RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2013, 11:55   #11
slevin
Member
 
Benutzerbild von slevin
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 799
Danke erhalten: 189
Flugort: Buchholz bei Hamburg
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Ich hatte für beide Sets angefragt, schätze aber, dass damit nur der Sender gemeint ist.
slevin ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 12:32   #12
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Ok danke. T9 hat unter 200 für Set 2 genannt, mit Versand wird das Teil dann für 230 rum hier sein. Prinzipiell hätte mir auch das kleine Set gereicht, aber ich bin gespannt auf den neuen Empfänger.
_____________________________
Greets,
Marcus
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 12:47   #13
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Zitat:
Zitat von LudwigX Beitrag anzeigen
Die Telemetrie bietet auch ein Amperemeter. Kann ich dann meine Helis nach Kapazität fliegen?
Sorry, das hatte ich gestern vergessen zu beantworten. Ja, kannst Du natürlich, wobei ich selbst eher Einzelzellenspannung bevorzuge. Man kann ja aber gern auf beides zurückgreifen. Leider gibt es aktuell von FrSky nur Stromsensoren bis 100A, wenn man selbst bauen mag gibt es aber alternativen. Ich rechne aber fest mit weiteren Sensoren.
_____________________________
Greets,
Marcus
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 12:54   #14
LudwigX
Senior Member
 
Benutzerbild von LudwigX
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 4.634
Danke erhalten: 1.510
Flugort: Siegen
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Zitat:
Zitat von fireball Beitrag anzeigen
Ok danke. T9 hat unter 200 für Set 2
Das Set ohne Empfänger kostet bei der Vorbestellung 165€ (140 Pfund). Im Shop sind 8 Kanal Empfänger für 20€ zu kaufen. Also bleiben beide Sets sowieso unter 200€

Ich plante die Kombo aus Taranis ohne Empfänger, der Empfänger mit kleiner Telemetrieeinheit und den Strom/Spannungssensor bis zu 100A. Ohne Versand sind das knapp über 200€
LudwigX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 13:05   #15
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Du meinst sicher die Empfänger der V8-Serie. Diese sind nicht telemetriefähig. Du brauchst Empfänger aus dieser Serie:

T9 Hobby Sport | The UK's largest stockist of RC Gliders, Accessories, Servos, Planes and RC gear

Und wie gesagt, im Set 2 (mit RX) liegt der neue Empfänger bei, der noch nicht gelistet ist.

Aber hey - lass uns nicht um 10-20 Euro diskutieren, das ist eh Quatsch, grade bei dem Preis (ich hab grade nochmal in meine Mails geguckt, 160 Pfund kostet das Set 2, also ca. 190 Euro nach aktuellem Kurs). Interessant wird sein, wie gut das Teil funktioniert. Und wenn ich meine Erfahrungen mit der Turnigy mit aufgepeppter Software als Grundlage sehe, wird der Sender rocken. Ich sehe allerdings kommen, dass das Konzept vielleicht nicht für jeden geeignet ist, der sich auf das klassische Programmiermodell von Sendern eingeschossen hat und sich nicht auf "everything is a mix" umstellen will, zumal es keine festen Modellprogramme gibt (wobei man daran als Erweiterung arbeitet).

Wer sich das Teil mal "vorab" ansehen will, kann sich ja auch schonmal die Software "companion9x" runterladen, diese ist die Basis für die optionale Programmierung des Senders am PC und bietet eine vollständige(!) SImulation des Senders am Rechner (bis auf eingehenden Telemetriedaten).
_____________________________
Greets,
Marcus

Geändert von fireball (19.05.2013 um 13:14 Uhr)
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu fireball für den nützlichen Beitrag:
LudwigX (19.05.2013)
Alt 19.05.2013, 13:56   #16
LudwigX
Senior Member
 
Benutzerbild von LudwigX
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 4.634
Danke erhalten: 1.510
Flugort: Siegen
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Ah stimmt, den Empfänger gibt es noch gar nicht. Der ist ja auch 16 Kanalfähig. Die anderen Empfänger können nur 8 Kanäle.

Zitat:
Zitat von fireball Beitrag anzeigen
dass das Konzept vielleicht nicht für jeden geeignet ist, der sich auf das klassische Programmiermodell von Sendern eingeschossen hat und sich nicht auf "everything is a mix" umstellen will, zumal es keine festen Modellprogramme gibt
Ich spiele gerade in der companion Software rum und finde das sehr interessant. Es gibt nicht mehr gefühlte 100 verschiedene Untermenüs, sondern ist wirklich stark auf die Grundfunktionen und auf freie Mischer aufgebaut. Auf der letzten Seite gibt es aber z.B. auch eine Vorlage für Helis bzw eccpm. Ich denke das Programmieren dürfte etwas aufwändiger und zeitintensiver werden, dafür aber sehr viel freier als mit anderen Funken.
LudwigX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 14:22   #17
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Ja die Vorlagen findest Du auch in der Software - diese Templates übertragen Basis-Mischfunktionen und Gas/Pitchkurven Kurven in die Mischereinstellungen (in Zeiten von FBL brauchts ja keine komplexen CCPM-Mischer mehr, aber für die, die FLybar fliegen, dennoch interessant).

Zeitaufwendiger ist das eigentlich nicht, wenn man das Grundkonzept mal verinnerlicht hat.

Was durch dieses Konzept möglich ist, zeigt dieses Video eigentlich sehr eindrucksvoll:

Flysky 9X ER9x Quadriped with Hips - YouTube

Die Bewegungen des Quadripeds wurden ausschließlich durch Mischfunktionen der Turnigy 9X realisiert. Im Modell selbst ist keine weitere Elektronik in Form von Microprozessoren oder ßhnlichem untergebracht. Der ein oder andere stille Mitleser wird sich jetzt denken "was ein Quatsch, das braucht doch keine Sau" - im Helibereich sicher richtig. Aber es gibt ja bekanntlich einen Haufen Anwendungen für Fernsteuertechnik
_____________________________
Greets,
Marcus
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 14:54   #18
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Grade gefunden, die Screen-ßbersicht, wobei das die Version für die Turnigy 9X ist, was die Knöpfe an der FUnke angeht. Grundstruktur ist aber identisch.

http://goo.gl/3re7m
_____________________________
Greets,
Marcus
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 20:01   #19
LudwigX
Senior Member
 
Benutzerbild von LudwigX
 
Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 4.634
Danke erhalten: 1.510
Flugort: Siegen
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Ich habe mir das Handbuch durchgelesen und etwas mit der Software rumgespielt, ich habe sogar fast alles verstanden .

Kannst du mal für einen nicht-Informatiker erklären was eine globale Variable ist, wofür man sie nutzt und ein Beispiel einer konkreten Umsetzung nennen? Ich werde aus der Erklärung in dem Handbuch nicht wirklich klug.
LudwigX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.05.2013, 20:35   #20
fireball
Senior Member
 
Benutzerbild von fireball
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.562
Danke erhalten: 700
Flugort: wohnen: Viernheim fliegen: MFC Gernsheim
Standard AW: FrSky Taranis - Laberthread

Hehe, die GVARS... Also im Prinzip ist das ein Wert, den man irgendwo setzen kann und der dann überall auch wieder benutzt werden kann, quasi eine art Zwischenspeicher.

Ein wirklich praktisches Anwendungsbeispiel habe ich für mich auch noch nicht so recht gefunden, aber man könnte sich zum Beispiel vorstellen, im Rahmen des Einfliegens eines Flächenmodells ein Limit für in irgendeiner Weise gemischte Ruder zu setzen, das nicht überschritten werden soll (mechanischer Anschlag, angst vor Strömungsabriss... was auch immer). Jetzt fällt Dir aus irgendeinem Grund auf, dass das Limit nicht passt (zu hoch, zu tief). Hättest du das jetzt in 4 verschiedenen Mischern als Limit gesetzt, müsstest Du jeden Mischer anfassen. Genauso ist es aber möglich, in jedem dieser vier Mischer eine GVAR als Limit einzutragen - dann musst Du nur diese eine GVAR anpassen und das neue Limit gilt sofort in allen Mischern.

Die Anwendung ist natürlich beliebig übertragbar.

Man kann sich auch vorstellen, per GVAR eine parallele Trimmung auf verschiedenen Kanälen zu realisieren: per Trimtaster wird nicht der Kanal an sich verändert, sondern eine GVAR angepasst - und diese wird auf 4 Ausgangskanäle aufgemischt. Damit ergibt sich eine Trimmung, die auf 4 Kanäle gleichzeitig wirkt. Oder oder oder...
_____________________________
Greets,
Marcus

Geändert von fireball (19.05.2013 um 20:38 Uhr)
fireball ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu fireball für den nützlichen Beitrag:
LudwigX (19.05.2013)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
frsky taranis x9d gt 5.2 Kompatibilität fahri52 Sender / Empfänger 1 26.10.2015 22:31
Spektrum DX8 vs FrSky Taranis Blade Breaker Sender / Empfänger 16 21.08.2014 23:31
Senderaufhängung für die Frsky Taranis fred99 Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 1 05.06.2014 17:06
Unisens e mit FrSky Taranis Diablol Sonstige Elektronik 0 18.05.2014 11:55
FRSky Taranis Firmware update fred99 Sender / Empfänger 1 29.12.2013 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.