail bestellen. Ich habe noch einen Voodoo 700 vor der Pause aufgebaut (ein Flug damals mit AC-3X) und den muss ich auch noch umbauen (ebenfalls neuer Regler + Neo).Die Baukästen sind wertig, es passt alles 100 prozentig und die Anleitung mit Fotos und Text ist perfekt.
Ich kann den Heli nur empfehlen. Mit Dekor sieht es allerdings mehr als mager aus. Ich muss mir was überlegen.

Viele Grüße
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu froeschi62 für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 21:52   #7
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Zitat:
Zitat von Chris Lange Beitrag anzeigen
Wenn der Stecker vom Antriebsakku Probleme macht, kann der Buffer eine Not Autorot ermöglichen.

Ich möchte aufgrund 2x Erfahrung den Buffer nicht mehr missen.
Vom Bauchgefühl hast du recht aber es bringt dann wieder mehr Gewicht gerade bei dem leichten Heli. Im Voodoo 700 habe ich einen Buffer drin und alle meine größeren Helis ab 550er.

Viele Grüße
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2020, 21:52   #8
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.340
Danke erhalten: 425
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Ist ja eher eine Platzfrage mit dem Buffer, oder.
Gewicht finde ich jetzt nicht so kritisch.

In meinem T-Rex 470LP habe ich keinen, im Diabolo 600 schon.
Bei einem Voodoo 400 würde ich, das schon in Erwägung ziehen.

Wie gut autorotiert den so ein 400er Voodoo?
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.12.2020, 21:54   #9
froeschi62
Member
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 285
Danke erhalten: 113
Flugort: Mainz
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Zitat:
Zitat von michaMEG Beitrag anzeigen
Ist ja eher eine Platzfrage mit dem Buffer, oder.
Gewicht finde ich jetzt nicht so kritisch.

In meinem T-Rex 470LP habe ich keinen, im Diabolo 600 schon.
Bei einem Voodoo 400 würde ich, das schon in Erwägung ziehen.

Wie gut autorotiert den so ein 400er Voodoo?
Hmm, im Aufbau befindlich kann der Voodoo 400 momentan noch nicht autorotieren

Viele Grüße
Dietmar
froeschi62 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu froeschi62 für den nützlichen Beitrag:
michaMEG (30.12.2020)
Alt 30.12.2020, 22:20   #10
michaMEG
Senior Member
 
Benutzerbild von michaMEG
 
Registriert seit: 13.04.2016
Beiträge: 1.340
Danke erhalten: 425
Flugort: Melsungen, Nordhessen
Standard [400] AW: Voodoo 400 welcher Regler undR2 Buffer?

Okay:
[600] Hauben Dekor Voodoo 600 - RC-Heli Community
Schade, dass es da nichts fertiges gibt ....
_____________________________
Grüße, Micha
michaMEG ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Eheli-Tuning


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[400] Voodoo 400 Setup (Servos, FBL, Regler) slowrider Eheli-Tuning 71 22.12.2019 08:20
[600] Voodoo 600 - Welcher Motor/Regler bei 6S? ALPINLIFT Eheli-Tuning 54 30.11.2015 12:05
Logo 400 Hacker Regler...welcher Servoweg? Nightmare Brain Elektro 2 23.09.2009 21:31
logo 400 welcher Jazz Regler hoppla Mikado 6 23.05.2009 13:19
Welcher Brushless Regler/Motor für Micro Star 400 firehead Sonstige Helis 4 25.03.2005 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.