RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Sender / Empfänger

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2020, 09:59   #11
Moses
Member
 
Benutzerbild von Moses
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 591
Danke erhalten: 292
Flugort: MBG Radfeld, Tirol
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Ja tun sie. Ich hab sie auf meiner DX9 Black verbaut.
_____________________________
Grüße Michael
Bell 412 Canada Rescue, Bell 206B Jet Ranger, Goblin Urukay, T-REX 600 EFL
Moses ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Moses für den nützlichen Beitrag:
Wolfgang77 (13.02.2020)
Alt 13.02.2020, 10:32   #12
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.420
Danke erhalten: 934
Flugort: Tirol
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Zitat:
Zitat von Clarion Power Beitrag anzeigen
Hallo,

mich interessiert mal wie lang/ kurz eure Knüppel an der Fernbedienung sind. Hintergrund ist der, dass ich das Gefühl habe meine sind zu lang, sodass ich nicht in alle Ecken komme. Zudem rutsche ich ständig ab.

Also ein Bild mit der Längenangabe der Steuerknüppels, sowie die Angabe eures Flugstils wäre schön.

Zum Beispiel:
Daumenflieger
Länge: 33mm
Flugstil: Kunstflug

Mir ist bewusst dass man es nicht auf alle Fernsteuerungen 1:1 übertragen kann. Dennoch lässt sich bestimmt ein Trend erkennen.
Das lässt sich leider überhaupt nicht vergleichen, da die Gimbals unterschiedlich tief in den Sendergehäusen sitzen. Beim Verleich Graupner MZ-32 zu Graupner MZ-24 macht das alleine schon 3-4mm aus.

VG
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.02.2020, 11:16   #13
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 853
Danke erhalten: 291
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Alles persönliche Vorliebe. Ich fliege VBC, Standardknüppel, so tief rein wie möglich, und bin 3D-Däumling. Federspannung, Knüppelenden und Knüppellänge muss man sich erfliegen, aber generell habe ich für mich folgende Prozedur:
1. Knüppellänge: Ich muss Flips/Backflips bei Vollausschlag (Mode 2) im Wechsel fliegen können, ohne das Gefühl zu haben, mir "geht der Weg aus" bzw. ohne den Daumen/die Hand neu zu positionieren.
2. Federspannung: So wenig wie möglich und so viel wie nötig. Piroflips müssen schön rund gehen, und bei Tictocs oder Flips/Rolls will ich keine andere Funktion einsteuern. Ähnlich am Pitch/Heck Knüppel.
3. Knüppelenden so scharf und bösartig wie möglich. Abrutschen geht gar nicht!

Das habe ich so bei der T14SG und der VBC gemacht. Vielleicht ist das ja hilfreich?
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
Polten Sepp (13.02.2020)
Alt 13.02.2020, 11:21   #14
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 2.307
Danke erhalten: 1.353
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Ich handhabe das ähnlich. Fliege mit den Daumen, Knüppel so kurz wie möglich, Federvorspannung auch sehr gering, Knueppelenden möglichst scharf, und ich bin einer der wenigen Heliflieger die mit Raste auf Pitch fliegen.
_____________________________
Scheiss auf de Wöd, wenn Wir eh boild den Mars bewohnen...od irgend oan ondan Planet!
Polten Sepp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.02.2020, 14:01   #15
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.608
Danke erhalten: 1.030
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Also mal von der technischen Seite her betrachtet.
Je länger die Knüppel, desto länger ist der Hebel und damit steigt die Präzision / Auflösung.
Aber klar, irgendwann wirds unpraktisch.

Ich fliege mit 35mm langen Knüppeln und mit Daumen. Federn recht stark eingestellt um eine hohe Rückmeldung zu haben.

Wenn ich hier sehe was für Stümmel manche da nur noch stehen haben, dann kann man damit alles, außer präzise fliegen.
Der Flugstil wird dann wohl auch Rumgehacke sein, wenn man bei Youtube schaut, scheint das ja in Mode zu sein.

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 700 UL/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+

Geändert von Heli87 (13.02.2020 um 14:07 Uhr)
Heli87 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.02.2020, 14:33   #16
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 853
Danke erhalten: 291
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Falsch, ich zb. fliege durchaus präzise, hacke aber auch gerne mal rum. Tictocs kann man eben nicht gestreichelt fliegen... Es gibt da ja noch Expo und Drehrate... Weiters verlangt auch das "Rumgehacke" eine Menge Präzision, sonst liegt die Kiste im Dreck. Also manchmal frag ich mich schon...
_____________________________
TDF | TDR 700 | TDR 750 | Voodoo 400
VBC
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (13.02.2020), jessyjames (13.02.2020), Polten Sepp (13.02.2020), Ulli600 (13.02.2020)
Alt 13.02.2020, 14:35   #17
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.420
Danke erhalten: 934
Flugort: Tirol
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Also mal von der technischen Seite her betrachtet.
Je länger die Knüppel, desto länger ist der Hebel und damit steigt die Präzision / Auflösung.
Aber klar, irgendwann wirds unpraktisch.

Ich fliege mit 35mm langen Knüppeln und mit Daumen. Federn recht stark eingestellt um eine hohe Rückmeldung zu haben.

Wenn ich hier sehe was für Stümmel manche da nur noch stehen haben, dann kann man damit alles, außer präzise fliegen.
Der Flugstil wird dann wohl auch Rumgehacke sein, wenn man bei Youtube schaut, scheint das ja in Mode zu sein.

Gruß Torsten
Das ist was anderes, die mit den kurzen Knüppeln sind mit Spielekonsolen aufgewachsen und habens so gelernt. Wenn ich mich ansehe mit welchem Tempo die auf ihren Smartphones schreiben ist das ausserirdisch :-)

VG
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu enied für den nützlichen Beitrag:
Heli87 (14.02.2020)
Alt 13.02.2020, 14:44   #18
enied
Senior Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 2.420
Danke erhalten: 934
Flugort: Tirol
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Zitat:
Zitat von HeliHans Beitrag anzeigen
Falsch, ich zb. fliege durchaus präzise, hacke aber auch gerne mal rum. Tictocs kann man eben nicht gestreichelt fliegen... Es gibt da ja noch Expo und Drehrate... Weiters verlangt auch das "Rumgehacke" eine Menge Präzision, sonst liegt die Kiste im Dreck. Also manchmal frag ich mich schon...
Ich mich auch ... lange wurde hartes 3D als Königsdisziplin gesehen, mittlerweile nervt es immer mehr und unser gesamter Verein ist froh, keinen solchen Piloten mit dabei zu haben. Hat ja auch nichts mehr mit Modellflug zu tun, nur mehr mit extremen Möglichkeiten, einen RC Heli halt auch so zu bewegen. Schaut nicht schön aus und hört sich auch nicht schön an.

VG
enied ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.02.2020, 14:47   #19
TeaRex
Member
 
Benutzerbild von TeaRex
 
Registriert seit: 26.05.2013
Beiträge: 781
Danke erhalten: 214
Flugort: München auf der Wiese
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Als ich angefangen habe konnten mir die Knüppel nicht lang genug sein, aus Angst ich würde ständig übersteuern.
Inzwischen fliege ich TicToc und Piroflip, da können sie mir nicht kurz genug sein, weil ich sonst einen Krampf im Daumenmuskel bekomme
_____________________________
...don't follow me!
TeaRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TeaRex für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (13.02.2020)
Alt 13.02.2020, 14:54   #20
Banditbiker
Member
 
Benutzerbild von Banditbiker
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 190
Danke erhalten: 35
Flugort: Bayern
Standard AW: Wie lang sind eure Knüppel? Knüppellänge entscheiden für Flugstil?

Pultsender
Heli: Mode 2
Fläche: Mode 4
ich habe ziemlich lange Knüpppel zwecks feinfühligkeit.
Banditbiker ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knüppellänge am Sender kann viel bringen elvio3 Sender / Empfänger 8 11.01.2010 01:49
Wie Straff habt ihr Eure Knüppel eingestellt? addel1 Sender / Empfänger 13 09.04.2009 23:37
Wie hart sind eure Knüppel? Christian_W Sender / Empfänger 25 27.01.2009 00:39
Wie fasst ihr eure Knüppel an olladolla Sender / Empfänger 69 06.03.2008 21:07
MX-16s - Knüppellänge... Holger Hessling Sender / Empfänger 2 02.01.2008 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.