RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2017, 03:17   #1
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 120
Danke erhalten: 24
Standard Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Hallo,
Wie macht ihr das? Schaltet ihr den Motor kurz vor dem Aufsetzen aus?
Sieht man immer mal wieder.
Oder landet ihr mit laufendem Motor setzt auf und schaltet ihn dann ab?
Welche Vorteile bringt es mit sich, den Motor kurz vorm Aufsetzen auszuschalten?
Welche Methode ist eurer Meinung nach die bessere?
Bisher schalte ich den Motor nach der Landung aus.
Grüße
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 05:38   #2
Seba
Member
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 459
Danke erhalten: 54
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Schaltest du den Motor vor dem landen ab, hast du beim aufsetzen weniger Rotationsenergie im Rotorkreis. Ich mach das aus Sicherheitstechnischen Gründen so, um den Schaden bei einem eventuellem Zusammenstoß so gering wie möglich zu halten.. Mir ist mal ein Hund in einen 450er Heli rein gerannt.. Dem Hund ist nichts weiter passiert, aber ich hatte ca. 180 Euro Reparaturkosten die mir vom Halter ein paar Tage später ersetzt wurden... Viel Spaß beim fliegen!! =)
_____________________________
Viele Grüße, Sebastian
Seba ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 08:35   #3
Mr. S
Member
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 124
Danke erhalten: 16
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Es werden jetzt sicher einige schreiben das es Schwachsinn ist und ich es falsch mache, aber bei mir hat es sich bewährt.

Ich starte mit einer Pitchkurve 47 48 50 (50 bei Nullstellung) und den Rest an den Stundmode angepasst.

Gaskurve 0 28 52 70 und den Rest auch wieder gleich wie Stund.

Ich schalte im Flug auf Stund um, habe keinen Höhenverlust da die Pitchwerte gleich sind. Das einzige was man hört ist die Drehzahl die etwas höher wird.

Grund: ich kann schneller reagieren wenn er beim Start kippen sollte, mir wer/was reinläuft usw.....

MfG Chris
Mr. S ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 08:44   #4
parkplatzflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von parkplatzflieger
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 6.888
Danke erhalten: 2.457
Flugort: FMBG Schifferstadt-Assenheim
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Zitat:
Zitat von Nerd Beitrag anzeigen
Welche Vorteile bringt es mit sich, den Motor kurz vorm Aufsetzen auszuschalten?
Keinen, es sieht nur cooler aus.

Spass beiseite: Daniel Gonzales hat auf der Rotor Live gesagt, dass man mit Auros nicht anfangen braucht, wenn man den Heli nicht sauber in einem Zug landen kann. Früher bin ich immer vor dem Landen in den Schwebeflug gegangen, hab den Heli langsam ausgerichtet und langsam abgesetzt. Das geht so bei Auros nicht. Deshalb plane ich meinen Landeanflug mittlerweile so, wie beim Flächenfliegen. D.h. ich komme mit etwas Speed schräg rein, fange den Heli ab und setze ihn in einem Zug ab. Da das Ziel irgendwann mal eine coole Auro-Landung sein soll, schalte ich den Motor mittlerweile bereits im Landeanflug aus, etwa auf 3 - 5 m Höhe und einige Meter vor der anvisierten Landestelle. Durch die Restenergie im Rotor, die Geschwindigkeit und die (geringe) Höhe kann ich den Heli mit Nick abfangen, auftouren und absetzen. Man bekommt dadurch auch ein Gefühl für das Pitchmanagement beim flaren. Und Bruch hatte ich bisher auch noch nicht produziert, durch dieses Vorgehen. Mein nächster Schritt zur Auro wäre nun ein steilerer Sinkflug aus grösserer Höhe und ein früheres Abschalten des Motors. Die eigentliche Landung kann ich schon.

Aus diesem Blickwinkel hat es also schon einen Vorteil, den Motor vor der
Landung abzuschalten.
_____________________________
Torsten
Voodoo, Gaui, Align
Spektrum, Beast, Spirit, RF 7.5
parkplatzflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu parkplatzflieger für den nützlichen Beitrag:
Adriaan (01.07.2017), Blaichi (19.06.2017), grasshopper (19.06.2017), Mr. M (19.06.2017)
Alt 19.06.2017, 08:58   #5
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 1.976
Danke erhalten: 797
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Zitat:
Zitat von Nerd Beitrag anzeigen
Wie macht ihr das? Schaltet ihr den Motor kurz vor dem Aufsetzen aus?
Oder landet ihr mit laufendem Motor setzt auf und schaltet ihn dann ab?
Ich schalte meinen Motor eigentlich immer vor der Landung aus, außer ich fliege einen Mini Heli. Ab und zu mache ich auch richtige Auros, allerdings nur dort, wo ich sicher sein kann, dass mir niemand in die Landezone latscht.

Zitat:
Welche Vorteile bringt es mit sich, den Motor kurz vorm Aufsetzen auszuschalten?
Auch so eine Babyauro übt ein wenig, von daher, warum nicht.

Zitat:
Welche Methode ist eurer Meinung nach die bessere?
Die beste Methode ist die, mit der Du den Heli sicher landest.

Zitat:
Bisher schalte ich den Motor nach der Landung aus.
Allerdings kann es auch nicht schaden immer ein wenig für den Notfall zu üben.
_____________________________
Gruss, Lutz
Mein Hangar
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 09:43   #6
Thoemse
Member
 
Benutzerbild von Thoemse
 
Registriert seit: 10.01.2016
Beiträge: 657
Danke erhalten: 220
Flugort: Vorarlberg, Österreich
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Ich schalte auch vorher ab. Warum? Es nimmt etwas Energie aus dem System, vor allem aber weil es ganz nett aussieht.

Ich fliege derzeit fast ausschließlich den 700er. Da ist das unglaublich Ssressfrei, weil der die Drehzahl nicht so schnell verliert.
_____________________________
Diabolo L 800+, T-Rex 700X, Bell 222 (T-Rex 600), Hughes 500E (450), Devil 420
Thoemse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 10:00   #7
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.153
Danke erhalten: 3.879
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Ich denke er hält den Rotor quer zur Flugrichtung an und dreht das Rücklaufende Blatt um 180grad.
Dadurch bekommt er so etwas wie einen Tragflügel und der Heli kann noch eine gewisse Zeit Segeln.

BTW. Ich schalte den Motor bei größeren Helis, so ab 600er, auch vor dem Aussetzen aus.
Einfach weil ich keine verschiedenen Gaskurven programmiert habe und nicht mit so hoher Drehzahl landen will.
Ausserdem sieht cool aus und hört sich toll an (meine Meinung) wenn man direkt nach dem letzten Flip ausschaltet und mit der Restenegie landet.
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 10:55   #8
Schraubcopterflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von Schraubcopterflieger
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 2.933
Danke erhalten: 1.243
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Mein Landeplatz ist viel zu klein um da mal locker aus der Hüfte per Auro reinzugleiten. Schaft ihr es so auf einer Waschmaschienenmatte zu landen?
Flugphase zum landen hatte ich mal kurz, komm ich nicht mit klar wenn plötzlich alles anders ist.
Schraubcopterflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 11:17   #9
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 1.058
Danke erhalten: 209
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Nachdem ich auch beim Auto die letzten Meter vor einem Parkplatz den Motor abstelle (eine Angewohnheit, von der ich nicht weiß, warum ich sie angefangen habe) stelle ich beim Heli bis einschließlich Blade 250CFX den Motor in ca. 2 m Höhe ab.
Parkplatzflieger seine Art zu landen kannte ich noch nicht, sie gefällt mir aber noch besser.
Das Ganze nur, weil ich Auro für wichtig halte und ich immer wieder daran arbeite.
Wenn ich mal sehr wenig Platz habe, setze ich punktgenau auf und stelle dann ab.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.06.2017, 11:23   #10
Schraubcopterflieger
Senior Member
 
Benutzerbild von Schraubcopterflieger
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 2.933
Danke erhalten: 1.243
Standard AW: Motor aus, vor dem Landen oder nach dem Landen?

Man kann da halt nicht anders landen, ginge zwar auch auf der "Wiese"... aber wenn man da landet kann man auch den Motor in 10m Höhe ausmachen, sich umdrehen und gehen. Fläche fliegen geht da nicht, es sei du fängt das Modell beim Landen aus der Luft. Oder landest auf der Straße...

Geändert von Schraubcopterflieger (19.06.2017 um 11:26 Uhr)
Schraubcopterflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Landen: Aus der Fahrt vs. aus dem Schwebezustand Foobar Fliegen für Einsteiger 14 30.10.2010 12:22
Heli mit Gyrobot kippt nach dem Landen um wima Flybarless 1 14.07.2010 17:50
Klappergeräusche nach dem Landen??? comep25 Thunder Tiger 2 28.11.2008 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.