RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2021, 14:02   #21
Rexi7
Member
 
Benutzerbild von Rexi7
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 28
Danke erhalten: 6
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von Bernhard Kerscher Beitrag anzeigen
Das hat in diesem Fall nichts mit der Quali. eines Funksystems zu tun.(sicher auch aber nicht nur)
Durch einen riemengetriebenen Heli werden wie bei den meisten Transmissionen Elektronen von der einen zur anderen Seite transportiert.
Hier entsteht ein Ungleichgewicht das sich dann durch überspringen ausgleicht.
Das erzeugt einen so starken "Funken" das die Fernsteuerung stört.
Das ist von sehr vielen Faktoren abhängig.
So hab ich meine Technik positioniert ?!
lg


jpg.gif LogoTechnik.JPG (1,23 MB)
_____________________________
Wollen täten wir schon nur dürfen haben wir uns nicht getraut
Rexi7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 14:08   #22
Rexi7
Member
 
Benutzerbild von Rexi7
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 28
Danke erhalten: 6
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von VolkerZ Beitrag anzeigen
Bzw. welches Fernsteuersystem.
Ich habe weder mit Futaba FASST 2,4 GHz noch Jeti Duplex 2,4 GHz irgendwelche Funkstörungen.

Gruß VolkerZ
So ist die Technik angeordnet. Versuche seit geraumer Zeit ein Foto reinzustellen lg


jpg.gif LogoTechnik.JPG (1,23 MB)
_____________________________
Wollen täten wir schon nur dürfen haben wir uns nicht getraut
Rexi7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.04.2021, 14:46   #23
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.357
Danke erhalten: 912
Flugort: Raum Dingolfing
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von Rexi7 Beitrag anzeigen
Hello hier ein Foto von der Anordnung der Technik. lg



jpg.gif LogoTechnik.JPG (1,23 MB)
Warum tauscht du bei Stabi und Empfänger nicht den Platz und drehst beide um mit den Kabel nach vorne.
Somit kannst die Servokabel ordentlich verlegen und die Kabel stehen hinten nicht raus.
Außerdem schaut dann die Antennenseite vom Empfänger frei nach hinten und wird nicht von den ganzen Kabeln verdeckt.
Gruß, B.
_____________________________
Selber denken schadet nicht...
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bernhard Kerscher für den nützlichen Beitrag:
Rexi7 (03.05.2021)
Alt 29.04.2021, 14:47   #24
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 3.322
Danke erhalten: 1.620
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von Rexi7 Beitrag anzeigen
Hello hier ein Foto von der Anordnung der Technik. lg
Da schirmen ja sogar die Servokabel noch die Antenne im AR620 ab, sehr ungünstg.
Verwende auf jeden Fall einen Empfänger mit externen Antennen.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu luha für den nützlichen Beitrag:
Rexi7 (03.05.2021)
Alt 29.04.2021, 14:54   #25
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 2.357
Danke erhalten: 912
Flugort: Raum Dingolfing
Standard AW: Montage Antistatic

....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20201127_184524.jpg (1,59 MB, 68x aufgerufen)
_____________________________
Selber denken schadet nicht...
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bernhard Kerscher für den nützlichen Beitrag:
Rexi7 (03.05.2021)
Alt 30.05.2021, 13:05   #26
Rexi7
Member
 
Benutzerbild von Rexi7
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 28
Danke erhalten: 6
Standard AW: Montage Antistatic

Hab deinen Rat befolgt hinsichtlich der Kabelverlegung. Hoffe man kann das Foto öffnen.
lg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg TechnikverlegungLogo.JPG (1,07 MB, 45x aufgerufen)
_____________________________
Wollen täten wir schon nur dürfen haben wir uns nicht getraut
Rexi7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2021, 14:42   #27
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.234
Danke erhalten: 1.324
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: Montage Antistatic

20210530_143450.jpg

20210528_131640.jpg
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2021, 14:44   #28
sixchannel
Senior Member
 
Benutzerbild von sixchannel
 
Registriert seit: 10.11.2011
Beiträge: 3.234
Danke erhalten: 1.324
Flugort: Pfaffstätten
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von Rexi7 Beitrag anzeigen
Hab deinen Rat befolgt hinsichtlich der Kabelverlegung. Hoffe man kann das Foto öffnen.
lg
Stört dich da garnicht das Nick servo links? Bzw die Antennen vom Beast? Ich habe das so gelöst.

20210528_131711.jpg
sixchannel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2021, 21:25   #29
Racerbuk
Member
 
Benutzerbild von Racerbuk
 
Registriert seit: 23.08.2020
Beiträge: 43
Danke erhalten: 24
Standard AW: Montage Antistatic

Zitat:
Zitat von Bernhard Kerscher Beitrag anzeigen
Artikel 04358
Logo600SE Anleitung Seite 5 und 6

Meiner Erfahrung nach, bei schwarzem Riemen nein, bei den gelben Riemen ja, verbauen.
Bernhard, ich muss Dir widersprechen. Ich hab mir einen Heli etwas lädiert und mir die VBar Neo zerschossen weil ich keine Antistatik auf dem 400SE mir SCHWARZEM Rimen verbaut hatte.
Hatte Glück dass der Heli beim geraden Anflug ins Failsafe gegangen ist und dann etwas härter auf dem Acker gelandet ist. Welle verbogen, Landegestell schrott und Haube zerdeppert (ausgerechnet die letzte Orange).
Empf zu Mikado und die wussten gleich was los war. Datenlog ausgelesen und Fall war klar. Hab dann auf Kulanz nen günstigen Ersatz bekommen.
Warum allerdings das nicht in Serie verbaut war ist mir ein Rätsel.
Grüsse Günni
_____________________________
Am Arsch vorbei ist auch ein Weg
Logo600Se Uvular, GauiX5, Logo400SE, Logo400, HelibabyNT
Racerbuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.05.2021, 21:37   #30
Michldigital
Senior Member
 
Benutzerbild von Michldigital
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 1.340
Danke erhalten: 389
Flugort: 35625
Standard AW: Montage Antistatic

Warum sind eigentlich die Logos mit einem Antistatik-Kit auszustatten und alles anderen Helis nicht?
Alle Helis mit Riemen haben den Bandgenerator drinnen.
Außer bei Mikado hab ich es noch nie erlebt, dass ein Hersteller die Erdung empfiehlt oder vorschreibt.... ?
_____________________________
Hirobo/Mikado/Align/Qxy/Flächen-VBarV1, VBar-T, X9D+Crossfire, Tango 2 - Senderfetischist
Michldigital ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antistatic-Kabel Mr H Mikado 18 21.01.2018 20:15
Logo 600 Kabelset "Antistatic" Ocean Mikado 19 17.06.2011 14:19
L600-Antistatic Riemenrolle Position? faxxe Mikado 4 20.03.2011 21:07
Antistatic - Additiv von JetCat Ralph Jossberger Turbinen 2 06.02.2009 11:33
os 50 sx-h Montage rappi-master Verbrenner 0 15.09.2006 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.