RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2015, 19:50   #11
TORQU
Senior Member
 
Registriert seit: 15.08.2001
Beiträge: 1.161
Danke erhalten: 289
Flugort: koblenz
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Hab mal nachgeschaut, Platz wäre genug für Kosmik und Pyro 850-50 Competition.
Bloss würde mir der Antrieb den besten Heli den es je gab in der 600 Klasse zerreisen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2101[1].JPG (903,3 KB, 257x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2102[1].JPG (723,3 KB, 229x aufgerufen)
_____________________________
TDR2 12.2015 ,Neo,Kosmik cool200 Henseleit Edition VbarControl
M.H.C. Mosel e.V.
TORQU ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TORQU für den nützlichen Beitrag:
heliklaus (09.09.2019)
Alt 19.08.2015, 22:37   #12
noch ein Stefan
Senior Member
 
Benutzerbild von noch ein Stefan
 
Registriert seit: 07.08.2004
Beiträge: 7.356
Danke erhalten: 1.959
Flugort: Neuss
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Zitat:
Zitat von andy_mann Beitrag anzeigen
Hallo,

wie gut geht den der Pletti 30-12 Heli, gegenüber dem Tango.

Gruß
andy_mann
Tango geht ungefähr wie ein Orbit 25, rein gefühlsmäßig.

Gruß Stefan
noch ein Stefan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.08.2015, 09:49   #13
andy_mann
Member
 
Benutzerbild von andy_mann
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 276
Danke erhalten: 42
Flugort: Schwäbisch Gmünd
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Hallo Gemeinde,

bin gerade dabei einen MP-E wieder aufzubauen, und bin soweit auch durch, nur beim anbringen der Rotorblätter mit den Heckblättern ist mir aufgefallen, das das so nicht passt.
95 Heckblätter streiffen an den 600 Hautplätter beim Durchbiegen.

Was habt Ihr in Benutzung, anscheinend hat man teils die K&S 85mm verbaut?
Das sind ja Kunstoff Blätter, reichen die auch?

Gruß und Dank
andy_mann
andy_mann ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.08.2015, 10:58   #14
Ralf Becker
henseleit-helicopters.de
Teampilot
 
Benutzerbild von Ralf Becker
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 887
Danke erhalten: 1.326
Flugort: Altdorf/Burgthann
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Zitat:
Zitat von andy_mann Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde,

bin gerade dabei einen MP-E wieder aufzubauen, und bin soweit auch durch, nur beim anbringen der Rotorblätter mit den Heckblättern ist mir aufgefallen, das das so nicht passt.
95 Heckblätter streiffen an den 600 Hautplätter beim Durchbiegen.

Was habt Ihr in Benutzung, anscheinend hat man teils die K&S 85mm verbaut?
Das sind ja Kunstoff Blätter, reichen die auch?

Gruß und Dank
andy_mann
Also ich fliege nur mit den 85er K&S und hatte bisher keine Probleme. Ich bin allerdings nicht der harte 3D-Flieger.

Gruß Ralf
Ralf Becker ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 20:20   #15
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 764
Danke erhalten: 1.484
Flugort: SÜW
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Ich grabe den alten Thread nochmal aus...

Da meine Volz-Servos meines Paddel MP/e leider keine Kraft mehr haben, bzw eines komplett ausgefallen ist (o.k. die haben genug gearbeitet und wirklich superlange gehalten) habe ich in Ermangelung eines Umbaus auf Standardservos nach Alternativen gesucht.

Verbaut habe ich nun von KST die X10 Mini auf der Taumelscheibe.
Man muss leider ein wenig an der Aufnahme nacharbeiten und am Servo die Lasche am Boden abtrennen , aber dann passen sie ganz gut an den Rahmen.

Betrieben werden sie direkt mit einem 2S Akku.
Für den 401er und das Volz Heckservo ist ein BEC verbaut.
Die Servos sind m.E. schneller und lt. Datenblatt auch stärker.

Bin sehr zufrieden damit.

Grüße
Tom

Geändert von rocket-tom (07.07.2019 um 20:23 Uhr)
rocket-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.07.2019, 23:53   #16
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.875
Danke erhalten: 2.605
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
Wir wollen doch auch was davon sehen.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu DernetteMann1982 für den nützlichen Beitrag:
dieter12 (08.07.2019)
Alt 08.07.2019, 05:53   #17
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 764
Danke erhalten: 1.484
Flugort: SÜW
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Zitat:
Zitat von DernetteMann1982 Beitrag anzeigen
Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
Wir wollen doch auch was davon sehen.




Grüße
Tom
rocket-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu rocket-tom für den nützlichen Beitrag:
Chris Lange (08.07.2019), dieter12 (08.07.2019), heliroland 66 (08.07.2019), kucki (08.07.2019), Ralf Becker (08.07.2019)
Alt 11.07.2019, 12:18   #18
Henning T.
Junior Member
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 1
Danke erhalten: 0
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Wenn ich das so sehe bekomme ich Lust meinen MP auch wieder startklar zu machen.
Kann mir jemand sagen was für einen Zahnriemen ich für den Heckrotorantrieb benötige?
Und wenn jemand einen Shop weiß wo man so einen Zahnriemen bestellen kann würde ich mich sehr freuen.
Gruß Henning
Henning T. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2019, 12:31   #19
Michael Hochsteiner
Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 876
Danke erhalten: 620
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

.....war das nicht der gleiche Riemen wie im Raptor 50 ? Kann mich noch dumpf daran erinnern, zu 100 % sicher bin ich mir aber nicht.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.07.2019, 12:55   #20
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.875
Danke erhalten: 2.605
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Alter ThreeDee MP mit neuer Technik

Ja, der vom Raptor passt, ist aber momentan auch schlecht zu bekommen.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Alter mit über 30-jähriger Heli-Infektion Schorch62 Helis Allgemein 13 10.05.2012 13:36
Ein alter 'Neuer' mit Reely Rex-X Micro MarkK Fliegen für Einsteiger 1 14.09.2011 09:40
Alter und neuer Zimmermann Dämpfer? Heliwuif Verbrenner 2 29.06.2005 08:34
Neuer und alter Europameister ist : Jörg-Michael Fortgeschrittenes Fliegen 16 23.08.2002 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.