RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2019, 19:21   #1
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.034
Danke erhalten: 1.508
Flugort: MFG Tangstedt
Frage Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Hallo.
Baue mir gerade einen neuen Ladekoffer.
Pulsar 3 zusammen mit einem Meanwell 48V 1500W.
https://www.mouser.de/ProductDetail/...6G63vKryxy8A==
Beim Test ist mir aufgefallen das der Lüfter zum einen immer läuft und zum anderen sehr laut ist.
Ist das normal bei Meanwell Netzteilen und kann man da was machen?
Ist der Einschaltstrom wirklich 32A?
Danke für Feedback
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 770 - @VBar Touch

Geändert von tc1975 (07.02.2019 um 19:24 Uhr)
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 19:48   #2
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.592
Danke erhalten: 598
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Deshalb habe ich das RSP 3000 genommen.
Die Lüfter laufen immer, sind aber Lastgeregelt. Zumindest bei der 3Kw Variante.
Daher hilft nur Überdimensionieren.
Für 70€ Aufpreis bekommt man die doppelte Leistung.
48V Einbaunetzteil 62,5A 3000W MeanWell RSP-3000-48 preiswert bei ELKOBA kaufen

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro, Jeti DS16, Pulsar 3+

Geändert von Heli87 (07.02.2019 um 19:52 Uhr)
Heli87 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 20:26   #3
Toto
RC-Heli Team
 
Benutzerbild von Toto
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 2.165
Danke erhalten: 1.037
Flugort: LMFC Waltrop
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich das RSP 3000 genommen.
Die Lüfter laufen immer, sind aber Lastgeregelt. Zumindest bei der 3Kw Variante.
Daher hilft nur Überdimensionieren.
Für 70€ Aufpreis bekommt man die doppelte Leistung.
48V Einbaunetzteil 62,5A 3000W MeanWell RSP-3000-48 preiswert bei ELKOBA kaufen

Gruß Torsten
Man sollte vlt. erwähnen, dass die Preise netto sind und Elboka nicht an private Endverbraucher verkauft.
_____________________________
Gruß Toto
Toto ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2019, 21:16   #4
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 1.592
Danke erhalten: 598
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Völkner hat es auch und das ist mit Mwst. und an Endverbraucher.
Sogar nur 44€ teurer wie das Angebot vom Themenstarter für die doppelte Leistung.
Mean Well AC/DC-Netzteilbaustein, geschlossen RSP-3000-48 48 V/DC 62.5A 3000W versandkostenfrei, A028 | voelkner - direkt günstiger

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, T-Rex 800 E Pro, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Heli87 für den nützlichen Beitrag:
tc1975 (08.02.2019)
Alt 08.02.2019, 06:29   #5
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.034
Danke erhalten: 1.508
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

N agut nun habe ich das Netzteil nunmal ;-)
Zurück zur Frage ob es die Möglichkeit gibt den Lüfter Lastabhängig zu steuern und wie es mit dem Einschaltstrom aussieht?
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 770 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2019, 06:52   #6
Chris Lange
Senior Member
 
Benutzerbild von Chris Lange
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 4.186
Danke erhalten: 340
Flugort: 69469 Weinheim
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Ich habe in meinem Koffer ein einstellbares Temperatur gesteuertes Relais mit Anzeige für die Lüfter. Sowas gibt es aus dem Land der aufgehenden Sonne für sehr kleines Geld.
_____________________________
Gruß Chris
Chris Lange ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.02.2019, 10:53   #7
tc1975
Senior Member
 
Benutzerbild von tc1975
 
Registriert seit: 18.08.2008
Beiträge: 6.034
Danke erhalten: 1.508
Flugort: MFG Tangstedt
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Wo bezieht man sowas und was musstest Du dazu "umbauen"?
_____________________________
Diabolo 800, Goblin 770 - @VBar Touch
tc1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2019, 16:47   #8
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 7.104
Danke erhalten: 1.193
Flugort: Hagen NRW
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Deshalb habe ich das RSP 3000 genommen.
Die Lüfter laufen immer, sind aber Lastgeregelt. Zumindest bei der 3Kw Variante.
Daher hilft nur Überdimensionieren.
Für 70€ Aufpreis bekommt man die doppelte Leistung.
48V Einbaunetzteil 62,5A 3000W MeanWell RSP-3000-48 preiswert bei ELKOBA kaufen

Gruß Torsten
Hallo Torsten,
gibt es bei dem Netzteil etwas zu beachten, außer dem 220 Volt Anschluss und dem DC Ausgang.
Oder muss man noch Brücken setzen.
Das Einschalten (Schalter) wollte ich vor das Netzteil setzen.

Vorab Danke für deine Info ..
_____________________________
Gruß Manfred
Manfred ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.02.2019, 20:32   #9
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 318
Danke erhalten: 151
Flugort: MG Urdorf
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Ich musste bei meinem nichts machen, die Brücken waren schon gesteckt (habs allerdings "gebraucht" gekauft, wegen Nichtgebrauchs und es sah auch wie neu aus). Mit dem gelben "Drehpoti" (rot eingekreist auf dem Foto) kannst Du die Spannung noch genau einstellen, gemäss Datenblatt von 43 ~ 56V. Ich hab meines bei ca 49.5 Volt; damit läuft das Junsi 4010 problemlos.
IMG_20190212_201136.jpg
Den Ein-/Ausschalter (mit Sicherung) habe ich wie Du es vorhast, vor das Netzteil gemacht; mein Ladekoffer funktioniert so einwandfrei.

Gruss, Leo
Leroy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leroy für den nützlichen Beitrag:
Manfred (13.02.2019)
Alt 16.02.2019, 12:09   #10
Manfred
Senior Member
 
Benutzerbild von Manfred
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 7.104
Danke erhalten: 1.193
Flugort: Hagen NRW
Standard AW: Lüfter am Meanwell laut und immer an?

Zitat:
Zitat von Leroy Beitrag anzeigen
Ich musste bei meinem nichts machen, die Brücken waren schon gesteckt (habs allerdings "gebraucht" gekauft, wegen Nichtgebrauchs und es sah auch wie neu aus). Mit dem gelben "Drehpoti" (rot eingekreist auf dem Foto) kannst Du die Spannung noch genau einstellen, gemäss Datenblatt von 43 ~ 56V. Ich hab meines bei ca 49.5 Volt; damit läuft das Junsi 4010 problemlos.
Anhang 281926
Den Ein-/Ausschalter (mit Sicherung) habe ich wie Du es vorhast, vor das Netzteil gemacht; mein Ladekoffer funktioniert so einwandfrei.

Gruss, Leo
Gestern ist das Netzteil gekommen und es überlastet wohl kurzzeitig beim Einschalten (leere Elkos ) das 220 Volt Netz . Die Brücken waren auch hier alles gesetzt und ohne Last wurden 48 Volt gemessen. Mein Lader ist ein Pulsar 3 und heute müsste mein neues Lader Kabel auch noch kommen. So weit alles ok. Meine Frage betrifft deine 49,5 Volt , hat das einen Grund, höhere Spannung geringerer Strom z.B. ?
_____________________________
Gruß Manfred
Manfred ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Robbe Roxxy 9100-12 läuft der Lüfter immer? jetranger Elektro 2 21.06.2015 11:25
meanwell 1000w und 3x icharger 3010b wie anschliessen ? danuzzi Akku und Ladetechnik 10 14.10.2013 07:31
Lüfter modifizieren bei einem MeanWell RSP-3000-48 pauliiinsche Akku und Ladetechnik 2 20.08.2013 12:08
Lüfter sehr laut, ist das normal??? Sh33p Akku und Ladetechnik 5 05.03.2010 19:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.