RC - Heli

Hinweise

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Bilder und Videos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2017, 20:59   #1
Timo Wendtland
Graupner/SJ
Testpilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.182
Danke erhalten: 3.778
Flugort: Köln
Standard Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Hallo zusammen,

für alle TDF interessierten: ich wollte unbedingt wissen was man aus dem Pyro 650 maximal im TDF rausholen kann und hab ihn für eine 12s Powerwicklung zu slowflyworld geschickt

Das Ergebnis ist schon recht beeindruckend, er hält im 3D Flug 1800 u/min aufrecht, so könnte man auch dauerhaft fliegen ohne den Motor zu schädigen..... unbegrenzt ist die Leistung bei dem kleinen aber nicht mit 2000 u/min und langen Speedflügen mit Vollpitch wird er definitiv zu heiss und die Grenze vom Motor wird erreicht.

Ich denke mit leichten 12s 2500-3000 Akkus und 1500 u/min ist das auch ein grandioses low rpm Setup.

Setup aktuell:
12s 4000 SLS Quantum Stickpack
Pyro 650 ( 450 kv slowflyworld spezial )
4500g Abfluggewicht


Anbei ein Video von heute:



VG
Timo

Geändert von Albert (18.06.2017 um 22:01 Uhr)
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Chris_84 (19.06.2017), DernetteMann1982 (18.06.2017), im4711 (19.06.2017), Janis (18.06.2017), Kafka (Gestern), Knaxsi (18.06.2017), René S. (19.06.2017), spitz_1 (18.06.2017), TDISNIPER (19.06.2017), TimoHipp (18.06.2017), tisi (19.06.2017), TORQU (18.06.2017)
Alt 18.06.2017, 21:29   #2
Knaxsi
Member
 
Registriert seit: 13.02.2017
Beiträge: 113
Danke erhalten: 34
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Und welches von den von dir getesteten Setups gefällt dir am besten? 7s 10s oder 12s?

Knaxsi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Knaxsi für den nützlichen Beitrag:
tisi (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 08:04   #3
Timo Wendtland
Graupner/SJ
Testpilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.182
Danke erhalten: 3.778
Flugort: Köln
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Hi,

ein leichtes 7s Setup mit wenig Drehzahl ( ca. 1500 ) fliegt sich sehr entspannt und die Flugzeit kommt nicht zu kurz.... das macht schon Laune

Trotzdem ist man mit 12s etwas flexibler: große Akkus wenn man etwas mehr Drehzahl und Leistung abrufen möchte, kleine Akkus und geringes Gewicht für low rpm.

Somit ist mit 12s beides möglich und derzeit mein Favorit.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 08:28   #4
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 5.416
Danke erhalten: 1.188
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

...kommt man da mit nem 120er Regler noch hin?
_____________________________
Goblin 700 BT, Diabolo 550 BE @VBAR + NEO
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 08:36   #5
Timo Wendtland
Graupner/SJ
Testpilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.182
Danke erhalten: 3.778
Flugort: Köln
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Aber sicher, die Peaks liegen bei 120A der Strom im Durchschnitt weit drunter.
Ein 120A Regler sollte locker reichen.
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 08:51   #6
Hagen
Senior Member
 
Benutzerbild von Hagen
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 1.134
Danke erhalten: 313
Flugort: Nördliche Spitze des Schwarzwalds....Pforzheim
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Hat der TDF eigentlich eine Akkuschiene?

Bin am Überlegen für meinen alten TDR neue Akkus zu kaufen. Die würde ich dann auch gerne für den Neuen Verwenden. Die sind aber auf der Akkuschiene angebracht. Daher die Frage, lassen sich die Akkus leicht wechseln oder eher nicht. Kann die alte Akkuschiene vom alten TDR im TDF verwendet werden oder muss man dann die Akkus abmontieren und am neuen TDF anbringen?
_____________________________
Gruß Hagen

Goblin 570, TDR I, TDR II
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 09:09   #7
Timo Wendtland
Graupner/SJ
Testpilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 2.182
Danke erhalten: 3.778
Flugort: Köln
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Hi,

für den TDF gibt es Akkuschienen in zwei verschiedenen größen. ( Einzelpack 6-8s / Stickpack 10-12s )

Die Akkus lassen sich sehr einfach und schnell wechseln, eine alte Schiene vom TDR kann nicht verwendet werden. ( von Jan selbst gab es doch gar keine Schiene )

Also müsstest du die Schienen auf den Akkus tauschen.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Hagen (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 09:20   #8
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.588
Danke erhalten: 2.254
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Hallo Hagen!

Ich habe gerade ein paar Fotos gemacht, da kannst du dir das ansehen.
Meiner Ansicht nach ist es mit ein paar Umbauten möglich.

Der hintere Chassisverbinder, unterhalb der Alu-Heckrohrbefestigung, müsste durch Muttern ersetzt werden, dann kannst du hinten am Heckrohr die Schelle anbringen. Beim TDR wird die Akkuschiene(zumindest die von Robert) ja am vorderen Haubenhalter eingehangen.
Diesen Verbinder müsstest du etwas nach unten versetzen, z.B. durch aufgesetzte Kohleplatten.

Was aber auch evtl. eine Möglichkeit wäre ist, für die neue Akkuplatte des TDF den TDR anzupassen. Für diese habe ich aber leider keine Maße, da ich momentan nur die 7S Akkuplatte nutze. Das einzige, wo du dir dann am TDR noch was einfallen lassen musst ist die Akkuarretierung.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170619_085453.jpg (552,5 KB, 214x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170619_085517.jpg (388,4 KB, 174x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170619_085524.jpg (546,6 KB, 180x aufgerufen)
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet

Geändert von DernetteMann1982 (19.06.2017 um 09:22 Uhr)
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu DernetteMann1982 für den nützlichen Beitrag:
Hagen (19.06.2017), JMalberg (19.06.2017), smartrobert (19.06.2017), tc1975 (19.06.2017), TDISNIPER (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 12:05   #9
Hagen
Senior Member
 
Benutzerbild von Hagen
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 1.134
Danke erhalten: 313
Flugort: Nördliche Spitze des Schwarzwalds....Pforzheim
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Zitat:
Zitat von Timo Wendtland Beitrag anzeigen
( von Jan selbst gab es doch gar keine Schiene )

Also müsstest du die Schienen auf den Akkus tauschen.

VG
Timo
Ich weiß,, mir fiel nur gerade der Name des Erfinders nicht ein, war (ist) jedenfalls eine gute Lösung.

@ Holger: Jetzt fällt es mir wieder ein, hab die Akkuschiene von Markus Fiehn, nicht die von Robert Sixt.
_____________________________
Gruß Hagen

Goblin 570, TDR I, TDR II

Geändert von Hagen (19.06.2017 um 12:08 Uhr)
Hagen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 13:06   #10
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.588
Danke erhalten: 2.254
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard AW: Henseleit TDF - Pyro 650 - 12s Setup

Da die Schiene des TDF komplett anders gelöst ist. würde ich wohl die des TDF nehmen und den TDR entsprechend anpassen. Reglerplatte z.B. auch schwenkbar machen und dann den Clip des TDF anbringen wäre eine Lösung. Dazu dann, falls nötig, einen Chassisverbinder auf den richtigen Abstand setzen, fertig. :hallihall

Das mit der Schiene vom TDR in den TDF wäre bestimmt aufwendiger.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Bilder und Videos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Henseleit TDF - Pyro 650 - 10s Timo Wendtland Bilder und Videos 12 31.05.2017 15:54
Henseleit TDF mit 7s Setup Timo Wendtland Bilder und Videos 55 26.05.2017 13:21
Henseleit TDR 1 Light Setup 7S an Pyro 650 kucki Henseleit 7 21.03.2017 13:59
[600] Voodoo 600 Pyro 650-62 an 12s Hell-icopter Eheli-Tuning 2 17.05.2016 13:49
Kontronik Pyro 650-62 für 12S geeignet? Tobias Schwf Elektro 8 24.09.2015 09:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.