RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Thunder Tiger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2013, 20:21   #1
teamworx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Hallo,
Wer hat die Holz Rotorblätter am e550s verbaut.
Die Verarbeitung macht erstmal einen seht guten Eindruck.
Wie sind eure Erfahrungen damit.
Gruss
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 20:39   #2
nightfarmer
Senior Member
 
Benutzerbild von nightfarmer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 2.054
Danke erhalten: 1.072
Flugort: AT, Vorarlberg, MFG-Feldkirch
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Zitat:
Zitat von teamworx Beitrag anzeigen
Wer hat die Holz Rotorblätter am e550s verbaut.
Die Verarbeitung macht erstmal einen seht guten Eindruck.
Wie sind eure Erfahrungen damit.
Was willst du mit denen fliegen? Rundflug oder 3D?
_____________________________
G4.N, E820/720/E700
G770, G700CC, G570, 6HVU, 450DOM, Brain, MX20
NITRO 4EVER!
nightfarmer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 20:52   #3
teamworx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Hallo,
Schweben und Rundflug
. In der Anleitung steht auch beschrieben dass die nicht für 3D ausgelegt sind.
Max 1900 Umdrehungen. Ich hoffe dass die fürs erste reichen.
Gruss
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:04   #4
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.700
Danke erhalten: 2.509
Flugort: Bochum
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Habe da auch mal 2 Paar geschenkt bekommen. Ich habe sie dann geflogen und war erstaunt, dass die ganz gut gingen. Nur bitte ordentlich wuchten. Früher sind wir ja sehr viel Holzblätter geflogen, selbst auf einer 700er Heim Mechanik. Ging auch einwandfrei.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:24   #5
nightfarmer
Senior Member
 
Benutzerbild von nightfarmer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 2.054
Danke erhalten: 1.072
Flugort: AT, Vorarlberg, MFG-Feldkirch
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Zitat:
Zitat von teamworx Beitrag anzeigen
Ich hoffe dass die fürs erste reichen.
Ja, für Schweben, Rundflug und mal n Loop oder ähnliches, reichen die völlig.

Wichtig ist nur lt. Spezifikation betreiben (in deinem Fall bis max. 1900rpm), gut auswuchten (auch den Blattschwerpunkt) und die Blattwurzeln mit dem "Plastik-Ding" gut verkleben wenn vorhanden.

An meinem Raptor 50 Titan hatte ich anfangs auch solche (600er) Holzlatten. Ging ganz gut.
_____________________________
G4.N, E820/720/E700
G770, G700CC, G570, 6HVU, 450DOM, Brain, MX20
NITRO 4EVER!
nightfarmer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:27   #6
teamworx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Werde alles checken bevor es los geht'
Eins ist schon mal klar. Habe ja mit dem kds 450 sv angefangen.
Schon die ganze Verarbeitung am Raptor macht einen guten soliden Eindruck /
Das Heck ist absolut spielfrei und leichtgängig . Werde mal weiter berichten.
Ist mein erster großer Heli. Ich habe mich für den Raptor entschieden weil ich nur gemütlich entspannte Runden fliegen möchte. Paddelköpfe gefallen mir persönlich besser als FBL und der Preis ist heiß .
Gruß
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:32   #7
nightfarmer
Senior Member
 
Benutzerbild von nightfarmer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 2.054
Danke erhalten: 1.072
Flugort: AT, Vorarlberg, MFG-Feldkirch
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Zitat:
Zitat von teamworx Beitrag anzeigen
Schon die ganze Verarbeitung am Raptor macht einen guten soliden Eindruck /
Mit den bewährten Raptoren, bzw. mit den Thundertiger Helis mach man nix falsch. Die funktionieren einfach.

Zitat:
Zitat von teamworx Beitrag anzeigen
Ich habe mich für den Raptor entschieden weil ich nur gemütlich entspannte Runden fliegen möchte.
Dafür ist der auch perfekt. Der kann aber auch ganz anders...
_____________________________
G4.N, E820/720/E700
G770, G700CC, G570, 6HVU, 450DOM, Brain, MX20
NITRO 4EVER!
nightfarmer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:34   #8
teamworx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Zitat:
Zitat von nightfarmer Beitrag anzeigen
Ja, für Schweben, Rundflug und mal n Loop oder ähnliches, reichen die völlig.

Wichtig ist nur lt. Spezifikation betreiben (in deinem Fall bis max. 1900rpm), gut auswuchten (auch den Blattschwerpunkt) und die Blattwurzeln mit dem "Plastik-Ding" gut verkleben wenn vorhanden.

An meinem Raptor 50 Titan hatte ich anfangs auch solche (600er) Holzlatten. Ging ganz gut.
Japp danke
Alles komplett mir Kleber USW. Zahnflankenspiel muss ich einstellen , weil das Motor Ritzel gar nicht in das Zahnrad eingreift . ßbrigens laufen das Zahnrad und Riemenrad Komplet Plan/ beim kds zB haben die Zahneräder so geeiert müsste man richten .
Gruaa
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:38   #9
teamworx
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

[quote=nightfarmer;2639112][/quote

Später evtl mal Loops und so . Dann brauche ich erst wieder einen gescheiten PCs und ne Simu.
Vieleicht gibts mal gute Simus für das I Pad.mir Sender Anschluss /
Aber das ist ein anderes Thema
Vielen Dank für eure Infos
Danke
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.12.2013, 21:47   #10
tasse
Senior Member
 
Benutzerbild von tasse
 
Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 6.061
Danke erhalten: 1.974
Standard AW: Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder

Der E550 ist meiner Meinung einer der besten Helis um damit das fliegen zu lernen. Die Holzlatten werden den Job sicher erstmal tun (Auswuchten ist bei denen immer besonders wichtig). Allerdings neigen Holzblätter gerne dazu mit der Zeit Feuchtigkeit zu ziehen.

Wenn sie also irgendwann mal nicht mehr so wollen wie du, wäre es sicherlich sinnvoll sie durch CFK (oder warum auch nicht: GFK) zu ersetzen.
_____________________________
"Verdammt! Alle außer mir haben sich verirrt .... " (c) Indiana Jones
tasse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Thunder Tiger

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heckriemen vom Raptor E550S eingerissen Techmaster Thunder Tiger 4 09.06.2015 19:59
Revolution 500E oder TT Raptor E550S? Durstig Sonstige Helis 26 25.09.2013 18:44
Raptor 30 550mm TT Holzblätter Rocker Thunder Tiger 7 26.05.2010 01:25
Raptor 30 - Holzblätter jochene Thunder Tiger 2 13.01.2007 02:31
Raptor Holzblätter Thunder Tiger 5 13.11.2001 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.