RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Kontakte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2018, 02:55   #2131
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.358
Danke erhalten: 4.649
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Zitat:
Zitat von tiepel Beitrag anzeigen
Hi,
wie machst Du das denn, wenn Du arbeitest.
Ich doch schon Bilder gesehen, wo Du neben den riesigen Zahnrädern stehst.
Das muß doch eine Bullenhitze in den Hallen sein, oder?
Gruß Reimund
PS:
Sag jetzt nicht, die Hallen sind auch klimatisiert
Das hängt von der Firma ab.
Wir haben Kunden, bei denen sind es im Sommer 40 und im Winter 0grad in der Halle.
Da bleiben die Maschinen im Winter dann auch 24h am Tag an. Auch wenn sie nicht gebraucht werden, damit sie nicht einfrieren.
Andere wieder haben ihre 1000qm grosse Hallen das ganze Jahr über auf 22grad klimatisiert.
Und wieder andere bauen lediglich um die Maschine selbst einen eigenen Klimaraum.
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Hanss Axel für den nützlichen Beitrag:
Strassenkater (30.08.2018), tiepel (30.08.2018)
Alt 30.08.2018, 09:37   #2132
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.358
Danke erhalten: 4.649
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Hier mal ein Bild vom Februar bei einem Kunden.
Im Moment sind es jetzt aber knapp 40.

Da macht das Arbeiten Spass.
Wohlgemerkt: Das Thermometer hängt IN der Halle neben der Maschine.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 37350248-6E36-489B-AF23-54B4EDBD662C.jpg (948,1 KB, 109x aufgerufen)
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.08.2018, 12:12   #2133
tiepel
Senior Member
 
Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 2.237
Danke erhalten: 652
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Zitat:
Zitat von Hanss Axel Beitrag anzeigen
Andere wieder haben ihre 1000qm grosse Hallen das ganze Jahr über auf 22grad klimatisiert.
Und wieder andere bauen lediglich um die Maschine selbst einen eigenen Klimaraum.
Hi,
wo ich erst überhaupt nicht drüber nachgedacht habe.
Ihr baut doch Maschinen die sehr genau sind (wenn ich das noch richtig im Kopf habe).
Dann ist eine Klimatisierung ja quasi Pflicht, oder ist es heute möglich, die Längenausdehnung über die Maschinen-Software auszugleichen?
Gruß Reimund
tiepel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.08.2018, 04:40   #2134
Hanss Axel
Senior Member
 
Benutzerbild von Hanss Axel
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 2.358
Danke erhalten: 4.649
Flugort: Yokohama / Japan
Standard AW: Auswanderung. Modellflug in Japan

Interessante Frage!

Natürlich ist die Längenausdehnung bei Temperaturschwankungen ein großes Thema.
Es wird auch viel unternommen um dieses zu verhindern/kompensieren.

Z.B. Werden die Maschinen nicht mehr aus Gusseisen hergestellt, sondern aus Mineral-Beton.
Hat zwei entscheidende Vorteile:
-Sehr geringe Wärmeausdehnung
-Vibrationsdämpfent

Die Führungen und Spindeln sind natürlich aus Stahl und diese dehnen sich auch aus.
Das heisst:
Eine Motorumdrehung sind bei niedriger Temperatur 10mm Vorschub. Bei hoher Temperatur z.B. 10,01mm
Hat man bei einer Länge von 1m nur 0,005mm Tolleranz, ist das natürlich tödlich.
Dafür gibt es aber optische Massstäbe aus Glas die sich nur wenig ausdehnen und die aktuelle „echte“ Position messen. Gleichzeitig wird die Temperatur der Massstäbe überwacht und die Längenausdehnung softwareseitig kompensiert.

Zusätzlich wird die Maschine auch durch das Schleif- Fräs-Öl gekühlt bzw. erwärmt. Je nachdem, um die Temperatur konstant zu halten.
(Wir sprechen bei einer kleineren Maschine da von 45KW Kühlleistung )
Die Temperatur der Maschine und des Öls entsprechen dabei immer der Raumtemperatur.
Da die Maschine dadurch immer die selbe Temperatur wie der Raum und das Werkstück hat, schlägt sich das auch positiv auf die Qualität nieder.

Allerdings muss die Maschine erstmal auf Betriebstemperatur kommen was bedeutet,
Wenn es zu kalt oder zu heiß ist, muss das Öl erstmal ein paar Stunden laufen damit alles warm bzw. kalt wird.
Aber danach läuft dann alles stabil.

Ist aber nicht unser Problem, sondern das der Kunden die zu geizig für einen Klimaraum sind.
_____________________________
NE Solo Maxx BL Nightflight; T-Rex 150;
Forza 450EX; Forza 700;
T14SG
Hanss Axel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu Hanss Axel für den nützlichen Beitrag:
Albert (31.08.2018), Breiti (31.08.2018), bugatore (31.08.2018), DSchwarze (04.09.2018), Floh (31.08.2018), Heli Fun (04.09.2018), Kommander (09.09.2018), Strassenkater (31.08.2018), TDISNIPER (31.08.2018), tiepel (31.08.2018)
Antwort
Zurück zu: Kontakte


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servokauf in Japan Dagobert-Duck-1 Kreisel und Servos 3 01.11.2014 14:17
3 DX Japan.... yammx Bilder und Videos 5 21.08.2013 21:36
Teile EP8 (Japan) Flappsohr Sonstige Helis 10 25.09.2007 17:51
Japan-Reise Kleinsi Helis Allgemein 12 23.01.2004 15:32
Kreiselneuheiten aus Japan Christian Rose Kreisel und Servos 2 02.06.2001 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.