RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2018, 17:15   #21
roters
Member
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 301
Danke erhalten: 303
Flugort: Kreis Coesfeld
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Hallo,

wie wird die Leistung vom vorderen zum hinteren Teil übertragen?
Nur über den Heckrotorantrieb? Oder ist der verstärkt?

nette Grüsse
Christoph
_____________________________
Nette Grüsse
Christoph
No brain, no pain.
roters ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.03.2018, 17:28   #22
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Ja, der Riemenantrieb reicht völlig.
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.03.2018, 17:30   #23
echo.zulu
Gast
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 664
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Also ganz ehrlich glaube ich, dass das nichts wird. Die Anlenkmimiken sind schon recht windig und wenn ich das Gestänge welches von den Galeeren-Servos schräg nach oben zur hinteren Taumelscheibe läuft sehe, dann muss das Spiel ohne Ende haben. Ich finde es ja durchaus gut den Retro-Gedanken zu erhalten, aber Du machst Dir mehr Arbeit als in meinen Augen notwendig wäre.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Bruteforce (28.03.2018)
Alt 28.03.2018, 02:37   #24
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Zitat:
Zitat von echo.zulu Beitrag anzeigen
Also ganz ehrlich glaube ich, dass das nichts wird. Die Anlenkmimiken sind schon recht windig und wenn ich das Gestänge welches von den Galeeren-Servos schräg nach oben zur hinteren Taumelscheibe läuft sehe, dann muss das Spiel ohne Ende haben. Ich finde es ja durchaus gut den Retro-Gedanken zu erhalten, aber Du machst Dir mehr Arbeit als in meinen Augen notwendig wäre.
Ich denke Sie haben Recht. Diesen Anlenkung ist Kritisch da der Nickachse (durch ein Kreisel) darüber gesteuert wird.
Da es mir am Moment an Zeit fehlt, möchte ich das Projekt vorlaufig auf Eis legen.
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.03.2018, 07:48   #25
Jörg Nickel
Member
 
Benutzerbild von Jörg Nickel
 
Registriert seit: 05.06.2002
Beiträge: 677
Danke erhalten: 530
Flugort: www.mfg-wipshausen.de
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Zitat:
Da es mir am Moment an Zeit fehlt, möchte ich das Projekt vorlaufig auf Eis legen.
Aber verliere es bitte nicht aus den Augen,
ich finde nach wie vor hochspannend einen Tandem mit mechanischer Mischung erfolgreich in die Luft zu bringen … und dann noch mit Verbrenner!

In meinem Airwolf habe ich aus Schwerpunktgründen die beiden nötigen Fahrwerksservos ziemlich vorne im Rumpf unterbringen müssen.
Zur Betätigung des Hauptfahrwerks gibt es also ein sehr langes Gestänge, dieses musste noch um div. Spanten, Akkus u. die Mechanik verlegt werden.
Es ist aus einer sehr leichten und stabilen Kohle/Schaum-Sandwitchplatte entstanden die in mehreren Bögen um die div. Hindernisse zuverlässig u. Spielfrei funktioniert.

Es muss nicht immer ein 2,5er Draht sein! Der noch vorhandenen axialen Last könntest du durch entsprechend gelagerten Servos mit einem Metall-Anlenkarm begegnen.
Besser wäre natürlich die Servos auf eine Höhe zu bringen, oder ein spielfrei gelagerter zusätzlicher langer Umlenkarm.
Da gibt es sicher noch mehrere Lösungen zu finden (Bowdenzug, nee … Seile mit Umlenkrollen usw.) wenn man sich mal einen Abend mit guter Musik und Getränk davor setzt!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (188,1 KB, 64x aufgerufen)
Jörg Nickel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Jörg Nickel für den nützlichen Beitrag:
Bruteforce (28.03.2018)
Alt 28.03.2018, 08:45   #26
echo.zulu
Gast
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 664
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Am besten nach Bückeburg fahren und die Seilrollenmimik der dort stehenden H21 studieren. Wenn man die verstanden hat, dann kriegt man jedes Tandem in die Luft.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
Bruteforce (28.03.2018)
Alt 04.04.2018, 18:52   #27
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Im Osterwochenende hatte ich noch etwas Zeit vorhanden für ein Blick auf- und einige Gedanken über der TwinMoskito. Er brauchte eigentlich nür ein bisschen Ärger um das Umlenkhebelzirkus Komplett zu machen. Also die letzte Servos vorläufig mit ein Tyrap festgezogen und ein Empfänger angeschlossen.

...Und es wirkt faberhaft! Nachdem ich, eins nach dem anderen, kleine Anderungen gemacht habe, geht alles ziemlich Leichtgängig und auffallig Spielfrei.

IMG_5304.JPG
IMG_5305.JPG
IMG_5306.JPG
810C2982-4220-4152-9DEF-6C76CB88CF62.JPG

Jetzt muss er Komplett Fertig zum Erstflug gemacht werden d.h. hintere Paddelstänge kürzen, Empfänger, Kreisel und Bordakku Fest setzen, Kraftstofftank einbauen, Auspuff Fest montieren usw.
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212

Geändert von Bruteforce (04.04.2018 um 18:57 Uhr)
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bruteforce für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (04.04.2018)
Alt 17.04.2018, 17:19   #28
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Erstaunlicherweise Fliegt das Ding auch noch!

5d831e05-af9a-4243-8553-c194750632f2.JPG

1a4b3e7b-9577-4c52-8f90-f46add442480.JPG

youtube Video
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Bruteforce für den nützlichen Beitrag:
7719andreas (17.04.2018), enied (17.04.2018), fishtail (18.04.2018), Grisu_Spittal (19.04.2018), heliroland 66 (07.05.2018), Jörg Nickel (17.04.2018), MWi (23.04.2018), snv100 (18.04.2018), Squirrel (17.04.2018), Torsion (03.06.2018)
Alt 23.04.2018, 14:09   #29
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Nach der erfolgreiche Erstflug war es zeit für einige Änderungen.

Der höhe hintere Turm hatte die neigung zum Eigenschwingungen, und ich fand der anblick davon auch ein bisschen Hasslich.
Der Twin-Moskito fliegt waagerecht. Mein Tandem-freund Albertino sagte mir dass der vordere Rotor 1 grad mehr Pitch benötigd um das "nase-hoch" Flugbild zu bekommen. Also eingestellt. Meiner meinung nach muss er dazu auch einige grad "nick" am Taumelscheibe bekommen, und dass ist vom Sender heraus ein zu stellen, wir werdens' sehen.

...und natürlich musste das Kufenlandegestell weg.

Die plastik doppelt "feste Kugelgelenk/Gestänge" von der Original Moskito haben relativ viel wiederstand da sie zu viel klemmen. Vielleicht werde ich das auch ändern.
IMG_5399.jpg

IMG_5400.jpg

IMG_5401.jpg

IMG_5402.jpg
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Bruteforce für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (23.04.2018), MWi (23.04.2018)
Alt 06.05.2018, 21:50   #30
Bruteforce
Member
 
Benutzerbild von Bruteforce
 
Registriert seit: 23.03.2013
Beiträge: 380
Danke erhalten: 416
Standard AW: Robbe Schluter Moskito Tandemrotor!?

Die Robbe Schluter Doppelt-gelenken sind noch immer ein bisschen Steif und verursachen Gier Schwingungen.Nachdem ich der Gain ein bisschen erhöht hatte wurde es besser.

youtube Video
_____________________________
Zeit 1985. Schluter Heli-Baby CP/FP, Bell222, Mini-Boy, Heim StarRanger, Graupner 47 + 212
Bruteforce ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Bruteforce für den nützlichen Beitrag:
Black Thief (23.05.2018), Grisu_Spittal (06.05.2018), heliroland 66 (07.05.2018), michi (23.05.2018)
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Robbe Schluter Moskito wiederaufbau Bruteforce Oldie Forum 20 19.06.2018 11:38
Robbe Moskito Radfahrwerk samson123 Oldie Forum 3 08.09.2017 22:48
Robbe Moskito Hubikro Vario 3 21.10.2009 10:07
Robbe Moskito S-B Bilder und Videos 0 01.01.2006 20:56
Robbe Moskito basco Sonstige Helis 18 10.01.2004 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.