RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2012, 12:19   #21
markus2911
Member
 
Benutzerbild von markus2911
 
Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 744
Danke erhalten: 253
Flugort: Dülmen
Standard [130X] AW: Final Blade 130x / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo!
Seit Samstag habe ich auch einen 130X.
Natürlich Flog er aus dem Kartong auch nicht gerade Super
Bein hochlaufen hats den kleinen ganz schön durchgeschüttelt.
Aber dank der ganzen Blade 130x freds habe ich ihn in den griff bekommen.
Vielen Dank an alle die ihre Modifikationen gepostet haben
Ich zähle mal meine Modifikationen auf.

1) Das große Kegelrad an der HRW hat natürlich am Nick servo geschliffen.
Das habe ich mit dem Dremel ein wenig angeschliffen, jetzt läuft es frei.

2) Heck und Hauptrotor habe ich ausgewuchtet.

3) Hinten an der Heckrotorwelle habe ich von hinten gesehen das linke Bundlager gegen 2 Blatthalterlager vom mCPx getauscht.

4) Leider hat mein Blade permanent im Schwebeflug ganz langsam nach rechts gegiert. Das habe ich komischerweise über die Trimmung stoppen können

Jetzt läuft er ohne Heckresonanzen hoch und liegt wirhlich ruhig in der Luft
Fliegen tut er sehr angenehm, und er ist überraschend zahm zu Fliegen.
markus2911 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2012, 12:24   #22
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.241
Danke erhalten: 3.943
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard [130X] AW: Final Blade 130x / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Zitat:
Zitat von markus2911 Beitrag anzeigen
Hinten an der Heckrotorwelle habe ich von hinten gesehen das linke Bundlager gegen 2 Blatthalterlager vom mCPx getauscht.
Aus welchem Grund?
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.11.2012, 12:42   #23
markus2911
Member
 
Benutzerbild von markus2911
 
Registriert seit: 17.12.2011
Beiträge: 744
Danke erhalten: 253
Flugort: Dülmen
Standard [130X] AW: Final Blade 130x / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Das Lager hatte enorm viel spiel.
Ich habe nach dem 1 Flug dann das Heck zerlegt um zu schauen wo das spiel herkam. Als ich die Heckrotorwelle rausgezogen habe ist mir der innenring des Bundlagers entgegen gekommen. Das war mehr ne notlösung.
markus2911 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.11.2012, 18:10   #24
seijoscha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade 130x / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Ich wollte auch mal ein kleines Erfahrungsupdate von gestern machen .

Ich und mein Freund haben beide einen 130X .

Wir haben festgestellt das der Unterschied von Standard zu Tuning sehr groß ist .

Alleine das Heckupdate macht Welten aus .
Das Plastick Heck hat so starke Vibrationen verursacht schon nach
dem ersten Flügen war das gesamte Heck ausgeleiert .
So viel Spiel in Blattlagerwelle das Plastik Getriebegehäuse taugt
absolut nichts die Lager sind ein witz.
Genauso wenig die Plastik Schiebehülse und Blatthalter.
Die Vibrationen auf der Werkbank waren so stark, das dass gesamte Heck und Heckrohr gewaltige Vibrationen auslösten.
Wir vermuteten erst noch das vielleicht die Welle etwas krumm sei weil die Vib. so stark waren aber dem war nicht so.

Nach dem Umbau auf ein komplettes Alu Heck lief das Heck seiden weich wie bei einem echten großen Heli.
Alles Spielfrei was sich selbstverständlich auf das Flugverhalten auswirkt.

Jetzt kommt noch ein neues Heck Servo ran das DS35 was auch noch mal was bringt. Mein Kollege hat es schon dran und man sie wie das auch noch was bringt.

Den Stock Motor habe ich gegen einen HP08S 11 Ritzel ausgetauscht und wer meint der Unterschied sein nur klein der irrt ich finde den Unterschied richtig fett wir wir sind auch noch den anderen mit altem Motor zum Vergleich geflogen also das ist schon ein schöner und cooler Unterschied.

Der Motortausch lohnt sich auf jeden Fall wer mehr Power und eine konstantere Drehzahl will sollte auch den Motor wechseln.

Die Alu Teile für ein Rotorkopf Update habe ich liegen die kommen
die Tage ran dann mal schauen was das noch bringt.

Alu Zentralstück ,Blatthalter,Taumelscheibe.HRW werde dann noch mal berichten.

Akkus habe ich verschiedene von Maylipo,Turnigy,Nano Tech,SLS,Top Full,gehen eigentlich alle ganz gut
die Maylipo 40-80C gefallen mir sehr gut.
Auf jeden Fall macht der kleine jetzt erst richtig Spaß .
Der Umbau auf die Aluteile und Motor hat sich meiner Meinung auf jeden Fall gelohnt .

Das Heck Update war das wichtigste welches ich auf jeden Fall
empfehle.

Geändert von seijoscha (18.11.2012 um 18:18 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.11.2012, 18:11   #25
seijoscha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Wer hat denn schon das microheli Tuning Delrin Main Gear Auto-Rotation Hub Blade 130X MH-130X067 verbaut ?

Kann jemand etwas dazu sagen lohnt sich der Umbau oder er nicht?

microToys.de - Ihr RC Modellbau Fachgesch?ft | Ferngesteuerte Autos, Helis, Flugzeuge, Schiffe bestellen - microheli Tuning Delrin Main Gear Auto-Rotation Hub Blade 130X MH-130X067 MH-130X067
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2012, 10:38   #26
PatrickS
Flugschule rotor-service
 
Benutzerbild von PatrickS
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 1.377
Danke erhalten: 865
Flugort: Wien
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo,
Bei mir ist gestern wieder nach ein paar durchgehend gezogenen Flips das Servo hängen geblieben... Jetzt darf ich wieder schraubeeeen

Also immer schön vorbeugend reinigen, hatte jetzt bestimmt schon 70 Flüge nach dem letzen reinigen drauf.

Gruß
Patrick
PatrickS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2012, 11:43   #27
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 9.241
Danke erhalten: 3.943
Flugort: Mal hier,... mal da... :)
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Ds35!
_____________________________
Banshee 850 #05 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.11.2012, 17:00   #28
PatrickS
Flugschule rotor-service
 
Benutzerbild von PatrickS
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 1.377
Danke erhalten: 865
Flugort: Wien
Standard

Auf der Ts ?
Am Heck Teste ich es in den nächsten Tagen mal wenn es hier ist.
Hatte jetzt eine Pechsträhne, nachdem das servo hängen geblieben ist hatte ich es gereinigt, ein paar Flüge später ist beim selben servo das motorkabel abgerissen, repariert. Dann ist das selbe Motorkabel am Motor gerissen, nicht da wo ich es an der Platine nachgelötet habe. Gut, dann baue ich ein neues Servo ein dachte ich...
Funktioniert wieder nicht weil ich feststellen muss dass das Signalkabel abgerissen war, bei einem neues servo!
Jetzt funktioniert wieder alles, aber ich wollte damit nur sagen mir geht es auch manchmal so, 150 Flüge passt alles und dann nur Probleme, aber jetzt funktioniert es ja wieder, hoffentlich lange
Aber die Servos sind echt ein Graus!




Sent from my iPhone.

Gruß
Patrick
PatrickS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu PatrickS für den nützlichen Beitrag:
Alter Knacker (17.12.2012)
Alt 28.12.2012, 12:15   #29
flarawak
Junior Member
 
Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 11
Danke erhalten: 0
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo Zusammen.

Habe auch seit Weihnachten den kleinen 130x. Wetter zum fliegen war bis jetzt nicht wirklich.
Habe ihn im Zimmer einmal kurz geschwebt. Ging ganz gut. Was mir aufgefallen ist das er beim Abheben immer sehr stark nach rechts hinten gezogen hat und dies aber wenn er frei war nicht mehr zu spüren war.
Habe ihn dann einmal hochlaufen lassen und ihn festgehalten.
Dabei ist mir aufgefallen das das rechte Rollservo beim hochlaufen langsam aber permanent nach unten läuft.
Kennt jemand dieses Problem und was kann ich dagenen tun?

mfg
Ralf
flarawak ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.12.2012, 13:35   #30
PatrickS
Flugschule rotor-service
 
Benutzerbild von PatrickS
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 1.377
Danke erhalten: 865
Flugort: Wien
Standard [130X] AW: Final Blade / Erfahrungen, Tipps und Tricks / Tuningteile

Hallo,

Gegentrimmen!

Gruß
Patrick
PatrickS ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLtoys V977 Erfahrungen, Tipps und Tricks Xeno Sonstige Helis 860 12.12.2017 13:37
Erfahrungen, Tipps und Tricks für V-Stabi Neo (mit Rettung) Schampi85 Flybarless 512 15.05.2017 22:22
Spektrum/Beast AR7200BX Erfahrungen, Tipps und Tricks ESPler Flybarless 501 01.01.2016 22:14
[130X] BLADE 130X Tipps und Tricks Teal69 Blade 210 08.08.2013 17:45
Blade MSR Tipps und Tricks BlackBaron1971 Sonstige Helis 1 02.02.2010 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.