RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2020, 16:20   #161
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.774
Danke erhalten: 1.386
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

Müsste Futabe Verzahnung sein.
In manchen Anleitungen hat Mikado noch 16mm stehen obwohl schon ewig auf 17mm angeboten wird.
Die Gabriel/Mikado und wer sie sonst noch verwendet haben in der kleinen Ausführung 14/17/20mm.
Beim Logo werden auch gerne die Gabel-Servohebel verwendet.
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.10.2020, 21:45   #162
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.186
Danke erhalten: 2.120
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

Jap haben Futaba Verzahnung.
Nimm beim Logo 690 die Gabriel Servoarme die es auch bei Mikado gibt.
Taumel 17-18mm, Heck 13-15mm.
Damit hab ich die beste Erfahrung gemacht.

Ich habe heute meinen 2. Specter fertig gemacht.
Das GDW Heckservo kenne ich bereits vom Kraken, die Taumelscheibenservos 992 noch nicht. Bin natürlich tierisch gespannt und werde berichten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4EF9C06A-44AC-47A6-8813-437C3FBDA784.jpg (1,48 MB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3CEE70F6-5CEB-4158-9804-6ED919229AB4.jpg (1,20 MB, 84x aufgerufen)
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Specter 700 / 2 x Compass Chronos / SAB Goblin 700 Sport
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
Netzferatu (18.10.2020), Simon81 (17.10.2020), valentin (19.10.2020)
Alt 17.10.2020, 21:48   #163
Crashpilot1977
Senior Member
 
Benutzerbild von Crashpilot1977
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 1.621
Danke erhalten: 301
Flugort: Wittlich
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

Dann berichte mal Rico wie sie dir gefallen.
_____________________________
Chronos700
FRSKY Horus X10S
Spirit Pro 3.1.0
Crashpilot1977 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.10.2020, 18:36   #164
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.186
Danke erhalten: 2.120
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

So dann schreibe ich mal meine Eindrücke:
Erstflug war gestern so ein wenig zwischen „Tür und Angel“.
Anfangs war ich nicht sonderlich zufrieden, musste aber durch einen Flug mit meinem Referenz-Specter feststellen, dass der Tag nicht wirklich geeignet war, um einen Heli einzustellen. Ist ein anderes Thema, aber ich denke, vielen von euch geht das ähnlich. Es gibt Tage, da kann ich einfach nicht fliegen
Heute Mittag gönnte ich mir eine etwas grössere Mittagspause und konnte bei fast Windstille vier Lipos fliegen. Gestern hatte ich die Werte nahezu 1 zu 1 vom ersten Specter übernommen, aber das passte (eigentlich logisch) irgendwie garnicht. Das Kopfgain war viel zu hoch und musste gute 20 Punkte runter. Abweichung hab ich noch beim Style, Expo und bei der Heligrösse. Wendigkeit liegt bei 130, Opti liegt aber gut 10 Punkte höher. Den Pitch hab ich auf gut 12,5° reduziert, sonst wird mir das zu heftig.

Vorhin nach Feierabend hatte ich noch Luft für zwei Lipos.
Jetzt muss ich sagen: Die GDW stehen den guten MKS kaum nach. Vom Gefühl her reissen die 575SL etwas bissiger an, gefühlt krieg ich die Piroflips mit den GDW viel sauberer hin. Sonst gibt es keine fühlbaren Unterschiede. Wenn dann eher vom Stabi oder den Einstellungen wie ich heute feststellen musste.
Der Specter rastet gut, lässt sich fein dosieren und hat vor Allem mit 2000 RPM durch die 710mm 1st enorm Druck.
Am Wochenende werde ich nochmal einen direkten Vergleich mit beiden Spectern fliegen, aber fürs Erste sind die GDW allemal ihr Geld wert
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Specter 700 / 2 x Compass Chronos / SAB Goblin 700 Sport
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Homer für den nützlichen Beitrag:
HeliHans (19.10.2020), Netzferatu (19.10.2020), Weinbau (19.10.2020)
Alt 19.10.2020, 20:15   #165
valentin
Member
 
Benutzerbild von valentin
 
Registriert seit: 12.07.2013
Beiträge: 69
Danke erhalten: 27
Flugort: Wien
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
Jap haben Futaba Verzahnung.
Nimm beim Logo 690 die Gabriel Servoarme die es auch bei Mikado gibt.
Taumel 17-18mm, Heck 13-15mm.
Damit hab ich die beste Erfahrung gemacht.
Danke für die Info!

Schwanke derzeit noch ob ich die BLS890 oder BLS892 auf die Taumelscheibe nehme... Tendiere eher zum BLS890 da zwar etwas schwächer aber dafür schneller.
valentin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.10.2020, 20:34   #166
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 5.821
Danke erhalten: 1.360
Standard AW: Erfahrungen GDW-Servos

Zitat:
Zitat von Homer Beitrag anzeigen
So dann schreibe ich mal meine Eindrücke:
Erstflug war gestern so ein wenig zwischen „Tür und Angel“.
Anfangs war ich nicht sonderlich zufrieden, musste aber durch einen Flug mit meinem Referenz-Specter feststellen, dass der Tag nicht wirklich geeignet war, um einen Heli einzustellen. Ist ein anderes Thema, aber ich denke, vielen von euch geht das ähnlich. Es gibt Tage, da kann ich einfach nicht fliegen
Heute Mittag gönnte ich mir eine etwas grössere Mittagspause und konnte bei fast Windstille vier Lipos fliegen. Gestern hatte ich die Werte nahezu 1 zu 1 vom ersten Specter übernommen, aber das passte (eigentlich logisch) irgendwie garnicht. Das Kopfgain war viel zu hoch und musste gute 20 Punkte runter. Abweichung hab ich noch beim Style, Expo und bei der Heligrösse. Wendigkeit liegt bei 130, Opti liegt aber gut 10 Punkte höher. Den Pitch hab ich auf gut 12,5° reduziert, sonst wird mir das zu heftig.

Vorhin nach Feierabend hatte ich noch Luft für zwei Lipos.
Jetzt muss ich sagen: Die GDW stehen den guten MKS kaum nach. Vom Gefühl her reissen die 575SL etwas bissiger an, gefühlt krieg ich die Piroflips mit den GDW viel sauberer hin. Sonst gibt es keine fühlbaren Unterschiede. Wenn dann eher vom Stabi oder den Einstellungen wie ich heute feststellen musste.
Der Specter rastet gut, lässt sich fein dosieren und hat vor Allem mit 2000 RPM durch die 710mm 1st enorm Druck.
Am Wochenende werde ich nochmal einen direkten Vergleich mit beiden Spectern fliegen, aber fürs Erste sind die GDW allemal ihr Geld wert
Ich fliege die 992 seit Mitte Juli im Specter. Bin bisher top zufrieden. Die TS Empfindlichkeit muss echt einiges runter. Bei ganz krassen Overspeed´s habe ich noch immer ein leichtes Aufschwingen. Vielleicht kannst du das ja mal testen und bereichten bei welchem Wert du am Ende gelandet bist.
_____________________________
Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KST Servos Erfahrungen V1,V2. Crashpilot1977 Kreisel und Servos 0 23.09.2018 16:54
Erfahrungen mit neuen Savox Servos SB-2283MG/2284SG und Micro Servos? nightfarmer Kreisel und Servos 19 02.04.2016 10:17
[Goblin 500] BK Servos an 6V (Jive) - Erfahrungen? Innovator7177 SAB 8 31.12.2013 11:03
BK Servos - Erfahrungen freakystylez Kreisel und Servos 2 18.10.2013 08:54
HK BLS HV Servos Erfahrungen Talentfrei Kreisel und Servos 0 01.07.2012 20:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.