RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2019, 20:38   #11
Helix Pteron
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.09.2016
Beiträge: 306
Danke erhalten: 184
Flugort: Österreich
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Hallo Nik,

bist du direkt vor Ort?

Ich hätte eine unwichtiger/lapidare Frage, es interessiert mich halt einfach. Fliegt Nick Maxwell seinen Diabolo auch im F3C-Bewerb? Und: Werden bei den Senioren auch JETI-Sender geflogen?

Irgendwie verstehe ich die Punktevergabe nicht ganz ... Hiroki Ito hatte in der dritten Vorrunde mehr Punkte als Ennio Graber, ist aber trotzdem auf Platz 2. *Auf-Leitung-steh*
Helix Pteron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.08.2019, 20:46   #12
Nik-Servo
Member
 
Registriert seit: 30.06.2016
Beiträge: 62
Danke erhalten: 84
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Hallo Helix-Pteron,
k.A. zu den F3C-Maschinen von Nick und Jetisendern. Beim F3C-Feld war ich in der Vorrunde weniger. Hab mir nur die Deutschen angesehen.
Bei vier Durchgängen ist einer ein Streichresultat. Ennio führt deshalb mit 3 Bestwertungen in drei Durchgängen = 3.000 Punkte.

Geändert von Nik-Servo (08.08.2019 um 20:53 Uhr)
Nik-Servo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.08.2019, 22:32   #13
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 454
Danke erhalten: 228
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Man muss dazu wissen, dass der erste immer 1000 Punkte bekommt, die anderen entsprechend der Wertung weniger. Ein Durchgang kann als Streichresultat genommen werden; also werden die besten 3 Punktewerte zusammengezählt, was die Totalpunktzahl ergibt.

Gruss, Leo
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leroy für den nützlichen Beitrag:
Nik-Servo (08.08.2019)
Alt 08.08.2019, 23:01   #14
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 852
Danke erhalten: 289
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Zitat:
Zitat von Helix Pteron Beitrag anzeigen

Ich hätte eine unwichtiger/lapidare Frage, es interessiert mich halt einfach. Fliegt Nick Maxwell seinen Diabolo auch im F3C-Bewerb?
Nein, da fliegt er Quest Impaction.
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
Nik-Servo (08.08.2019)
Alt 08.08.2019, 23:36   #15
Nik-Servo
Member
 
Registriert seit: 30.06.2016
Beiträge: 62
Danke erhalten: 84
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Gestern war der MDR am F3N-Flugfeld. Link zum Beitrag https://www.mdr.de/mediathek/mdr-vid...eo-326298.html
Nik-Servo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Nik-Servo für den nützlichen Beitrag:
47110815 (08.08.2019), diabolotin (09.08.2019), noesi64 (10.08.2019), Polten Sepp (09.08.2019), robert-galitz (08.08.2019)
Alt 08.08.2019, 23:54   #16
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.135
Danke erhalten: 531
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Die haben 12ps deshalb müssen beim verlassen des Platzes die Batterien abgesteckt werden.... Euer ernst?
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 03:30   #17
Helix Pteron
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.09.2016
Beiträge: 306
Danke erhalten: 184
Flugort: Österreich
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Zitat:
Nein, da fliegt er Quest Impaction.
Warum sind eigentlich Mechaniken wie bspw. ein Diabolo für den F3C-Flug nicht so gut geeignet? Der Diabolo soll nur als Beispiel dienen. Dessen Fertigung ist solide und er genießt den Ruf von deutscher Premiumqualität. Oder man könnte auch einen ZENYT als Beispiel anführen. Seit die Paddel-Ära eigentlich im F3C zu Ende ist, kommt es doch vielmehr auf die Einstellung des FBL-Systems an.

Also was macht einen F3C-Heli konkret zu einem F3C-Heli? Was kann er besser/schlechter?
Helix Pteron ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 07:15   #18
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 852
Danke erhalten: 289
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Grundsätzlich, Christian Rose korrigiere mich bitte, kannst du einen 3D-Heli mit entsprechender Kopfdämpfung; schweren (Schwerpunkt weit aussen) Blättern und FBL-Setup auch F3C fliegen. Siehe Kraken. Um Spiel zu minimieren verwenden F3C Helis gerne noch Push-Pull Anlenkungen, und man hat mehr Möglichkeiten am Kopf, zb. Delta-3. Dann ist es nicht mit jedem 3D-Heli so einfach, ihn in einen F3C Rumpf zu stecken... Wenn man das will. Meist sind auch längere Blätter im F3C gefragt, 760er zb. Aber da Ennio Graber mit dem Kraken eh grad alles umdreht, fliegen nächstes Jahr wohl alle Stock-Kraken.
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 07:19   #19
mauerheli
Member
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 234
Danke erhalten: 170
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Ich der GPC klasse auch F3C Sport die nur national ausgetragen wird gehen oft ganz normale Stock Heils an den Start
mauerheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.08.2019, 07:41   #20
Multisaft
Senior Member
 
Benutzerbild von Multisaft
 
Registriert seit: 26.06.2017
Beiträge: 1.135
Danke erhalten: 531
Flugort: Im FSC Neulingen
Standard AW: 2019 FAI F3CN World Championships

Marketing!!!!1!!11!elf!

Das klingt ja manchmal schon seltsam. Als ob die "herkömmlichen" Mechaniken vor lauter spiel schon fast auseinander fallen würden Sicherlich haben manche Konstruktiv bedingen Umsetzungen Vorteile aber ob man das wirklich real merkt?

Die F3C Maschinen sind einfach größer damit sie von den Altherren besser gesehen werden Ätsch.

Längere Blätter mit weiter außen liegendem Schwerpunkt haben wohl der größte Einfluss aufs Fluggefühl. Und ein "Verstelltes" FBL genauso. Aber push pull? Dh alle anderen die das nicht haben sind also Schrott?

Man kanns auch Übertreiben.
_____________________________
MfG Tobias

Leider darf hier nicht stehen was gesagt gehört. (Gandhi)
Multisaft ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
F3CN Weltmeisterschaften Klopeinersee hanspi Newsforum 117 12.07.2015 10:07
2013 FAI World Championships Poland Uwe Caspart Veranstaltungen 48 12.08.2013 18:34
FAI World Championships 2013 Bilder / Videos Tobias P. Bilder und Videos 0 22.07.2013 20:11
F3C World Championships 2003 in Japan Atomic Chicken Helis Allgemein 9 04.06.2003 00:55
F3C World Championships Japan 2003 Harald Schappacher Veranstaltungen 0 18.10.2002 19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.