RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum > Vario

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2019, 22:52   #101
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 66
Danke erhalten: 1
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

hallo,
denkst Du dass der Silikonschlauch die Hitze eines Benziners aushält?
hab damit keine guten Erfahrungen nehme daher nur Teflon.
Gruss
Siegfried
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.02.2019, 23:04   #102
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Zitat:
Zitat von stinson9 Beitrag anzeigen
hallo,
denkst Du dass der Silikonschlauch die Hitze eines Benziners aushält?
hab damit keine guten Erfahrungen nehme daher nur Teflon.
Gruss
Siegfried
Hallo Siegfried,
Danke für den Hinweis. Es war ja aus der Not heraus gewählt-.
Hast du eine Idee wie das sehr harte Material gebogen werden kann ? Ist ein neuer teflonschlauch 3igentlich flexibel..
VG
Marcus
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.02.2019, 12:47   #103
stinson9
Member
 
Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 66
Danke erhalten: 1
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

hallo Marcus
der Teflonschlauch ist leider kaum flexibel habe meine meistens mit einem Heissluftgebläse halbwegs hinbekommen.nach ein paar Motorläufen hat sich der Teflonschlauch gut angepasst.
Mir ist noch nie einen kaputt gegangen.
habe mir letzt mit 67 wieder einen Benzintrainer (gebraucht in Top Zustand) zugelegt möchte den auch in einen Rumpf pflanzen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 10.jpg (228,8 KB, 50x aufgerufen)
stinson9 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.02.2019, 21:02   #104
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Heute war die Bell mal auf dem Flugplatz. Testlauf des Motors war erfolgreich, aber er ist viel zu laut. Der Seriendämpfer scheint nicht so seiner Tätigkeit nachzukommen.

Da ist unbedingt Optimierungsbedarf.

Hat jemand Erfahrungswerte ?

VG
Marcus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2919.jpg (177,4 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2918.jpg (192,5 KB, 51x aufgerufen)

Geändert von Giebel (24.02.2019 um 21:04 Uhr)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (24.02.2019), Genesis (25.02.2019)
Alt 03.03.2019, 21:08   #105
powertrac
Member
 
Registriert seit: 01.02.2016
Beiträge: 68
Danke erhalten: 29
Flugort: FMBC Vienna Tattendorf
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Das ist wirklich so, meine UH1 ist auch etwas laut...

UH1D Vario Projekt - YouTube

LG Arian!
powertrac ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2019, 15:43   #106
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Nun hat sich viel getan.

Zunächst hatte ich den Schalldämpfer ausgebaut und mit Fa. Zimmermann Rücksprache ge halten. Diese hatten früher für Vario die Dämpfer gebaut. Der (bei meiner gebraucht erstandenen Mechanik) angebrachte Dämpfer war möglicherweise ein Nachbau.
Nun, ein neuer ist rasch geliefert worden. Dabei war dann auch ein Teflonschlauch und das ganze ist schon in Edelstahl . Leider kam er knapp 200 Flocken ......
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 12.jpg (104,6 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.jpg (161,0 KB, 7x aufgerufen)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.04.2019, 15:49   #107
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Da ich die Mechanik wieder ausgebaut hatte und auf den Dämpfer wartete, entschloss ich mich zum vorzeitigen Finish (ursprünglich wollte ich umlackiert Probefliegen).

Also: Schleifen, schleifen, schleifen.

Sehr gut ging das mit feinen Schleifschwämmen. Kleinere Dinge mussten gespachtelt werden, aber im großen ganzen war die Oberfläche schon ganz brauchbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2.jpg (101,3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (62,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 7.jpg (48,7 KB, 10x aufgerufen)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (18.04.2019), Grisu_Spittal (18.04.2019)
Alt 18.04.2019, 15:57   #108
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Inzwischen kam dann schon die Grundierung drauf und es folgte das Benieten der Bell.

Ursprünglich wollte ich das Nietenband erstehen, die 60€ waren mir aber dann doch zuviel.
Ich habe nach intensiver Recherche dann die Niet-Muster frei Hand auf den Rumpf angebracht. Verwendet wurde normaler Ponal-Weißleim (nicht express) und mit einer gelben Kanüle (0,9 mm) und einer 2ml Spritze. Zum Teil markierte ich die Nietreihen mit Bleistift oder Klebeband, das Setzen erfolgte alle 5 mm frei Hand.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (84,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (78,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 10.jpg (76,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.jpg (98,7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 19.jpg (101,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20.jpg (77,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 21.jpg (36,9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg 22.jpg (74,8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 23.jpg (98,5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 24.jpg (84,6 KB, 9x aufgerufen)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (18.04.2019), elektrowilli (18.04.2019), Grisu_Spittal (18.04.2019)
Alt 18.04.2019, 16:00   #109
Giebel
Member
 
Benutzerbild von Giebel
 
Registriert seit: 20.08.2013
Beiträge: 120
Danke erhalten: 181
Flugort: 33106
Standard AW: Baubericht Bell UH 1 D (D-HBZU) Katastrophenschutz im Maßstab 1:7 mit Benzinmech

Zwischenzeitlich ist die Bell in der Original-Farbe RAL 2004 lackiert. Bilder vom Finish folgen

Meine Sorge, dass die Nieten durch die erfolgte Schrumpfung im rahmen des Trocknens nicht gut sichtbar sind, hat sich nicht bewahrheitet, zum Glück.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 34.jpg (138,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 35.jpg (136,2 KB, 24x aufgerufen)

Geändert von Giebel (18.04.2019 um 16:03 Uhr)
Giebel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Giebel für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (18.04.2019), Grisu_Spittal (18.04.2019)
Antwort
Zurück zu: Vario


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bell 214von SSM und Acro Benzinmechanik 1800mm? powertrac Scale Forum 2 02.09.2016 23:19
Vario Bell 212 im Maßstab 1:6,2 elektro uknoke Scale Forum 38 09.02.2015 17:51
Decals Bell 222 gesucht Maßstab 1:10 waldi2503 Scale Forum 8 05.04.2011 19:20
Baubericht Bell UH 1 C mit Turbine Lars Scale Forum 21 01.05.2003 22:33
Scale Bell 412 HP m. Benzinmechanik Joerg G. Scale Forum 7 22.11.2002 23:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.