RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2021, 20:30   #31
alexbs
Senior Member
 
Benutzerbild von alexbs
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 1.312
Danke erhalten: 273
Flugort: Braunschweig
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Zitat:
Zitat von rainerX Beitrag anzeigen
seit ihr mit diesen nachgerüsteten Haubenverschlüssen voll zufrieden ?
Ich habe das System seit 5 Jahren auf meinem Diabolo, funktioniert perfekt und schnell.
Es gab noch nie Probleme, hält prima.
_____________________________
Goblin Kraken KSE, Goblin RAW, TDF, Diabolo 600, Goblin 570 Drake, Tron 5.5
alexbs ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu alexbs für den nützlichen Beitrag:
rainerX (23.02.2021)
Alt 23.02.2021, 10:13   #32
Heko82
Member
 
Benutzerbild von Heko82
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 531
Danke erhalten: 211
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Hallo Leute

Bin seit kurzem auch stolzer Besitzer von einem Tron 5.5 und ich muss sagen der Aufbau lief absolut Problemlos und machte richtig Spaß. Auch mit den Kugelpfannen an der Heck Anlenkung hatte ich keine Probleme. Hab einfach eine passenden Schraube vom Baukasten vorher in die Kugelpfanne eingedreht und dann einen Tropfen Silikonöl aufs Gewinde gegeben und schon dreht man die Kugelpfanne auf wie nix.
Der Heli hat jetzt schon ein paar Flüge hinter sich und er fliegt echt genial. Auch mit niedrigen Drehzahlen ist er noch super Agil am Knüppel!

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C92D2211-902F-4079-864E-58023051B7C2.jpg (1,01 MB, 101x aufgerufen)
Dateityp: jpg D032F16D-510A-4114-98AE-164EAC49F59E.jpg (1,02 MB, 107x aufgerufen)
_____________________________
Vbar Touch/Goblin RAW/Mikado Logo 690SX/Mikado Logo 550SX/Mikado Logo 200
Heko82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2021, 10:18   #33
Heko82
Member
 
Benutzerbild von Heko82
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 531
Danke erhalten: 211
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Hier noch ein paar Fotos vom Fliegen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C204A2A5-5010-490D-A081-E0F9198740C3.jpg (1,28 MB, 105x aufgerufen)
Dateityp: jpg 761ABDB2-9B07-41B4-A189-D81360EFFB78.jpg (1,21 MB, 96x aufgerufen)
_____________________________
Vbar Touch/Goblin RAW/Mikado Logo 690SX/Mikado Logo 550SX/Mikado Logo 200
Heko82 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.02.2021, 10:21   #34
QuaX
henseleit-helicopters.de
Teampilot
 
Benutzerbild von QuaX
 
Registriert seit: 28.06.2001
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 979
Flugort: Minga
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Nachdem meine alte Haube durch den Rotor gegangen ist (die Splinte machen doch Sinn) habe ich mal eine gelbe Haube ausprobiert. Gefällt mir sehr gut und die Sichtbarkeit ist auch gut.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210222_123820.jpg (1,70 MB, 142x aufgerufen)
_____________________________
freakware; henseleit-helicopters; kontronik; SLS; Copper Doc
QuaX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.03.2021, 20:20   #35
Helicopterix
Member
 
Benutzerbild von Helicopterix
 
Registriert seit: 20.03.2015
Beiträge: 127
Danke erhalten: 38
Flugort: Weimar / Apolda
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Servus! Ich plane mir auch einen Tron 5.5 zuzulegen. Es soll ein relativ leichtes Setup werden (Egodrift 4020, Akku ~600...650g, HW100V3) . Es gibt bekanntlich Probleme mit der Akkuposition in Verbindung mit der originalen Haubenbefestigung ...

Es soll ein Upgrade geben mit welchem sich die Haube weiter vorn befestigen lässt? Wo gibt´s dieses Upgrade zu kaufen?

Und vielleicht auch eine bessere Befestigung? (Splinte sind ja nicht wirklich gut praktikabel)

VG Benjamin
_____________________________
VG Benjamin
Helicopterix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.03.2021, 23:00   #36
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.698
Danke erhalten: 1.002
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Die Adapter zum Versetzen der Haube gibt`s unter der Teilenummer TR550-218. Also den Dr. Google anwerfen und nach wenigen Sekunden wirst du fündig. Die Überraschung wird nicht groß sein, dass du entweder beim Importeur oder bei einem der Händler, die den Tron verkaufen, fündig wirst.

Ob die 15 mm, um die der Akku damit nach vorn wandern kann, den Schwerpunkt mit den von dir geplanten Komponenten wahnsinnig verändern wird, wage ich persönlich zu bezweifeln. Auch damit fehlt einfach beim Tron vorne viel an Hebelarm, um signifikant auf den Schwerpunkt Einfluss zu nehmen. Ich denke, die 25 EUR an Ausgabe kann man sich sparen...

Meine Meinung: Geh mit den Standardmontagepunkten fliegen und gut ist. Quax hat es doch mit seiner 5S Abstimmung vorgemacht, dass ein nicht 100% passender Schwerpunkt kein Problem darstellt.
_____________________________
Diabolo 700 / TDSF / Synergy 516 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 4 / Oxy 3 / Omp M2 + M1

Geändert von goone75 (30.03.2021 um 23:06 Uhr)
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2021, 09:07   #37
Homer
Senior Member
 
Benutzerbild von Homer
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 3.767
Danke erhalten: 2.947
Flugort: Kreis Karlsruhe
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Natürlich fliegt ein Heli auch ohne perfekt ausbalancierten Schwerpunkt. Es kommt auch immer darauf an, was man mit dem Heli machen will. Wenn man 3D fliegt, merkt man einen nicht passenden Schwerpunkt schon, bei "normalem" Rundflug und Kunstflug eher nicht.
Mein Tron wiegt ohne Lipo 2430 Gramm, hat mit dem Xnova 4025 und dem Saphir 155 auch eher schwere Komponenten verbaut. Mit Lipo (700 Gramm) komme ich auf 3130 Gramm Abfluggewicht, was ich immer noch sensationell finde. Nur der XL 550 ist noch leichter.
Mit leichten Komponenten würde ich versuchen, so viel wie möglich nach vorne zu packen. Im Zweifel dann lieber einen größeren Lipo wählen damit ich einigermaßen mit dem Schwerpunkt hinkomme. Kommt ja dann auch wieder der Flugzeit zu Gute.
Es wäre doch schade, wenn die tolle Flugeigenschaft des Tron mit einem schlechten Schwerpunkt beeinträchtigt wird. M.M.n. ist er der Beste seiner Klasse.
_____________________________
Tron 5.5 / Kraken 580 / Kraken 700 / Goblin RAW / Specter 700 / Protos 700 Evo
Homer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2021, 11:10   #38
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.698
Danke erhalten: 1.002
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Der Tron ist halt leider - was die Hebelverhältnisse angeht - nicht gerade flexibel. Die Nase fällt sehr kurz aus. Mit leichten Komponenten wird man - Haube versetzen hin oder her - nicht zu einem passenden Schwerpunkt kommen.

Diesbezüglich hilft es nur, solch "schwere" Komponenten - wie sie Homer erwähnt hat - zu verwenden. Logischerweise tragen hierzu vor dem Schwerpunkt der Regler und der Akku - ob der Hebel - am meisten bei.
_____________________________
Diabolo 700 / TDSF / Synergy 516 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 4 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2021, 18:24   #39
Helicopterix
Member
 
Benutzerbild von Helicopterix
 
Registriert seit: 20.03.2015
Beiträge: 127
Danke erhalten: 38
Flugort: Weimar / Apolda
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Der Schwerpunkt sollte meines Erachtens schon stimmen. Notfalls werde ich neue Akkus kaufen. Motor und Regler sind bereits vorhanden.
_____________________________
VG Benjamin
Helicopterix ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.03.2021, 21:43   #40
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 2.698
Danke erhalten: 1.002
Standard AW: "Der Tron 5.5" Info- und Erfahrungsthread

Wenn du den HW nehmen möchtest fehlen dir schon allein 30 bis 40 Gramm Gewicht beim Regler. Damit sollte der Akku schon etwas schwerer werden.
_____________________________
Diabolo 700 / TDSF / Synergy 516 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 4 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X-Tron 500 "leider geil Edition" David Tobias Sonstige Helis 12 28.09.2012 22:43
Der KDS Innova 600/700 E "Info-Thread" ! Ben_ Sonstige Helis 1 02.11.2011 20:22
"eifriger neuling" oder "T-Rex 450 SE auf der Flucht" kabelkatze Bilder und Videos 5 30.08.2007 20:44
Three dee: wo liegt der Unterschied der Versionen "1"bis "4" ??? 3d Henseleit 14 08.11.2006 23:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.