RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 23:28   #101
ariane1197
Member
 
Benutzerbild von ariane1197
 
Registriert seit: 31.10.2015
Beiträge: 109
Danke erhalten: 110
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Wie ist denn deine akt. Übersetzung ?

Wenn der Motor wegen ner elend langen Ü. nur mit 15000 U/min oder noch weniger seine Arbeit machen muss, ist doch klar, das er richtig Strom zieht.

Ob PWM dabei 8 oder 12khz ist, reißt es temperaturtechnisch nicht wirklich raus. Timing 12 ist auch ganz schön doll, geh mal lieber auf 8.

Öffnung würde ich bei hartem Flugstil auf jeden Fall auf 90%+ bei Höchstdrehzahl anlegen.

Ansonsten musst du dir eben einen 4025 mit 900-1000 kV holen, wenn keine kürzere Übersetzung möglich ist.

Einem 4020 fehlt die Kraft für härtere Gangart.
ariane1197 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 06:36   #102
Hona
Junior Member
 
Benutzerbild von Hona
 
Registriert seit: 13.02.2013
Beiträge: 11
Danke erhalten: 1
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Aktuelle Übersetzung müsste 8,83 : 1 sein.

Naja der Hobbywing 120 hat ja fix 32khz daher.

Ich probier heute nochmals den Gov Store.

Fliegt den sonst keiner dieses Antriebssetup mit ähnlicher Situation.
Hona ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 07:01   #103
Nikom Nam Un
Member
 
Benutzerbild von Nikom Nam Un
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 654
Danke erhalten: 277
Flugort: Innsbruck, Tirol
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Error
_____________________________
LG
Robert
I'm not insane, my mother had me tested!
Nikom Nam Un ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 11:08   #104
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 3.965
Danke erhalten: 1.906
Flugort: Koblenz
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

kannst du mal oben zu dem Flug Log die richtige Regleröffnung (Output%) vom Regler einfügen. Damit man mal sehen kann wann der Regler bereits bei 100% ist?
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 11:33   #105
<<Philipp>>
Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 636
Danke erhalten: 216
Standard Tatsache ist, ...

Zitat:
Zitat von Hona Beitrag anzeigen
Fliegt den sonst keiner dieses Antriebssetup mit ähnlicher Situation.
... dass DU mit DEINEM Setup und DEINEM Flugstil Ströme produzierst, bei denen es sicher nicht verwunderlich ist, dass ein 120A Regler aussteigt. Pi mal Daumen im Mittel bei 130A und Spitzen bis 220A, da darf man ihm nicht böse sein!

Von der Regleröffnung her sehe ich kein Problem, da ist einfach zu viel Leistung im Spiel. Ob das jetzt vom heftigen Knüppeln kommt, oder von einem Defekt, ist schwer zu sagen.

Auch das BEC darf man bei der Temperaturentwicklung nicht außer acht lassen, das heizt meist mindestens so stark wie die Leistungs FETs. Also auch da müsste man bei eine Defektsuche eventuell ansetzen.

Wenn technisch alles passen sollte und sich letztlich herausstellt, dass Du ganz einfach ein Brutalinski bist, dann musst halt aufrüsten. Ziemlich bald nach dem jetzigen ESC wird dann Dein Motor w.o. geben.

Höhere Spannung, also z.B. Upgrade auf 10S wäre zu überlegen.

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 12:37   #106
Knüppel- Rührer
Member
 
Benutzerbild von Knüppel- Rührer
 
Registriert seit: 20.07.2014
Beiträge: 304
Danke erhalten: 129
Flugort: Überall wo Platz ist.....
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Hallo Hona,
Ich fliege deine besagte Combo in einem Diabolo 600 ohne Probleme mit der Temperatur,es sind auch keine Lüftungslöcher in der Haube. Ich habe den Lüfter verbaut aber stecke ihn nur an wenn es ca.30 Außentemperatur sind ,allerdings betreibe den regler mit 12 grad Timing und 15khz,oder umgekehrt weiß ich gerade nicht aus dem Kopf,müsste dann nach gucken wenn du es genau wissen willst. die Drehzahlen weiß ich nicht, habe nach Gefühl eingestellt ,komme aber auf 4,5 min Flugzeit..
Ich habe auch noch den Xl-Power ,alllerdings nicht das Strechkit verbaut,fliege ihn mit Motor aus der Combo und 100er Hobbywing,bei dem aber nur hohe Drehzahlen. Der 4020er Motor soll laut Teampilot von XL-Power nicht genug Kraft haben , eigentlich müsste deine Motor-Regler Combo passen für den Heli , es sei den du bist wirklich der Hardcore-smacker , ein einigermaßen Pitchmanagement bringt auch schon etwas,aber das hab ich auch noch nicht wirklich.. Probier doch mal Timing und Khz-Wert zu ändern,vielleicht bringt es ja was und ist erstmal die kostengünstigere Variante..
_____________________________
Gruß
Mattes
Knüppel- Rührer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 13:40   #107
<<Philipp>>
Member
 
Benutzerbild von <<Philipp>>
 
Registriert seit: 16.11.2016
Beiträge: 636
Danke erhalten: 216
Standard Timing ...

... ist bei Xnova Motoren laut Aussage des Herstellers unkritisch, hat nach meiner Erfahrung auf die Regler Temperatur nicht viel Einfluss. Taktfrequenz kannst beim V4 nicht verändern.

LG, Philipp
<<Philipp>> ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 15:53   #108
cc1975
Senior Member
 
Registriert seit: 27.11.2008
Beiträge: 2.485
Danke erhalten: 602
Flugort: Dettingen, Baden-Württemberg
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Timing einfach auf Standard 15 lassen, wo wie es xnova emfpielt. ich hatte die combo auch im goblin 570 (4025-1120 jetzt ersetzt durch den 4020-1200 lightning) und absolut keine probleme. hatte für etwas mehr drehmoment unten rum das timing auf 18 grad gestellt. die 1120 kv sind zu viel für den 550er xlpower, wenn du mit den drehzahlen runter willst, da es ja kein kleineres ritzel mehr gibt. würde mir den 4020-1000 lightning holen dann passt das wieder.
ich habe im g570 bei 2400 rpm am kopf peaks von 140 ampere, da muss ich aber schon richtig ballern. kratzt den 120 hobbywing aber überhaupt nicht.
gruß christian
cc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 17:41   #109
David Tobias
Senior Member
 
Benutzerbild von David Tobias
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 1.485
Danke erhalten: 269
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Zitat:
Zitat von cc1975 Beitrag anzeigen
4020-1200 lightning
Was ist der Unterschied zu den normalen Canova?

Gruß
David
David Tobias ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.05.2018, 18:31   #110
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 3.965
Danke erhalten: 1.906
Flugort: Koblenz
Standard AW: Erfahrungen mit HW Platinum 120 V4 (LV)??

Zitat:
Zitat von Hona Beitrag anzeigen
Fliegt den sonst keiner dieses Antriebssetup mit ähnlicher Situation.
klar, hatte ich dir ja bereits hier geschrieben.

So sieht bei mir der Log aus.
https://www.rc-heli.de/board/showpos...&postcount=432

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.