RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2019, 21:50   #1
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Hallo Leute,
ich habe lange überlegt ob ich mit meinem Projekt ein neues Thema erstellen sollte..... auf der einen Seite gibt es natürlich schon so einige Eigenbauten hier zu bewundern und es sind halt auch viele die Profimäßig tolle Eigenkonstruktionen herstellen. Dafür mal Hut ab...........Leider habe ich nicht die Möglichkeiten wie CAD-Zeichnungen und Fräsmaschinen und somit muss ich mit meiner Werkstatt und den üblichen Werkzeugen zurecht kommen, was jetzt nicht schlimm ist, aber das Ergebnis wird eben ein anderes sein.......
Ich werde auch nicht wirklich eine Eigenkonstruktion machen sondern viele Ersatzteile verwenden, da traue ich mich noch nicht wirklich dran, weil meine Erfahrungen im Bau eines Heli's gleich null sind und somit beschränkt sich der "Eigenbau" auf das Chassis und einige Kleinteile.
Als Ersatzteile habe ich die vom 380 Goblin hier liegen und versuchen den Heli etwas "kompakter" zu bauen und ob mir das gelingt werden wir sehen. Außerdem denke ich, auch wenn es vielleicht schief geht, dass ich dann daraus etwas gelernt habe. Für mich geht es in erster Line um den Spaß am bauen und sich Gedanken zu machen, wie man das eine oder andere Teil selber machen kann.
Auch wäre es cool wenn ihr mir mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn ich nicht weiter kommen sollte. Noch eins wäre zu erwähnen, ich bin mehr der Typ "ich fang einfach mal an zu bauen" und wenn es dann nicht klappt, gehe ich halt ein schritt zurück. Das ist bestimmt nicht jedermann Sache, da hier einige mit einer 100%tige Vorplanung anfangen.
So nun erst mal gut mit der Schreiberei und außerdem soll ja auch das Forum zur Unterhaltung beitragen
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (12.02.2019)
Alt 12.02.2019, 21:57   #2
MrMaJo
Senior Member
 
Benutzerbild von MrMaJo
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 1.679
Danke erhalten: 850
Flugort: Bottrop
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Cool, immer her mit deinem Bericht.
Ich werde ihn gespannt verfolgen!
_____________________________
Gruß,
Marco
MrMaJo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu MrMaJo für den nützlichen Beitrag:
easy2 (13.02.2019), Ralf-R1 (13.02.2019)
Alt 12.02.2019, 22:44   #3
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Also ich habe mal mit einer Skizze angefangen und ein Test mit Holz gemacht und dann mal mit Carbon und Mundschutz weiter gemach ....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 210C4EED-BB31-49BE-851F-84B69865D6F3.jpg (1,37 MB, 111x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3BFC4AAD-56AA-44E3-8FC5-5C63979E918A.jpg (2,01 MB, 117x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8E8BBD36-BA63-4417-8F8E-FAF7ADF8D48A.jpg (1,96 MB, 138x aufgerufen)
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (13.02.2019), TheFox (12.02.2019)
Alt 12.02.2019, 23:05   #4
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 174
Danke erhalten: 41
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

youtube Video


Vielleicht als Idee oder Anregung
Grüße Michael
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nerd für den nützlichen Beitrag:
easy2 (13.02.2019)
Alt 13.02.2019, 03:36   #5
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Die untere Bodenplatte ist eine von Tarot und wurde ca. 6cm gekürzt. Diese Platte soll als Akkuschacht dienen und somit habe ich auch eine Carbonschiene etwas abgeschnitten. Der hintere Servoplatz werde ich auch aus Carbon bauen und es soll auf der Aluplatte befestigt werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg A8B5C541-8B00-4B9D-85DD-B90D544B97CB.jpg (898,5 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg F2994A31-93B1-418F-A689-EB97AC48E4B5.jpg (1,05 MB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg 92F3F64D-C064-41C3-96CF-3A328478D66D.jpg (1,14 MB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg AC87248D-54B0-473B-9F0A-75AC0B897AA7.jpg (1,40 MB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg 65DD5A73-1EF1-4340-A808-860B78493C90.jpg (1,26 MB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg DC1CB59F-4C1A-4F67-BE42-914468DF57D0.jpg (1,11 MB, 69x aufgerufen)
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
Grisu_Spittal (13.02.2019), TheFox (13.02.2019)
Alt 13.02.2019, 10:18   #6
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

da hätte ich schon mal die erste Frage:

gibt es eine "Grenze" wie weit der Heli in Keilform auf den Kufen stehen darf? Ich denke es macht nicht viel aus wie er beim Start steht oder? Nach meinem Verständnis kommt er beim Starten einfach vorne früher hoch und beim Landen setzt er erst hinten auf.....
Danke
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.02.2019, 10:34   #7
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 325
Danke erhalten: 81
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Zitat:
Zitat von easy2 Beitrag anzeigen
da hätte ich schon mal die erste Frage:

gibt es eine "Grenze" wie weit der Heli in Keilform auf den Kufen stehen darf? Ich denke es macht nicht viel aus wie er beim Start steht oder? Nach meinem Verständnis kommt er beim Starten einfach vorne früher hoch und beim Landen setzt er erst hinten auf.....
Danke
Jep, korrekt
Übertreib' halt nicht...
_____________________________
TDR smooth setup, TDRrrrough setup, Voodoo 400
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
easy2 (13.02.2019)
Alt 14.02.2019, 07:59   #8
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Guten Morgen,

ich habe mal zusammengestellt was ich zur Verfügung habe und auch nehmen wollte. Den Boom hatte ich auch noch hier, wobei dieser etwas gelitten hatte und einen kleinen Riss hatte bzw. der Lack abgeplatzt war. Dies habe ich mit Epoxidharz wieder repariert. Da es lacktechnisch nicht mehr soooo gut ausgesehen hat, habe ich das ganze mit 3M Folie überzogen....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0157.JPG (195,5 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0158.JPG (233,1 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0159.JPG (298,1 KB, 71x aufgerufen)
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.02.2019, 07:54   #9
easy2
Member
 
Benutzerbild von easy2
 
Registriert seit: 13.12.2017
Beiträge: 285
Danke erhalten: 98
Flugort: Rheingau-Taunus-Kreis
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

ich hatte gestern noch etwas Zeit gefunden einige Carbonteile fertig zu stellen. Die beiden Seitenteile waren ja schon soweit in Ordnung. Dazu sind gekommen eine FBL-Halterung und die geänderte Akkuschiene. Die Halterung für das Heckservo und dem Boom ist auch soweit fertig. Hier habe ich das Carbon Teilweise "geschlitzt" um eine bessere Verbindung der einzelnen Teile zu schaffen und danach mit UHU 300 Endfest verklebt. Diese Halterung soll mit der unteren Platte fest verschraubt werden und der Boom soll sich auf die Gummidichtung legen bzw. einklemmen. Das Landegestell ist mal ein Versuch.....mal sehen wie er dann steht..... wenn es so bleiben soll, müssen zumindest die hinteren Landekufen verstärkt werden (nach meiner Einschätzung). Ich denke das ich am Wochenende mal zum Zusammenbau komme und dann sehen wir mal weiter.... also schönen Tag noch
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0160.JPG (249,4 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0164.JPG (225,6 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0161.JPG (194,7 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0162.JPG (205,3 KB, 41x aufgerufen)
easy2 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu easy2 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (16.02.2019)
Alt 15.02.2019, 23:27   #10
Harald 365
Senior Member
 
Benutzerbild von Harald 365
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 3.638
Danke erhalten: 1.762
Flugort: MFC Neu-Ulm
Standard AW: Eigenbau-Heli mit Ersatzteilen

Hallo Thomas, das sieht doch schon recht gut aus
Lasse mich von weiteren Bilder überraschen
_____________________________
Gruß Harald
Harald 365 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Harald 365 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (16.02.2019)
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Rex 500CF mit HK Ersatzteilen westersoft Align 13 17.04.2014 19:03
Cooler alter Mann mit coolem Eigenbau Heli Tobi Gräf Bilder und Videos 6 16.09.2013 20:13
Trainingsheli mit Günstigen Ersatzteilen Knau Helis Allgemein 4 03.05.2012 19:28
Probleme mit Ersatzteilen ingohill Align 3 10.01.2011 22:49
Wie ist das mit Ersatzteilen Christopher Henseleit 13 23.02.2002 23:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.