RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2019, 19:37   #31
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.378
Danke erhalten: 1.290
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Piroflip tipps

Jetzt habe ich 1000 Videos gesehen, das aber nicht.
Ich kann den vollen mehr oder weniger, schaffe es aber in Live nicht ohne auch noch so kurzem Stopp, einen weiteren hinterher.
Hoffentlich finde ich in diesem Video meinen Fehler.

Am Simm geht es auch ohne Stopp.
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2019, 20:10   #32
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 633
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Piroflip tipps

Beide Knūppel zuerst nach oben,
dann beide einmal komplett im Kreis 'rum bis sie wieder oben sind. Den rechten im, den linken gegen die Uhr.
Ist das ein Manöver oder nur eine Flaumberger Knödelrolle?
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3

Geändert von Schrauber (29.10.2019 um 20:12 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2019, 20:14   #33
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.526
Danke erhalten: 1.519
Flugort: Hamburg
Standard AW: Piroflip tipps

Zitat:
Zitat von vlk Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich 1000 Videos gesehen, das aber nicht.
Ich kann den vollen mehr oder weniger, schaffe es aber in Live nicht ohne auch noch so kurzem Stopp, einen weiteren hinterher.
Hoffentlich finde ich in diesem Video meinen Fehler.

Am Simm geht es auch ohne Stopp.
Evtl. stimmt der Schwerpunkt nicht 100%ig? Dann kann es sein, dass der Heli, besonders in Rückenlage, raus zieht und du den Stopp zum korrigieren brauchst.
Ulli600 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2019, 20:20   #34
vlk
Senior Member
 
Benutzerbild von vlk
 
Registriert seit: 26.09.2009
Beiträge: 6.378
Danke erhalten: 1.290
Flugort: Wuppertal
Standard AW: Piroflip tipps

Schwerpunkt stimmt, Werde ich aber nochmals Prüfen.
Ich komme am Ende des vollen Piroflip fast immer mit hängendem Heck raus.
_____________________________
Gruß Siggi

VBar Control Touch, VStabi NEO PRO Rescue, 10S TDF
vlk ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.10.2019, 22:39   #35
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 853
Danke erhalten: 290
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Piroflip tipps

Das hatte ich auch lange, das hängende Heck. Allerdings auch am Sim. Ich hab einfach zu wenig Nick gezogen, und musste dann "am Schluss" des Flips etwas Weg aufholen.
Ich tu mir auch schwerer, wenn ich den Rotorkreis nicht erkennen kann. Am Sim ist der immer wunderschön zu sehen...
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
vlk (30.10.2019)
Alt 30.10.2019, 07:34   #36
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 842
Danke erhalten: 431
Flugort: Beelitz
Standard AW: Piroflip tipps

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
Beide Knūppel zuerst nach oben,
dann beide einmal komplett im Kreis 'rum bis sie wieder oben sind. Den rechten im, den linken gegen die Uhr.
Ist das ein Manöver oder nur eine Flaumberger Knödelrolle?
Nicht ganz. Knüppel nach oben stimmt erst mal. Allerdings muss der Gierknüppel schon nach links, weil es ja eine Pirouette werden soll (Mode 2 und Pirouetten im Gegenuhrzeigersinn vorausgesetzt).
Der Gierknüppel bleibt auch links um die Drehung zu erhalten. Er wandert nur von positiv in negativ und zurück.
Nur der Knüppel für die TS bewegt sich im Kreis.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2019, 07:40   #37
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 842
Danke erhalten: 431
Flugort: Beelitz
Standard AW: Piroflip tipps

Noch eine Ergänzung:
Je höher die Heckdrehrate umso geringer sind die Ausschläge an der TS und umso mehr Umdrehungen macht das Heck beim Flip.
Mache ich eine halbe Umdrehung (halber Piroflip), brauche ich demzufolge sehr wenig Heckdrehrate aber recht viel Bewegung an der TS.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2019, 07:49   #38
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 853
Danke erhalten: 290
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Piroflip tipps

Das ist nicht korrekt: Es kommt rein auf die angestrebte zyklische Drehrate an. Ich kann mir bei einer Piroette/Flip sehr viel Zeit lassen = hoher Flip, oder sehr schnell drehen = Flip quasi auf der Stelle.
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2019, 13:26   #39
Mr. M
Member
 
Benutzerbild von Mr. M
 
Registriert seit: 08.04.2013
Beiträge: 842
Danke erhalten: 431
Flugort: Beelitz
Standard AW: Piroflip tipps

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Das ist nicht korrekt: Es kommt rein auf die angestrebte zyklische Drehrate an. Ich kann mir bei einer Piroette/Flip sehr viel Zeit lassen = hoher Flip, oder sehr schnell drehen = Flip quasi auf der Stelle.

Da haben wir aneinander vorbei geredet. Ich versuche es noch mal anders:
Ich meinte speziell die Heckdrehrate.
Mache ich halbe Piroflips (180 Grad Heckdrehung je Flip) sollte ich am Heck wenig Drehrate haben. Sonst müsste ich ziemlich hektisch auf der TS sein. Ich muss einen ganzen Flip von normal auf invers auf lediglich 180 Grad Heckdrehung unterbringen. Daher brauche ich (verglichen mit 360 oder 540 Grad Heckdrehung je Flip) mehr Ausschlag auf der TS.

Bei Piroflips mit 360 oder 540 Grad Heckdrehung je Flip brauche ich weniger Ausschlag auf der TS. Der Heli hat ja eine ganze oder sogar anderthalb Heckrehungen Zeit um einmal von normal auf invers zu flippen. Hätte ich jetzt genauso starke Ausschläge an der TS wie beim halben Flip, würde er schneller flippen. Da ich aber in diese schnelle Bewegung in vollen anderthalb Heckdrehungen unterbringen muss, bräuchte ich eine irrsinnige Heckdrehrate.

Ich hoffe, es war noch verständlich.
_____________________________
Nemo me impune lacessit
Mr. M ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.10.2019, 14:34   #40
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 853
Danke erhalten: 290
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Piroflip tipps

Der Piroflip, eine Geschichte voller Misverstaendnisse!

(ja, jetzt verstehe ich dich)
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
Mr. M (30.10.2019)
Antwort


Stichworte
lernen, piroflip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RC Heli Tipps - Youtube Kanal mit Infos und Tipps zum Heli andre77 Helis Allgemein 2 30.07.2013 11:20
Piroflip Mike1503 Fortgeschrittenes Fliegen 1 09.07.2009 15:28
Piroflip Mini Titan Fortgeschrittenes Fliegen 12 26.04.2009 13:47
piroflip im mode 1 feliks Fortgeschrittenes Fliegen 43 16.05.2008 15:25
Piroflip Vs. Chaos Daniel Jetschin Fortgeschrittenes Fliegen 4 23.04.2005 23:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.