RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2021, 10:40   #1
Jester
Member
 
Registriert seit: 30.10.2021
Beiträge: 38
Danke erhalten: 8
Flugort: Flugplatz MFG Blender
Standard Fly Wing FW440 V2

Hallo,

sorry ich war echt am überlegen ob ich den Faden hier eröffne oder besser bei Multicopter, aber schlussendlich ist es ja doch ein Heli

Gibts schon Erfahrungen mit dem Gerät?

Zum Hintergrund: Wenn der Hubschrauber so fliegt wie ich mir das vorstelle, wird für mich ein 45 Jahre alter Traum wahr

Damals angefixt als Zwölfjähriger von den ersten RC Helis im Graupner Katalog war klar: Zu teuer, zu kompliziert. Anfang der Neunziger hab ichs dann probiert aber nach ca. 12.000 DM aufgegeben. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich nun intensiv mit der RC-Flächenfliegerei und auch Kamera-Drohnen, aber der Traum blieb immer ein RC Heli.

Das ist für mich nicht ganz einfach, denn 2010 habe ich mir bei nem schweren Unfall mit nem Superbike das Handgelenk komplett zertrümmert und dementsprechend ist die Bewegungsfähigkeit und Motorik eingeschränkt. Flächenfliegen mit notfalls Stabi und Quadcopter, das geht ganz gut. Aber Heli nicht so doll, hab mir nen Blade 230 V2 gekauft und ein Freund hat ihn mir lammfromm eingestellt, aber wie gesagt, es ist sehr schwierig.

Zwar gibts und gabs ja Controller mit GPS Unterstützung, aber die Parametrisierung setzt ja voraus, dass man erstmal auch so Heli fliegen kann, auch schwierig.

Und nun der oben genannte Heli, hab mir die Reviews bei youtube angeschaut und offensichtlich ist es das, was ich suche: Ein Heli, der out of the Box steuerbar ist wie eine Drohne und notfalls alles loslassen und er steht wie angenagelt am Himmel.

Ich entschuldige mich schon jetzt bei den Puristen, aber ich hab mir das Gerät bei Bangood bestellt und warte nun sehnsüchtig auf den Hubschrauber, bin so gespannt.

Pitchlehre ist schon eingetroffen, denn offensichtlich sollte vor Inbetriebnahme die Mechanik erstmal komplett überprüft werden, so gelernt in einem Youtube Video.

Eure Meinungen wären super interessant, auch gerne Tips

Liebe Grüße


Stephan
Jester ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2021, 11:26   #2
MikeMo
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 280
Danke erhalten: 42
Flugort: Sylt
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Ist ein fertiges System aber ist nicht ein Spirit mit Geolink die bessere Lösung?
Spirit Geolink Teil 2 - Flug Demonstration | Pascal Richter - YouTube
_____________________________
Goblin Buddy, Oxy4max, Goblin Kraken 580, Goblin 650 TB, Goblin Raw, Jeti DS12
MikeMo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MikeMo für den nützlichen Beitrag:
Jester (12.11.2021)
Alt 06.11.2021, 12:21   #3
Klaus O.
Senior Member
 
Registriert seit: 03.12.2007
Beiträge: 22.342
Danke erhalten: 7.061
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Zitat:
Zitat von Jester Beitrag anzeigen
Und nun der oben genannte Heli, hab mir die Reviews bei youtube angeschaut und offensichtlich ist es das, was ich suche: Ein Heli, der out of the Box steuerbar ist wie eine Drohne und notfalls alles loslassen und er steht wie angenagelt am Himmel.
Ich formuliere mich mal vorsichtig so.
Kein Hersteller oder Händler veröffentlicht ein Video das sein Produkt negativ dastehen lässt.
Dieses Argument solltest Du vielleicht in Deine Entscheidungsfindung mit einbeziehen.

Viel Spaß mit der Helifliegerei und gutes Gelingen, egal wozu Du Dich entscheidest.

Gruß Klaus
_____________________________
Gruß Klaus

Wer emotional wird hat keine sachlichen Argumente mehr und somit verloren.

Geändert von Klaus O. (06.11.2021 um 12:28 Uhr)
Klaus O. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klaus O. für den nützlichen Beitrag:
Jester (12.11.2021)
Alt 06.11.2021, 12:52   #4
Jester
Member
 
Registriert seit: 30.10.2021
Beiträge: 38
Danke erhalten: 8
Flugort: Flugplatz MFG Blender
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Zitat:
Zitat von MikeMo Beitrag anzeigen
Ist ein fertiges System aber ist nicht ein Spirit mit Geolink die bessere Lösung?
Spirit Geolink Teil 2 - Flug Demonstration | Pascal Richter - YouTube
Jupp hatte ich mir seinerzeit auch angeschaut, aber das Problem ist einen Heli und das System entsprechend zu konfigurieren. Weil das kann ziemlich ins Geld gehen wenn der Hubschrauber so oft crasht und der dusselige Nutzer weiss nicht welche Parameter er in der Software ändern muss

Afaik ist die Steuerung mit dem Spirit dann ja auch nicht… ich nenne es mal ganz ketzerisch „Drohnenlike“ und das ist ja das ursächliche Problem.
Jester ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2021, 12:59   #5
Jester
Member
 
Registriert seit: 30.10.2021
Beiträge: 38
Danke erhalten: 8
Flugort: Flugplatz MFG Blender
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Zitat:
Zitat von Klaus O. Beitrag anzeigen
Ich formuliere mich mal vorsichtig so.
Kein Hersteller oder Händler veröffentlicht ein Video das sein Produkt negativ dastehen lässt.
Dieses Argument solltest Du vielleicht in Deine Entscheidungsfindung mit einbeziehen.

Viel Spaß mit der Helifliegerei und gutes Gelingen, egal wozu Du Dich entscheidest.

Gruß Klaus
Vielen Dank Klaus, ja ich bin auch sehr skeptisch was Produkt-Videos von Firmen angeht. Bei Reviews durch Dritte finde ich allerdings man merkt sehr schnell, ob in Produkt lediglich bejubelt wird weil der Tester es von der Firma zur Verfügung gestellt bekam und behalten darf oder ob auch kritische Aspekte beleuchtet werden. Solche Reviews haben mich davon abgehalten die etwas älteren „scale“ Schwestern oder die Version 1 dieses Systems zu bestellen
Jester ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2021, 22:36   #6
carsten
Member
 
Registriert seit: 17.12.2016
Beiträge: 272
Danke erhalten: 40
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

also ich hab auch gerade vor 2 Jahren nach 30 Jahren pause mit Helis angefangen. Erst qx180 quad dann den Blade 230 und jetzt fliege ich entspannt einen voodoo 400.
also ich habe es mit dem qx 180 gelernt.......mach weiter
carsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu carsten für den nützlichen Beitrag:
Jester (12.11.2021)
Alt 11.11.2021, 11:54   #7
Jester
Member
 
Registriert seit: 30.10.2021
Beiträge: 38
Danke erhalten: 8
Flugort: Flugplatz MFG Blender
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Wenns wahr ist, sollte der Heli heute bei mir eintreffen - aber: Auslieferung via GLS, der könnte also möglicherweise auch erst am Sankt Nimmerleinstag eintreffen oder aus dem Zustellfahrzeug aus unerfindlichen Gründen verschwinden

Mir fiel grad auf: Hab nen Vertipper im Titel: Es ist der Fly Wing FW 450 V2, finde leider keine Option dies zu ändern. Mea cupla, mea maxima culpa…

Liebe Grüße

Stephan
Jester ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.11.2021, 12:21   #8
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.486
Danke erhalten: 214
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Ich habe das Spirit inkl Geolink in verwendung und ebenso das H1. Bei beiden Systemen war ich Betatester und kann dir folgendes sagen:

Das H1 fliegt perfekt und ist absolut anfänger tauglich. Jedoch setzte ich folgendes voraus: du must wissen wie ein Heli funktioniert und du musst ihn einstellen können. Den Out of the Box fliegt mal gar nichts so wies soll. Prinzipiell immer einen Heli komplett durchchekcen und auch prüfen ob Taumelscheibe und konsorten das richtige tun und sauber eingestellt sind.

Ich persönlich würde mir nur das H1 kaufen, einen schönen Heli nach meiner/deiner Wahl, ne gute Funke und alles selber zusammen bauen.

Das Spirit ist ein Top system aber eigentlich eher ungeeignet für anfänger denn es setzt folgendes Voraus: du musst schon mal nen Heli fliegen können bzw steuern können. Er schwebt nicht auf der stelle wie eine Drohne mit dem Geolink. Du kannst die Helferlein erst in der Luft aktivieren das heißt du must schon mal mit nen Heli abheben können und schweben können. Aber sonst ist das Geolink dann top. Und das Geolink ist eher für Piloten die gerne neues testen ohne gleich den Heli zu erden!

Du kannst mir gerne auch PN schreiben wenn du Hilfe brauchst. Ich habe für das H1 (mit einem Kollegen) sowie für das Geolink die deutsche Anleitung verfasst und viel probiert.
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
Jester (11.11.2021)
Alt 11.11.2021, 13:41   #9
Jester
Member
 
Registriert seit: 30.10.2021
Beiträge: 38
Danke erhalten: 8
Flugort: Flugplatz MFG Blender
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Zitat:
Zitat von diamondblack Beitrag anzeigen
Ich habe das Spirit inkl Geolink in verwendung und ebenso das H1. Bei beiden Systemen war ich Betatester und kann dir folgendes sagen:

Das H1 fliegt perfekt und ist absolut anfänger tauglich. Jedoch setzte ich folgendes voraus: du must wissen wie ein Heli funktioniert und du musst ihn einstellen können. Den Out of the Box fliegt mal gar nichts so wies soll. Prinzipiell immer einen Heli komplett durchchekcen und auch prüfen ob Taumelscheibe und konsorten das richtige tun und sauber eingestellt sind.

Ich persönlich würde mir nur das H1 kaufen, einen schönen Heli nach meiner/deiner Wahl, ne gute Funke und alles selber zusammen bauen.

Das Spirit ist ein Top system aber eigentlich eher ungeeignet für anfänger denn es setzt folgendes Voraus: du musst schon mal nen Heli fliegen können bzw steuern können. Er schwebt nicht auf der stelle wie eine Drohne mit dem Geolink. Du kannst die Helferlein erst in der Luft aktivieren das heißt du must schon mal mit nen Heli abheben können und schweben können. Aber sonst ist das Geolink dann top. Und das Geolink ist eher für Piloten die gerne neues testen ohne gleich den Heli zu erden!

Du kannst mir gerne auch PN schreiben wenn du Hilfe brauchst. Ich habe für das H1 (mit einem Kollegen) sowie für das Geolink die deutsche Anleitung verfasst und viel probiert.
Uih das ist jetzt interessant und vor allem enorm empathisch, Du hast alle meine Gedanken angesprochen und reflektiert - hammermässig vielen Dank

Die mechanischen Grundeinstellungen wurden ja in dem Review Video von John Salt zum H1 angesprochen, hab auch bereits eine Pitchlehre hier.

Zum weiteren Setup: Werde den FW 450 erstmal ausprobieren so wie er geliefert wird. Als nächstes, wenn alles funktioniert, die mitgelieferte Kinderfernsteuerung durch meine Horus X12S ersetzen, die frsky Empfänger können ja SBus.

Zum Unterschied H1 - Geolink: Genau das was Du schriebst hab ich vermutet bzw. so verstanden und deswegen die Finger vom Spirit / Geolink gelassen, Dankeschön für die Bestätigung

Auf Dein Angebot komme ich gerne zurück, werde erstmal versuchen den FW 450 V2 mit Hilfe der Videos von John Salt und RC Essentials in die Luft zu bekommen.

Eine Frage habe ich schon jetzt, sorry

Was denkst Du bis zu welcher Grösse ist das H1 einsetzbar? Mein Träumchen wäre ein schicker Scale Heli ala Roban Superscale, vielleicht zunächst ein 600er. Aber die haben ja auch schöne grössere Exemplare ;o) Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich würde mich darüber freuen einen schicken Helicopter schön scalig fliegen zu dürfen, also nicht so wild umherzappeln. Wie war das in diesem Film: “Ich bin zu alt für so nen shyce”. Bitte nicht falsch verstehen: Ich bewundere Piloten die 3D können ;o)

Liebe Grüße


Stephan
Jester ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.11.2021, 13:54   #10
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.486
Danke erhalten: 214
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Fly Wing FW440 V2

Wir fliegen mittlerweile die H1 in einem 700er Rex V2 sowie einen Roban Superscale Airwolf. Obwohl die Robans mit der HSM 800 Mechanik eher ungeeignet ist für das H1 und ein paar tricks bedarf da die Ansteuerung im H1 nur für 120grad anlenkungen der Taumelscheibe gedacht ist. Die Anordnung der Servos in der HSM 800 Mech ist dahingehend verwirrend aber machbar.

Ich selber habe einen Goblin 420 für unsere Nachwuchspiloten mit einen H1 ausgerüstet und dafür ist er perfekt!! Selber fliege ich den 700 Rex und einen 600 Airwolf von Funkey. Gerade im Scalebereich ist das H1 perfekt um schöne tiefe Überflüge zu machen!

Der Roban Superscale ist von einem Bekannter aus Deutschland. Leider hat er da schon den zweiten Scaler da der erste wegen zu ungenauer Einstellerei und eben wegen dieser Servoanordnung abstürzte. Mittlerweile fliegt er top! Also alles ist machbar und die Jungs von Flywing arbeiten ständig an Verbesserungen die auch spürbar sind.

Dazu sei angemerkt das schöne an der Sache ist das man wirklich stufenlos die Unterstützungen reduzieren kann um immer mehr in die richtung zu kommen einen Heli ohne dem system fliegen zu können.
Die GPS unterstützung ist dann zb nur mehr zur Position halten wenn man schwebt. Höhe wird nur gehalten wenn man nicht zuviel am Pitchhebel verändert und das überkippen oder drehen über Roll und Nick kann man so einstellen das nur ein gewisser Winkel max zugelassen wird!

Geändert von diamondblack (11.11.2021 um 13:57 Uhr)
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu diamondblack für den nützlichen Beitrag:
Jester (11.11.2021)
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbyking HD Wing Camera stifttagon Bilder und Videos 4 19.03.2014 23:04
Grand Wing Servos CADdy Kreisel und Servos 0 30.03.2012 00:57
Wing Tips bei Rotorblättern Daveman Helis Allgemein 33 11.12.2011 12:54
GyroBot 900 Wing southside81 Sonstige Helis 31 07.12.2010 22:13
SKY- Wing SW-30A Pegg Elektro 0 14.06.2009 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.